Seite 1 von 63 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 624

PAD übernimmt Fernsehsender NBT

Erstellt von ffm, 26.08.2008, 04:54 Uhr · 623 Antworten · 16.908 Aufrufe

  1. #1
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Eine Gruppe von 60 Demonstranten hat heute morgen den Sender NBT gestürmt. Zur Zeit ist der Sendebetrieb eingestellt. Laut nationmultimedia.com soll die PAD in Kürze über den Sender ein eigenes Statement abgeben.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Inzwischen soll die PAD auch die Hauptstraßen in den Norden, den Nordosten und den Süden blockiert haben.

  4. #3
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    NBT sendet wieder. Es sind Bilder zu sehen vom Sturm auf das Gebäude. Die Türen wurden gewaltsam geöffnet. Die zahlreich anwesende Polizei hat keine Anstalten gemacht die Demonstranten am Sturm auf das Gebäude zu hindern. Es sieht so aus als ob die Aktion mit der Poizei abgesprochen war.

  5. #4
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Die Berichterstatung von NBT ist wieder gestoppt. Die Demonstranten haben die mobile Sendestation gefunden.

    Offenbar gibt es immer noch kein Statement der Regierung, und auch kein Anzeichen dass die Sicherheitskräfte den PAD Mob an irgendetwas hindern.

  6. #5
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Ich verfolge das erst seit einigen Minuten. Scheint bislang eher wie ein Happening zu wirken. Recht friedlich,
    oder täuscht mein Eindruck?

  7. #6
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    PAD protesters storming Metropolitan Police
    At 11.15 am, protesters led by the People´s Alliance for Democracy have broken passed the headquarters gate of Metropolitan Police Bureau on Sri Ayutthaya Road.
    (Quelle: http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30081509 )

    Wie ein happening liesst sich das fuer mich nicht unbedingt.

    Chock dii, hello_farang

  8. #7
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    At the same time in southern Thailand, thousands of PAD followers from Surat Thani, Ranong, Chumphon and Ranong provinces blocked off roadway access in Chumphon’s Muang district. Tents were set up as more protesters continued to join forces at the southern gateway.

    (Quelle: www.bangkokpost.com breaking news)

    Chock dii, hello_farang

  9. #8
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von hello_farang",p="623945
    Wie ein happening liesst sich das fuer mich nicht unbedingt.
    Ich meinte ja auch nach den aktuellen TV-Livebildern zu urteilen. Dass es für die schreibende Presse immer etwas spektakulärer aussehen muss, ist klar.
    Aber vielleicht täuschen ja auch die TV-Bilder. Deshalb frage ich ja.

  10. #9
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Dieser "Breaking News" Artikel von der Bangkok Post erklärt was dahinter steckt.

    Auszüge davon:

    Sondhi erklärt seinen "Endkrieg"

    Nachdem Anhänger des Volksbündnis für Demokratie (PAD) im ganzen Land heute zum Protestmarsch gegen die Samak Regierung aufgerufen wurden, sprach der PAD Führer Sondhi mit Bangkok Post Reporter Nattaya Chetchotiros.

    "Was meinten Sie damit wenn Sie sagen, dass die heutige Kundgebung eine Schlacht gegen die alte Politik ist."

    "Man hat den Menschen in der thailändischen Gesellschaft glauben machen wollen, dass es ein Zeichen von Demokratie ist, wenn man nur Wahlen veranstaltet. Wir sehen heute, dass sich auch nach 60 Jahren Wahlen nichts verbessert hat. Wahlen sind heute nichts al eine Investition."

    "Wie wird sich der 'Endkrieg' von früheren Kundgebungen der PAD unterscheiden."

    "Passen Sie auf. Die heutige Kundgebung wird keine normale Kundgebung sein. Wir tun alles um die Verwaltungsapparate des Staates zum Stillstand zu bringen.

    Wir werden die Straßen zu den südlichen, nördlichen und nordöstlichen Provinzen blockieren. Aber zuerst lassen wir unsere Unterstützer hier in der Stadt ankommen.

    Wir blockieren die Straßen nach Mittag. Wir werden auch die Flughäfen von Phuket und Hat Yai schließen. Der genaue Plan wird heute um 10:00 Uhr auf unserer Webseite veröffentlicht.

    Wir nehmen die Ministerien auf der Ratchadamnoen Avenue in Besitz. Wir werden die Beamten bitten ihre Büros zu verlassen.

    Die Regierung wird nicht länger im Stande sein zu funktionieren. Es ist ein Machtvakuum. Samak weiss, dass er bald zurücktreten muss."

    Cheers, X-Pat

  11. #10
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: PAD übernimmt Fernsehsender NBT

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="623942
    Ich verfolge das erst seit einigen Minuten. Scheint bislang eher wie ein Happening zu wirken. Recht friedlich,
    oder täuscht mein Eindruck?
    Das ist ja gerade das beunruhigende. Da nimmt ein Mob die staatlichen Institutionen auseinander und die Polizei schaut dabei zu.

Seite 1 von 63 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand übernimmt einen Airbus Military C212-400
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.11, 08:25
  2. Übernimmt General Kovit die PT?
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.10, 05:03
  3. Opposition übernimmt Regierung in Thailand
    Von Bieris im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.08, 19:28
  4. 7 thailändische Fernsehsender empfangen
    Von PengoX im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 07:49