Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 227

PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

Erstellt von zero, 06.12.2008, 13:43 Uhr · 226 Antworten · 7.340 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="664905

    In dem SPEZIFISCHEN FAll, wo das Zitierte drauf hinzielt, kein Zweifel!
    Soso. Was wir gerade erleben zeigt doch eher den begrenzten und schwindenden Einfluss den der Buddha-sei-bei-uns in der thail. Politik hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Die Bereitschaft aus wahren und unbestrittenen Eckdaten Verschwörungstheorien abzuleiten hat ja leider hier im Forum eine etwas längere Tradition.

    Jetzt passiert dies auch in Thailand. Nachdem der Sprecher des Militärs und vorher schon einige Politiker in den Medien berichteten, dass sie in Fragen der Koalitionsbildung sich mit dem Oberbefehlshaber Anupong besprochen hätten, ihnen aber vom General auferlegt worden sei, selbst zu entscheiden und als Politiker sich für Volk und Vaterland aufopfernd einsetzen sollten zieht jetzt die Gegenseite völlig andere Schlüsse und Behauptungen aus dem Ärmel.

    "Veera said he was informed that leading members of certain political parties were called to a meeting at the house of a senior military officer Saturday night and they were told to support the Democrat as the next coalition leader.
    Veera said the general told the parties' representatives that he received an order from someone.
    "So, we, in the name of red-shirted people, would like to call this as a coup in disguise," Veera said."

    The Nation 7.12.08

    Ob man in Thailand von heute einfach solche Behauptungen aufstellen kann? Vielleicht, wenn man keine Namen nennt. Aber ich befürchte, dass die Glaubensbereitschaft bei vielen in Thailand - ob zu Recht oder zu Unrecht - vorhanden ist.

    Andererseits sind dies ja alles Aussagen, die aus Thailand selbst stammen. Also keine Gedankenblitze von dt. Kommentatoren:

    "แต่ที่สำคัญสำคัญคือ มีคำขอจากนายทหารใหญ่อ้างบุคคลที่ไม่อาจปฏิเสธไ ด้ ซึ่งคิดว่า ถึงเวลานี้(ค่ำวันที่ 6 ธันวาคม) คงอนยู่กับพรรคประชาธิปัตย์แน่นอน แต่เชื่อว่า ในวันลงมติเลือกนายกฯคงมีการทุ่มซื้อตัว ส.ส.กันอย่างมาก" แกนนำพรรคร่วมรัฐบาลเดิมกล่าว

    "But what was important, there was a request from a senior military person who referred to a person who cannot be refused. [I] thought that it was time (evening of December 6) that I will definitely be with the Democrats, but believe that on the day we choose the PM there will be great payment for the purchase of MPs" said of the leaders of the former coalition government.

    http://www.matichon.co.th/news_detai...id=00&catid=01

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Aber so Meldungen wie: Das Militär hat sich eingemischt haben wohl ihre Eigendynamik.

    Heute abend beklagt sich der Parteisprecher der Democratic Party über die Verbreitung von Gerüchten, dass bei der Aufstellung der neuen, den PM stellen wollenden Koalition, angeblich die Armee mitgemischt hätte. So etwas empfindet wohl der Parteisprecher als irgendwie rufschädigend oder so.

    Der Parteisprecher führte aus:
    The spokesman said the party was concerned about group of critics who spread untruths that the army had a hand in setting up the new coalition government, charges that tarnished both the army´s image and that of the parties.
    (The spokesman) emphasised that the army was not involved in any process and the party has held to its values of not doing anything unlawful, unconstitutional or otherwise inappropriate in a democratic system.
    He said the political factions who had decided to join the Democrat party would not return to join the other side, and that it is the right of all MPs to apply their beliefs and ideals to choose the future of the country by themselves.

    Auf Hochdeutsch und in Deutschland gemeldet hieße dies: Da stinkt etwas ganz gewaltig.

    Wäre ja alles schöne Rhetorik, hätte man nicht vergessen, den stellvertretenden Parteivorsitzenden einer der überlaufenden Parteien über die neue Sprachregelung zu informieren. So tritt der ehemlige stellv. Chart Thai Parteivorsitzende Somsak Prissananantakul doch voll in die Falle und sagt:

    "Mr Somsak said he did not join the meeting between Democrat secretary-general Suthep Thuagsuban and national army chief Anupong Paojinda to discuss the political direction on Saturday."

    Ein Treffen mit der Armee-Spitze wenige Stunden vor der Verkündung einer neuen Koalition in Thailand und es heißt: Die Armee hat überhaupt nicht mitgemischt.
    Das könnte ja hier im Forum noch durchgehen. Aber in Thailand?

    Quelle: Bangkok Post, 7.12.08

    Falls du es noch gelesen haben solltest, Quellen sind bitte anzugeben,
    selbst dann, wenn die in ein paar Tagen obsolet und/oder nicht mehr erreichbar sind.


    Aber Danke, das du eine Zusammenfassung in Deutsch gegeben hast.
    Hoffentlich werden andere deinem guten Beispiel folgen.

  5. #24
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.024

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Im heutigen Spiegel Nr. 50/8.12.2008 - Printausgabe ist auf Seite 138 ein informativer Artikel über Thailand. Habe ihn in der Online-Ausgabe leider nicht gefunden.

    Zitieren waere etwas anstrengend, man muss ihn ganz lesen.


  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Der Blog von Bangkok Pundit brachte mich auf die Idee, einmal den neuen starken Mann hinter den Kulissen einer ja als möglich eingestuften und von Wirtschaftsvertretern auch sofort unterstützten neue Koalitionsregierung unter Führung der Demokratischen Partei vorzustellen.

    Ich schreibe hier über den Generalsekretär der Democrat Party Suthep Thaugsuban, der so ziemlich die ganze Arbeit - inkl. des gemeinsamen Besuches bei Anupong - organisiert hat. Abhisit soll zwar das Aushängeschild werden, aber dem werden zwar ein stets gepflegter Haarschnitt und auch ein sehr gutes Englisch konzediert, nicht jedoch Führungswillen und Durchsetzungskraft.

    Deshalb zur Erhöhung der Vorstellungskraft, wer bei einer solchen Regierung die Strippen ziehen wird, zwei Photos von diesem Politiker.

    Es gibt ihn einmal so, wie er auch z.Zt. aussieht - auch wenn dieses konkrete Photo schon 11 Monate alt ist:
    http://www.daylife.com/photo/0gVz8IybuPfHU

    Es stammt von AP Photo


    Und so sieht er aus, nach Anwendung der so überaus üblichen Retousche, um ihn "irgendwie schöner", weil hellhäutiger wirken zu lassen. TiT.

    http://www.democrat.or.th/teamwork_d.../per_sutep.htm

  7. #26
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="665234
    ...Und so sieht er aus, nach Anwendung der so überaus üblichen Retousche, um ihn "irgendwie schöner", weil hellhäutiger wirken zu lassen...
    Hätte jetzt im ersten Moment nicht gedacht, dass es sich hier um ein die selbe Person handelt...

  8. #27
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="665146
    Im heutigen Spiegel Nr. 50/8.12.2008 - Printausgabe ist auf Seite 138 ein informativer Artikel über Thailand. Habe ihn in der Online-Ausgabe leider nicht gefunden.

    Zitieren waere etwas anstrengend, man muss ihn ganz lesen.





    Meinste den hier:

    MACHTKAMPF
    Thailand steht kurz vor dem Regierungswechsel

    Die Regierungspartei wurde verboten, der Premier ist zurückgetreten. Nun bereitet die Opposition in Thailand den Machtwechsel vor. Der Chef der Demokratischen Partei soll neuer Ministerpräsident werden.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...594936,00.html

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Der Blog von Bangkok Pundit brachte mich auf die Idee, einmal den neuen starken Mann hinter den Kulissen einer ja als möglich eingestuften und von Wirtschaftsvertretern auch sofort unterstützten neue Koalitionsregierung unter Führung der Demokratischen Partei vorzustellen.
    und dieser Politiker steht voll hinter Chuan Leekpai - also bleibt offen, wer die tatsächliche graue Eminenz ist.
    Ich denke eher, Chuan Leekpai.

  10. #29
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.024

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="665247
    Meinste den hier:

    MACHTKAMPF
    ...
    Nee, hiess "Das Schweigen des Koenigs". Bringe Ihn Weihnachten mit


  11. #30
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    ...sieht tatsächlich danach aus, dass die Minderheit nun doch an die Macht kommt.
    Hatten wir soetwas nicht auch schon mal in unserem Land?
    Armes Thailand!

Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB-Stick angeblich voll
    Von Micha L im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 10:11
  2. Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament
    Von AndyLao im Forum Thailand News
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 03.01.09, 11:58
  3. Jetzt haben die Roten das Parlament besetzt.
    Von spartakus1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 20:55
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 22:08
  5. kahn angeblich nr. 2
    Von soi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 14:22