Seite 10 von 63 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 624

PAD übernimmt Fernsehsender NBT

Erstellt von ffm, 26.08.2008, 04:54 Uhr · 623 Antworten · 16.989 Aufrufe

  1. #91
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Samuianer, merkst du nicht dass du dich wiederholst? Du wärmst nur die bekannten alten Kamellen immer wieder auf und bastelst Phrasen daraus.

    Was findest du an der PAD denn so positiv, mal abgesehen davon dass sie gegen Thaksin, gegen Samak, gegen TRT und gegen PPP eingestellt sind? Für mich ist es nicht nachvollziehbar wie man eine Gruppierung unterstützen kann die die Demokratie abschaffen will, die eine aggressive Aussenpolitik fordert und Grenzzwischenfälle provoziert und den Ausgang von Wahlen nicht akzeptiert. Aber vielleicht sehe ich das ja zu einseitig und vertraue zu sehr auf dubiose Quellen wie die BBC?

    Mir ist klar warum sehr viele hier gegen Thaksin waren und gegen Samak sind. War ich auch und bin ich auch. Nur gibt es in der Politik eben selten schwarz und weiss, gut und böse. Der Feind meines Feindes muss nicht mein Freund sein.

    Thaksin wurde doch nicht wegen seinem Krieg gegen Drogen gestürzt, auch nicht wegen Tak Bai. Zu der Zeit hat sich kaum jemand beschwert. Gestürzt ist er letztlich, weil die PAD ihm vorgeworfen hat Thailand Interessen ans Ausland verkauft zu haben und nicht königstreu genug zu sein. Das hat gezogen, damit konnten sie die Leute mobilisieren. Auch in der Kontroverse um den Tempel wurde wieder diese Linie durchgezogen.

    Wogegen die PAD ist hast du ja schon mehrfach geschrieben. Aber wofür ist sie? Was wollen diese Leute?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="624493
    .....
    200 Leute sollen es gewesen sein - so die Zeitungsmeldung - die da wohl irgendwie unbekannt schienen. Hätten sich aber ein wenig abseits aufgehalten. 200 Mitwisser an einer Aktion, die irgendwie Großes auslösen sollte? Und weder die PAD noch die Democrats, die über eigene Medien verfügen, machen daraus eine Nachricht Wäre doch der Renner oder nicht?

    Es faengt mal damit an das "nur" 85 wirklich in Haft sind.

    Wer genau ist die "PAD"?

    Sicher gibt es Gruender, "Fuehrungspersonen", wie Sondhi oder Chamlong, nur wage ich mir anzuzweifeln ob die den Sturm auf den Sender abgesegnet haben!

    Dafuer steht viel zu viel auf dem Spiel!

    Die Fuehrung der PAD, so meine Meinung wuerde sich hueten, irgendein "Uebertritt" zu gewaehren, das der Gegener zuschlagen kann....

    Deswegen ist der Uebergriff auf den Sender hoechst fragwuerdig!

    Genauso fragwuerdig wie seinerzeit die "Anschlaege" gegen den Ex-PM, auf die er sich Heute beruft!

    Der "Anschlag" auf die Thai-Maschine, ausgerechnet an dem Tag kommt er "zu spaet", die "Autobome" alles im Auot, nur nicht funktionsfaehig...und, und, und.....

    Tja, ja.....Thai Soap Opera - live - vom Feinsten!

  4. #93
    Avatar von Hebbe01

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    215

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Ganz einfach: Die Inhaftierung von Thaksin und seinem Clan, dessen Machenschaften offenlegen und den Rücktritt der Regierung (Samak.

  5. #94
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Hebbe01",p="624514
    Ganz einfach: Die Inhaftierung von Thaksin und seinem Clan, dessen Machenschaften offenlegen und den Rücktritt der Regierung (Samak.

    Wirklich "Einfach" ist das eben nicht, wie du sehen kannst!

    Ausserdem muesste wohl erstmal ein neuer Hochsicherheits-Knast fuer all die "Herren und Damen" gebastelt werden und allein das koennte bis zum Ende des Universums dauern! TiT...

  6. #95
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Samuianer",p="624513
    [
    Die Fuehrung der PAD, so meine Meinung wuerde sich hueten, irgendein "Uebertritt" zu gewaehren, das der Gegener zuschlagen kann....
    wenn dem so ist, wie du es hier sagst, dann sage mir doch bitte mal, warum die demo nicht angemeldet wurde, wie es eigentlich vorschrift ist????

  7. #96
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Man sollte sich mal ganz einfach die Frage stellen: "Wem Nutzen und wem Schaden die Ereignisse.
    Ist es überraschend, wenn sie der derzeitigen Regierung nutzen!?
    Samak als Gralswächter der Demokratie?
    Die PAD als Vorkämpfer für eben diese?
    Gruß, Labyrinthfisch

  8. #97
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von Labyrinthfisch",p="624875
    Man sollte sich mal ganz einfach die Frage stellen: "Wem Nutzen und wem Schaden die Ereignisse."
    Wahrlich ein verdammt wichtiger Ansatz: Cui bono?

    Wem schadet es: Der Demokratie allemal. Die wird ja schon als Idee - im Namen der PAD zwar geschickt genannt - von der PAD nicht wirklich angestrebt. Eher ein weniger an Demokratie. Mehr Erziehungsdiktatur.
    Und so geraten dann Leute plötzlich in Rollen, die sie kaum je glaubten je spielen zu müssen: Da wird Samak zum Hüter der Verfassung und die Democrats müssen sich bei ihm öffentlich bedanken - dafür, dass er keine Gewalt anwenden ließ.

    Die PAD hat es vermocht, sich selbst zu desavouieren. Da besetzt sie einen Fernsehsender und zwingt den, das Programm vom Sondhi abzuspielen. Schon hat man die Journalisten und sonstigen Freiheit der Meinungsäußerung-Fans gegen sich aufgebracht. Hat auch gleich deutlich gemacht, was man von Meinungsfreiheit so hält.

    Da besetzt man 7 Ministerien (inkl. Finanzministerium) in Bangkok, da blockiert man die Ausfallstraßen in alle Himmelrichtungen (außer der nach Pattaya) weil man die Auszahlung der Gehälter an die Beamten verlangsamen möchte bzw. sich Freunde bei allen Werktätigen machen wollte.

    Da stürmt man das Regierungsviertel und erklärt dann, wann wollte eigentlich dort nur den Schatten suchen. Bittet dann auch noch darum, dass Ihnen Toiletten zur Verfügung gestellt werden.

    Das müssen ja wirklich ganz tolle Köpfe gewesen sein, die 9, die nun verhaftet wurden/werden. Dümmer geht es wohl kaum.

    Jetzt kommen die ersten und sagen: Ihr dürft nicht die 9 Führer verhaften, denn die bereits ernannten Nachfolger haben ja noch weniger Ahnung in der intelligenten Führung von nicht genehmigten Demonstrationen. Warten wir also auf die ersten Mitleid-heischenden Kommentare unseres Reporter-Teams für die "Grüne Post" und "Spiegel der Frau".

    P.S. Im übrigen wird natürlich die PAD aus Manchester gesteuert. Gut, dass das keiner weiß. ;-D

  9. #98
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    P.S. Im übrigen wird natürlich die PAD aus Manchester gesteuert. Gut, dass das keiner weiß. ;-D

    Hat sich das etwa noch nicht rumgesprochen?

  10. #99
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.994

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="624891
    ...Da besetzt sie einen Fernsehsender und zwingt den, das Programm vom Sondhi abzuspielen.
    Die vermumten Burschen im Sender (Videos bei youtube) waren wohl Mitglieder der Srivijaiya Warriors, einer radikalen Gruppierung aus dem Süden. Laut NATION sollen das Volunteer Guards der PAD gewesen sein, wie immer man das auch bewertet oder aus dem thailändischen übersetzt. Jedenfalls kann sich die PAD nicht von einer Mitverantwortung freisprechen. Die Besetzung des Governement-House haben sie ja auch allein hinbekommen, und was anderes hatten sie wohl beim Sender auch nicht vor. Nur passt das Erscheinungsbild der Warriors eben nicht zur PAD, das muss man ununwunden zugeben.

  11. #100
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Bevor hier irgendwelche annäherend auch glaubhaften neuen verschwörungstheoretische Varianten von der aus Manchester (Thaksin), hilfsweise von Samak (Bangkok) fremdgesteuerten PAD-Aktionen - mehr oder weniger absichtlich - in die Welt gesetzt werden, schlage ich einfach einmal vor, die einschlägigen Berichte zum Thema hier einzustellen. Meinetwegen im Original. Erspart uns später das gegenseitige Abnicken der Unkenntnis.

    Also hier einer der ersten Berichte über die Besetzung des NBT-Senders:

    Protesters storm into NBT station on Vipavadi road
    By The Nation
    Electricity at NBT cut off, all broadcast programmes suspended
    Protesters led by People´s Alliance for Democracy managed to break police corridor to enter compound of the National Broadcasting Television on Vipavadi Rangsit Road on Tuesday.
    Some 2,000 protesters pushed the entrance gate where police line tried to push back. Finally the protesters managed to push down the gate and entered the compound.
    The electricity was cut off, resulting in all programmes to be suspended at 8.30am.
    NBT station´s acting director Suriyong Huntasarn said the protesters are now in the station´s compound but has not yet entered the buildings.
    Suriyong said most of the station´s staffs already left the station.
    The protesters started gathering in front of the station at about 6am, making police to seal off some roads leading to the station.
    Suriyong said it was not the station that cut off the electricity. He is talking with police in order to control the situation.
    Earlier protesters block entrance of National Broadcasting Telelvision station on Vipavadi Rangsit Road on Tuesday.
    Police detained on Tuesday a group of protesters who tried to seize an NBT television station on on Vipavadi Rangsit Road.
    The attempt took place at about 5.30am when there are a few staffs of the NBT at that moment.
    The group, comprising about 60 men, covered their faces with black pieces of cloths and dressed in black t-shirt and jeans.
    Two NBT television hosts said in a news television programme at about 6.10am that police found a handgun and long knives from the group.
    The group also broke a glass door in their way to go to the station´s building. They separated into several groups and went into the station. NBT staffs were told to leave the office.
    Police are interrogating the group. Police brought the protesters who had weapons into 3 trucks to a police station while searching for protesters who might hide in the office.
    Main protest will go to the Government House where Samak Cabinet will meet in its weekly meeting.
    http://www.nationmultimedia.com/2008...s_30081473.php
    Ich schlage die Voll-Text-Wiedergabe deshalb vor, weil ja bekannt ist, dass die links zu älteren Artikel von Bangkok Post und The Nation irgendwann einmal "sterben".

    Aber ganz allgemein geschrieben:
    DIES IST EIN VERSUCH DER FAKTENREKONTRUKTION OHNE POLIZEILICHE MITTEL. DIES IST KEINE EINLADUNG, UNS MIT IRGENDWELCHEN VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN VOLLZULABERN.

Seite 10 von 63 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand übernimmt einen Airbus Military C212-400
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 08:25
  2. Übernimmt General Kovit die PT?
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.10, 05:03
  3. Opposition übernimmt Regierung in Thailand
    Von Bieris im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.08, 19:28
  4. 7 thailändische Fernsehsender empfangen
    Von PengoX im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 07:49