Seite 43 von 63 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 624

PAD übernimmt Fernsehsender NBT

Erstellt von ffm, 26.08.2008, 04:54 Uhr · 623 Antworten · 16.982 Aufrufe

  1. #421
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Ehe hier Bilder von Rauchschwaden und Strassenkaempfe visualisiert werden. Komme gerade von der Deutschen Botschaft. Business as usual, zumindest im Bereich Sathon.

    Es gilt sicherlich die Eskalationsbereiche zu vermeiden. Polizei und Millitaer haben sicherlich nur ein Ziel. Die oeffentliche Ordnung so gut wie moeglich unter den derzeitigen Umstaenden zu halten, dass heisst Strassenkaempfe zwischen rivalisierenden Gruppen zu vermeiden. Nicht mehr und nicht weniger. Eigentlich nicht anders als in irgend einem anderen Land.

    Wir haben hier in Bangkok derzeit keinen Zustand des Chaos und Anarchie hat auch nicht Einzug gehalten. Beibehaltung und gegebenenfalls Wiederherstellung der offentlichen Ruhe und Verhinderung von Casualties. Dieses ist die Aufgabe der Regierung, die versucht diese auch derzeit bestmoeglich wahrzunehmen.

    Alles andere ist Situationshascherei und Panikschuerung. Ich bin zuversichtlich, dass die Sache in den Griff zu bekommen ist. Welche Seite auch immer ueber die Straenge schlagen mag, die Polizei und gegebenenfalls das Millitaer werden die notwendigen Massnahmen ergreifen um die Uebeltaeter zur Raeson zu bringen.

    Die Hauptstadt und das Land befinden sich in der Hand von Aufstaendischen ist lediglich eines, naemlich barer Unsinn. Das Khun Samak auch nach der Audienz bei Seiner Majestaet seine Stellung beibehaelt halte ich persoenlich fuer ein wesentliches Signal. Mit dem Ruecktritt von Khun Samak waere es nicht getan, sondern dies ist lediglich die Grundforderung. Ein Bauernopfer wuerde nicht reichen, sondern es wuerde eine ganze Steinlawine losgetreten, die dem Land keinesfalls Demokratie bescheren sondern es erheblich zurueckwerfen wuerde.

    Ich vertraue auf die Schluesselpersonen in Thailand und dass diese weiterhin den einzig sinnvollen Weg aus der Krise weiterverfolgen, zum Wohle des Landes und seiner Bevoelkerung. Thailand hat bereits Fortschritte gemacht und sich in der heutigen Krise mehr denn je als Rechtsstaat gezeigt. Wir haben bereits Fortschritte gemacht, wir haben dazugelernt.

    Wer immer auch die gewaltaetige Eskalation sucht, den soll eines treffen, naemlich alle Haerte des Gesetzes, egal auf welcher Seite er steht, egal welche Position er inne hat und egal welche Ideologie er vertritt.

    Mit Gruss aus Bangkok,
    Richard

  2.  
    Anzeige
  3. #422
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    dazu noch:

    1.)Die Wahlkommision hat einheitlich beschlossen das Verbot, die Aufloesung der PPP beim Verfassungsgericht zu ersuchen!

    2.) Anupong, Oberbefehlshaber hat dem Volk versichert, "beim Volke zu stehen"!

    3.) Samak und seine Schleppentraeger werden sich mit ihrer Entscheidung zu Gewalt und Stoerrigkeit mehr und mehr isoliert sehen!

  4. #423
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von storasis",p="627102
    Die schlechteste Demokratie ist immer noch besser als die beste Diktatur.
    Warum`?
    In einer Diktatur ist eine Änderung zum Schlechten kaum verhinderbar (Beispiel Weissrussland, Burma, frueheres Argentinien, NS-Deutschland etc...)
    Der Vergleich zu Thailand hinkt gewaltig, denn Du übersiehst (...oder ignorierst) dabei die Macht, die Beliebtheit und die Interessen der königlichen Familie.
    Sich als Militär darüber hinwegsetzen zu wollen, wäre nur möglich, wenn die gesamte thailändische Bevölkerung inhaftiert und in Ketten gelegt werden würde.

  5. #424
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    @sleepwalker

    ich gebe Dir recht, solange der jetzige König gesundheitlich dazu in der Lage ist. Was die Zukunft der Monarchie in Thailand anbelangt, wage ich keinerlei Prognosen in welche Richtung auch immer.

  6. #425
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Hier ein aktueller Video-Berichtüber die Situation.

  7. #426
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Samuianer",p="627132
    1.)Die Wahlkommision hat einheitlich beschlossen das Verbot, die Aufloesung der PPP beim Verfassungsgericht zu ersuchen!
    Genau. Die Staatsanwaltschaft hat nun 30 Tage Zeit eine Anklageschrift aufzusetzen. Dann beginnt das Gerichtsverfahren. Bei dem entsprechenden Vorgang in Sachen TRT hat dies 4 Monate gedauert. Der Verbots-Antrag beruht auf einen konkreten Parteifunktionär, der für schuldig gefunden wurde, Wahlbetrug in Chiang Rai (liegt außerhalb des Isan) versucht zu haben. Die angeblich "durch-und-durch korrupte Wahl" war keine Begründung. Vielleicht ist die aber korrupt. Man weiß ja nie so richtig, was unsere "Experten" so denken.
    Zitat Zitat von Samuianer",p="627132
    2.) Anupong, Oberbefehlshaber hat dem Volk versichert, "beim Volke zu stehen"!
    Genau.
    Und das Volk ist Gesamt Thailand und nicht etwa nur die PAD, auch wenn das dort einige glauben.
    Zitat Zitat von Samuianer",p="627132
    3.) Samak und seine Schleppentraeger werden sich mit ihrer Entscheidung zu Gewalt und Stoerrigkeit mehr und mehr isoliert sehen!
    Also hat der Samak es geschafft, den Notstand auszurufen. Wozu er in der letzten Woche noch die Armee befragt hatte, ob sie - auch proaktiv - dazu bereit wäre. Nun hatte ja die Armee mit einer Anti-Riot Truppe bereits eingegriffen - nach den ersten Schüssen - und sich zur Ruhe und öffentlichen Ordnung bekannt. Umso leichter sollte jetzt die Räumung des Regierungssitzes werden.

    Habe da noch eine Frage zu den angekündigten Streiks bei einer ganzen Anzahl von Staatsbetrieben. Gibt es da wesentliche Rücklagen - Streikkassen sozusagen - oder wie ist das sich so finanziell vorzustellen

  8. #427
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Das Berufungsgericht hat heute den Einspruch gegen die Haftbefehle für die 9 PAD-Rädelsführer abglehnt. Damit bleiben die Haftbefehle von letzter Woche in Kraft.

    Sie wurden bislang nur nicht umgesetzt - weil sich wohl 8 der 9 - hinter den Menschenmassen verschanzen. Zu ihren Bodyguards sind vorwiegend Frauen gemacht worden, weil man sich ausgerechnet hat, dass die Polizei die nicht anfassen würde.

  9. #428
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="627194
    ...Sie wurden bislang nur nicht umgesetzt - weil sich wohl 8 der 9 - hinter den Menschenmassen verschanzen...
    Handelt es sich bei diesem Satz auch um eine offizielle Information, oder um eine Spekulation...?

  10. #429
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="627203
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="627194
    ...Sie wurden bislang nur nicht umgesetzt - weil sich wohl 8 der 9 - hinter den Menschenmassen verschanzen...
    Handelt es sich bei diesem Satz auch um eine offizielle Information, oder um eine Spekulation...?
    In den englisch-sprachigen Medien wurde schon desöfteren über die Frauen berichtet, die ihre Führer zu beschützen hätten.

    Heute - nachdem auch das Berufungsgericht eine Revision abgelehnt hat - wurden nun auch die Haftbefehle publik gemacht. Könnte ja sonst jemand der Auffassung sein, diese seien ja nur ein bloße Erfindung übel gesonnener Kräfte.


    Das Bild ist z.Zt. bei der Nation vorhanden

    Die Meldung, dass den Einsprüchen gegen die Haftbefehle nicht stattgegeben wurde, befindet sich hier:
    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30082316

  11. #430
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="627211
    Zitat Zitat von sleepwalker",p="627203
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="627194
    ...Sie wurden bislang nur nicht umgesetzt - weil sich wohl 8 der 9 - hinter den Menschenmassen verschanzen...
    Handelt es sich bei diesem Satz auch um eine offizielle Information, oder um eine Spekulation...?
    In den englisch-sprachigen Medien wurde schon desöfteren über die Frauen berichtet, die ihre Führer zu beschützen hätten.

    Hm, ich dachte, ich hätte meine Frage klar formuliert...

    Nach den VORSICHT IRONIE armen gefangenen Frauen VORSICHT IRONIE, die als menschliche Schutzschilde missbraucht werden, hatte ich doch gar nicht gefragt.

Seite 43 von 63 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand übernimmt einen Airbus Military C212-400
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 08:25
  2. Übernimmt General Kovit die PT?
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.10, 05:03
  3. Opposition übernimmt Regierung in Thailand
    Von Bieris im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.08, 19:28
  4. 7 thailändische Fernsehsender empfangen
    Von PengoX im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 07:49