Seite 26 von 63 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 624

PAD übernimmt Fernsehsender NBT

Erstellt von ffm, 26.08.2008, 04:54 Uhr · 623 Antworten · 16.944 Aufrufe

  1. #251
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="625956
    Bei der letzten Wahl, hat wohl in einigen Provinzen bereits der Bürgermeister das Kreuzchen gemacht - er wollte vermutlich nur helfen
    Selbst wenn dem so wäre, ich kann mir nicht vorstellen, dass das Ergebnis anders ausgesehen hätte, hätte das so nicht stattgefunden. Gründe für den letzten Wahlausgang waren wohl kaum Wahlbetrug, sondern eine Mehrheit der Stimmen.

    Wenn es einer Mehrheit der Menschen relativ schlecht geht und eine Partei gelobt ihr eine Verbesserung der Situation und kann auch noch auf bereits geleistete Erfolge hinweisen, dann braucht es keinen Wahlbetrug um das Ergebnis einer Wahl ziemlich sicher Vorhersagen zu können.

    Mal ganz einfach ausgedrückt.

    Jochen

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von Christoph

    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    124

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Sind mittlerweile die Buslinien auch bereits betroffen, oder "nur" die Zugverbindungen?

    Ich werde wohl meinen für morgen geplanten Flug von MNL nach BKK verschieben, zumindest um einige Tage.

    Christoph

  4. #253
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Gründe für den letzten Wahlausgang waren wohl kaum Wahlbetrug, sondern eine Mehrheit der Stimmen.
    warum musste dann Thaksin Kuriere mit Koffer voller Geld von Hongkong losschicken (einer wurde ja mit so einem Köfferchen am Flughafen erwischt)?

    Ich denke, dass Problem ist nicht mal Samak - sondern Thaksin im Hintergrund, der wie ein Geier mit seinem Geld um Thailand kreist und versucht Richter (Schukarton-Fall) und Wahl-Offizielle zu bestechen.

    Im Prinzip ist es sowieso egal, in welche Richtung wir uns unterhalten.
    Samak ist deiner Ansicht nach demokratisch gewählt worden, also zu Recht Premier - dann aber darf Chamlong & Co auch demokratisch demonstrieren, oder?
    Dann werden wir in Zukunft wohl jährlich eine Wahl haben und nicht 5 jährlich :-)

  5. #254
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="625972
    Gründe für den letzten Wahlausgang waren wohl kaum Wahlbetrug, sondern eine Mehrheit der Stimmen.
    warum musste dann Thaksin Kuriere mit Koffer voller Geld von Hongkong losschicken (einer wurde ja mit so einem Köfferchen am Flughafen erwischt)?

    Ich denke, dass Problem ist nicht mal Samak - sondern Thaksin im Hintergrund, der wie ein Geier mit seinem Geld um Thailand kreist und versucht Richter (Schuhkarton-Fall) und Wahl-Offizielle zu bestechen.
    Wenn er Thailand so liebt, wie er den Boden geküsst hat - sollte er das Land frei geben und sich selbst gestalten lassen, ohne sich mit Millionen von Baht einzumischen.

    Im Prinzip ist es sowieso egal, in welche Richtung wir uns unterhalten.
    Samak ist deiner Ansicht nach demokratisch gewählt worden, also zu Recht Premier - dann aber darf Chamlong & Co auch demokratisch demonstrieren, oder?
    Dann werden wir in Zukunft wohl jährlich eine Wahl haben und nicht 5 jährlich :-)

  6. #255
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Demokratisch demonstrieren, klar. Nur ob es sich bei dem Lahmlegen einer Regierung und des gesamten Landes um demokratische Mittel handelt und ob das dem Demokratiegedanken weiterhilft?? Auf mich wirkt das eher destruktiv.

    Jochen

  7. #256
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von petpet",p="625963
    Wenn es einer Mehrheit der Menschen relativ schlecht geht und eine Partei gelobt ihr eine Verbesserung der Situation und kann auch noch auf bereits geleistete Erfolge hinweisen, dann braucht es keinen Wahlbetrug um das Ergebnis einer Wahl ziemlich sicher Vorhersagen zu können.

    Mal ganz einfach ausgedrückt.

    Jochen

    Jochen, die "waehlen" seit 1932, Zeit genug das sich haette was aendern koennen, doch weil sie NUR DIE WAEHLEN koennen die dort die Zuegel in der Hand halten - hat sich nichts geaendert - ist das so schwer zu begreifen?



    @Christoph:
    Ich wuerde sagen du kannst unbesorgt her kommen nur nicht unbedingt in die Nahe der Makkasan Bruecke, des NBT Senders, Royal Plaza, oder des Parlamentsgebaeudes!

    Der Spuk kann Montag schon Geschichte sein!

  8. #257
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Demokratisch demonstrieren, klar. Nur ob es sich bei dem Lahmlegen einer Regierung und des gesamten Landes um demokratische Mittel handelt und ob das dem Demokratiegedanken weiterhilft??
    ist definitiv demokratisch, auch wenn es das ganze Land lahmlegt - siehe Streik Bahn/Lufthansa in D.

    Auch Korruptions-Regierung helfen nicht weiter - also im Prinzip "Patt"!

  9. #258
    Avatar von Christoph

    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    124

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    @samuianer
    Ich habe persönlich weniger Bedenken betr. Ausschreitungen, sondern mehr von Problemen resp. Streiks von Bus, Bahn, usw.

  10. #259
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Samuianer",p="625981
    Jochen, die "waehlen" seit 1932, Zeit genug das sich haette was aendern koennen, doch weil sie NUR DIE WAEHLEN koennen die dort die Zuegel in der Hand halten - hat sich nichts geaendert - ist das so schwer zu begreifen?
    Und da war eben der entscheidende Unterschied. Im Gegenteil zu den Wahlen seit 1932 hat sich mit Thaksin etwas geändert. Den Versprechungen gegenüber der Landbevölkerung sind Taten gefolgt. Erstmals wurde etwas für den Isan getan. Wer kann es den Menschen im Isan ernsthaft verübeln, wen sie da gewählt haben?

    Ich versuche hier nicht Thaksin oder seinen Nachfolger als Freunde der Menschheit zu verteidigen. Ich empfinde Thaksin als große Gefahr für Thailand.

    Jedoch musseiner solchen Gefahr mit Mitteln entgegengetreten werden, die auch gegenüber der Verfassung legitim sind.

  11. #260
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="625982
    ist definitiv demokratisch, auch wenn es das ganze Land lahmlegt - siehe Streik Bahn/Lufthansa in D.

    Auch Korruptions-Regierung helfen nicht weiter - also im Prinzip "Patt"!
    Besetzung des Regierungssitzes ist also gelebte Demokratie?

Seite 26 von 63 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand übernimmt einen Airbus Military C212-400
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 08:25
  2. Übernimmt General Kovit die PT?
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.10, 05:03
  3. Opposition übernimmt Regierung in Thailand
    Von Bieris im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.08, 19:28
  4. 7 thailändische Fernsehsender empfangen
    Von PengoX im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 07:49