Seite 22 von 63 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 624

PAD übernimmt Fernsehsender NBT

Erstellt von ffm, 26.08.2008, 04:54 Uhr · 623 Antworten · 17.003 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Changnam43",p="625644
    Jetzt koennte es bald soweit sein, falls diese Info stimmt.[
    Da hat die Nation mal wieder von der Bangkok Post abgeschrieben. Aber schwer verkürzt. In Wirklichkeit werden so einige Optionen diskutiert.
    Nur halt einen Militärputsch, den will keiner. Auch keinen Notstand ausrufen. Weil die Polizei sehr wohl in der Lage wäre, das friedlich zu regeln.

    Der Samak muß wohl das Militär befragt haben, ob sie bei einer Notstands-Erklärung bereit wären. Darauf hin wurden ihm auch noch "mildere" politische Maßnahmen vor Augen geführt: Rücktritt oder Parlaments-Auflösung (sprich: Neuwahlen)

    Mehr halt hier:
    http://www.bangkokpost.com/topstorie....php?id=130122

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Trains to stop nationwide as SRT unionists join protest

    Train services are expected to come to a halt tomorrow morning as part of the protests against the government by employees of the State Railway Authority.

    A 45-year-old SRT worker in Nakhon Si Thammarat said the unionists have coordinated with SRT workers nationwide to carry out the civil disobedience against the government.

    He said officials in charge of train services, such as drivers and engineers have submitted their leaves since Thursday.

    He said trains that leave main stations will stop at the first sub-station, and thus will block all the routes and [highlight=yellow:b07090351e]paralyze the services nationwide[/highlight:b07090351e].

    (Quelle: http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30081830 )



    Chock dii, hello_farang

  4. #213
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="625651
    Der Samak muß wohl das Militär befragt haben, ob sie bei einer Notstands-Erklärung bereit wären. Darauf hin wurden ihm auch noch "mildere" politische Maßnahmen vor Augen geführt: Rücktritt oder Parlaments-Auflösung (sprich: Neuwahlen)
    Und? Was habe ich vorhin gesagt? Wer hat die Macht im Land? Die ´demokratisch´ gewaehlte Regierung, oder das Militaer?

    Erzaehl mir bitte keiner mehr, das Thailand eine Demokratie ist.

    Muss ja auch nicht sein, denn was die sogenannten ´Demokraten´ aus dem Land gemacht haben, sieht man ja. Und an meine Kritiker: Ich bin sehr am zweifeln, das es die PAD besser machen wird.

    Chock dii, hello_farang

  5. #214
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Ein kurzer Kommentar zur Aufhebung der gerichtlichen Anordnung an die PAD, das Government House zu räumen. Was bedeutet, dass die Leute in den nächsten Tagen da auch bleiben dürfen.

    Denn das Berufungsgericht, welches die Berufung der PAD zugelassen hat - es erfolgt wie bei einstweiligen Verfügungen zunächst ja nur eine kursorische Prüfung der Begründetheit, keine detaillierte Würdigung - hat dies so bewirkt.

    Dementsprechend hat nun die 1. Instanz kurzerhand die gerichtliche Anordnung zurückgezogen, auf dass keiner glaubt, er könne noch etwas mit dem Papier in der Realität "durchsetzen". In Deutschland wird und wurde dies immer als "die aufschiebende Wirkung einer Berufung" bezeichnet. Inhaltlich bedeutet dies also keine neue Aussage, kein neues Signal. Es wird auf das Ergebnis der Berufungsverhandlung ankommen.

    Aber eins ist sicher: Man kann mit Hilfe von rechtsstaatlichen Freiheitsrechten und Machtbegrenzungen eine Menge erreichen, wenn man nur genügend egoistisch ist und es akzeptabel findet, seine Mitbürger zu allem Möglichen zu nötigen.

    Da wird das Verkehrssystem lahmgelegt, da wird damit gedroht für den Norden Thailands den Strom zu sperren, da kann vielleicht bald keiner mehr weg aus dem Thailand-Urlaub. Die Betroffenen werden wissen, wem sie dies alles zu verdanken haben. Hätten ja den Taksin vor ein paar Jahren nicht wählen zu brauchen. Judgement Day ist halt heute.

    Aber nenne so etwas keiner: zivilen Ungehorsam. Das ist auch kein legitimer Widerstand aus Gewissensnot. Das ist Politik im Gewande von Demos und Erpressung. Was muß in den Köpfen derjenigen vorgehen, die an ein Thailand glauben.

  6. #215
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: PAD �bernimmt Fernsehsender NBT

    Tja, jetzt entscheidet sichs wohl.

    PM granted an audience with HM the King
    Prime Minister Samak Sundaravej is granted an audience with HM the King to report the situation in the country, an informed source said.


    Samak went to HM the King's Klaikangwon Palace in Hua Hin on Friday's evening.
    Nation

  7. #216
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Auf der website der Nation gibt es eine pdf zum Downloaden. Thema: Who's Who in PAD. Gibt kurze Lebensläufe zu 9 Führern - vermute es sind die 9, für die Haftbefehle erlassen wurden, die sich aber überwiegend hinter Menschen-Schilden aufhalten.

    http://www.nationmultimedia.com/
    In der Mitte auf der linken Seite!
    http://www.nationmultimedia.com/spec...8PADleader.PDF
    Warum die pdf 18.6 MB stark sein muß verstehe ich nicht. Dauert also ein wenig länger, das Downloaden.

    Einer der 9 zu verhaftenden PAD-Führer ist übrigens gewählter (im Segment Verhältniswahlrecht) Parlaments-Abgeordneter der Democrats. Redet man ungern laut drüber. Wir wissen ja, die sind alle parteipolitisch neutral usw.

    Der genießt natürlich Immunität. Sag' das jetzt nur 'mal, damit es nicht später heißt, es wären nur 8 verhaftet und der neunte - der Taksin natürlich - den hätten sie wieder 'mal vergessen. So von den Inseln, von denen man sagt, man sei reif für die. :-)

  8. #217
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Komisch, wenn in D ein paar Lokführer alles lahmlegen ist das ein demokratischer Vorgang, wenn dies in TH jemand tut und deswegen ein Falang am Flughafen festsitzt ist es Nötigung... merkwürdige Bewertungen der Vorgänge...

  9. #218
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von mipooh",p="625773
    Komisch, wenn in D ein paar Lokführer alles lahmlegen ist das ein demokratischer Vorgang, wenn dies in TH jemand tut und deswegen ein Falang am Flughafen festsitzt ist es Nötigung... merkwürdige Bewertungen der Vorgänge...
    Ich weiß nicht, wo Du die Medien verfolgst. In D oder in TH.
    In Deutschland verbieten Arbeitsgerichte solche Streiks. Trotz Streikrechts und so weiter.
    Schau einmal hier hinein - ist in Deutsch!
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,498815,00.html

    Wie gesagt schon allein als Mittel des Arbeitskampfes bei Tarif-Autonomie.

    Erst recht würden deutsche Gerichte solche Maßnahmen zur Erreichung politischer Ziele - Abdankung von Frau Merkel - verbieten.

    [Sollten wir hier wirklich einen Dauerthread in Staatsbürger-Kunde aufmachen? Da könnten dann unsere Thai-Frauen uns ziemlich geordnet über das informieren, was sie im Integrationskursus so durchgenommen haben.]

  10. #219
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="625785
    [Sollten wir hier wirklich einen Dauerthread in Staatsbürger-Kunde aufmachen?
    ;-D Habe in den zwei Jahren der Umschulung zum Gaertner selten soviel Spass gehabt wie bei dem Thema. Durfte sogar mehrfach den Raum verlassen, weil es dem Lehrer zu bunt wurde mit mir...

    Chock dii, hello_farang

  11. #220
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="625785
    Zitat Zitat von mipooh",p="625773
    Komisch, wenn in D ein paar Lokführer alles lahmlegen ist das ein demokratischer Vorgang, wenn dies in TH jemand tut und deswegen ein Falang am Flughafen festsitzt ist es Nötigung... merkwürdige Bewertungen der Vorgänge...
    Ich weiß nicht, wo Du die Medien verfolgst. In D oder in TH.
    In Deutschland verbieten Arbeitsgerichte solche Streiks. Trotz Streikrechts und so weiter.
    Schau einmal hier hinein - ist in Deutsch!
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,498815,00.html

    Wie gesagt schon allein als Mittel des Arbeitskampfes bei Tarif-Autonomie.

    Erst recht würden deutsche Gerichte solche Maßnahmen zur Erreichung politischer Ziele - Abdankung von Frau Merkel - verbieten.

    [Sollten wir hier wirklich einen Dauerthread in Staatsbürger-Kunde aufmachen? Da könnten dann unsere Thai-Frauen uns ziemlich geordnet über das informieren, was sie im Integrationskursus so durchgenommen haben.]
    Genau: deutsche, gründliche, Recht schaffende, gerechte, rechtlich unanfechtbare und einwandfreie, unantastbare und unfehlbare DEUTSCHE GERICHTE : gelobt seid Ihr bis in aller Zeit, in Ehrfurcht und in Ewigkeit!

    HURRAAAA!!!


    :kopfhau: :kopfhau: :kopfhau: :kopfhau: :kopfhau:

Seite 22 von 63 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand übernimmt einen Airbus Military C212-400
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 08:25
  2. Übernimmt General Kovit die PT?
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.10, 05:03
  3. Opposition übernimmt Regierung in Thailand
    Von Bieris im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.08, 19:28
  4. 7 thailändische Fernsehsender empfangen
    Von PengoX im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 07:49