Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 227

PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

Erstellt von zero, 06.12.2008, 13:43 Uhr · 226 Antworten · 7.385 Aufrufe

  1. #111
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Hatte ja schon erwaehnt, dass ich mich persoenlich ueber Khun Abhisit als PM doch freuen wuerde, weil mir doch der Name Khun Chalerm die Nackenhaare zu Berge steigen liess.
    ich auch, mit Chuan Leekpai als Berater hinter sich, müsste es eigentlich funktionieren.
    Sollte es Chalerm werden, wirst du die PAD in 5 min wieder formiert sehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    woody
    Avatar von woody

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von Loso",p="666275
    Wo steht eigentlich, dass sich der ausserparlamentarische Arm der Demokratischen Partei in DB umbenannt hat?
    @Loso, du kannst es nicht lassen
    damit stellst du dich auf eine Stufe mit dem Member der hinter der PAD die UFO-Sekte vermutet.

  4. #113
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="666272
    Zitat Zitat von Samuianer",p="666265
    ...Aber das ist fuer Einige der politischen Blindgaenger hier bestimmt Ales PAD Propaganda!
    Da gehe ich auch von aus...
    Wobei wir ja hier im Nittaya als "Sympathisanten der gelben Terroristen" zum Glück ja noch alle Rechte genießen. In anderen Foren hat sich der Wind da inzwischen gedreht. Im TIP-Forum werden Member, die mit der PAD sympathisieren, inzwischen gnadenlos rausgemobbt...
    Das sind eben echte Demokraten, weisen sich ja ganz deutlich als solche aus!

    "und willst du nicht mein Bruder sein, so schlag ich dir den Schaedel ein!"

    Hart aber wenigstens konsequent und gradlinig, die wissen wo es langgeht!

    Keine Schattenparker, Warmduscher wie die PAD Fanz!

    Der Taxin hat doch wenigstens 'was' (?) gemacht, fuer's Volk!

    @Loso:

    Mit Hofstaat liegst du nicht schlecht, denken aber das die Schlammblasen die da z.Zt. auf......, inszeniert sind!

    Als ich die Offenbarung Sam Moon - The Economist - Taxin - Der Artikel "A Royal Mess" (ohne Autoren Angabe!), las, fiel es mir wie Schuppen von den Augen, vor ALLEM dadurch ausgeloest das diese Kommentare im FORUM des Economists von der Redaktion, GELOESCHT WURDEN!

    Was Alles an Geruechten und Mut,assungen in letzter Zeit so im Umlauf ist... ist schon der Hammer, Onkel Takky haette da bitteschoe gern "seine Privat Republik Icorp." und die will ihm keiner goennen!

    hat halt Jeder so seine Vorstellungen!


    Also, da waeren ja wohl Viele sauer...


    Ja und noch nteressanter sind die Kommentare zu dem Artikel im Economist...

    What a wonderful promotional piece for Paul M. Handley's book,"The King Never Smiles". At least Economist readers do not have to but the book, save to mention reading time! The author, however, added rubbish he gathered from the international media outlets that Thaksin's misinformation funds has bought. Without verifying the truth behind Thaksin's ascending to his power, neither regard the fact that it is a democratic way that people can topple a tyranny anytime when they exhaust their tolerance. What about the "People Power Revolution" in the Philippines that toppled Marcos? And the "Orange Revolution" in the Ukrainian capital of Kiev is another lesson from which we can learn.

    An biased article.

    Why don't the article's writer dig into Mr.Thaksin's democracy?
    Did you know the way he win the vote?
    Did you know how he handling the rest of the country that not vote for him?

    ..."The only accurate assertion is that Thai politicians behave like spoiled immature children responding to the hand offering the most candy. Perhaps the Economist should pursue this theme and do some fact checking and background analysis in a lenghthy article on Thaksin, i.e. a corrupt man who appears to be trying to hold an entire country for ransom,(or perhaps a better return on his investment, although he seems to be only willing to invest 20-30 million USD to buy a government. Of course it gets expensive when you have to buy 6 governments in 8 years, but even at a total of 200m USD he will surely make at least 5-20 times his investment). The man has been wheeling and dealing in the UK for years - [highlight=yellow:8033e86fd7]is his mindset and value system not self evident? has he not shown himself to be very fast and loose with any rules or laws and extremely facile at doing deals with other peoples money while politicizing all negotions and pressuring any regulators.[/highlight:8033e86fd7]

    The Economists coverage on Thailand continues to appear out of balance. Any comparison of the King to Thaksin is like looking at an accomplished piece of artwork placed next to a cartoon by a 8 year old. Both have there attractions but only one stands up to any test of depth or quality. [highlight=yellow:8033e86fd7]Of course there is a difficult succession issue, but this is not what is actually driving the chaos - unless you buy into the propaganda that Thaksin is somehow "the rightful successor[/highlight:8033e86fd7]"."...
    Quelle:
    http://www.economist.com/opinion/dis...ent=readBottom

  5. #114
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von woody",p="666276
    In Thailand ist es wiederrum anders, hier werden die MPs mit Geldern aus der Privatschatulle des Paten gekauft.
    "zurück-gekauft". Das Angebot von 50 Mio machten die Democrats. Die 55 Mio, die nun Puea Thai wohl anbietet, entspricht nur dem Marktmechanismus, kann also mit Korruption schon allein definitionsmäßig nix zu tun haben . Die Preise fallen auch mal wieder.

  6. #115
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="666281
    Zitat Zitat von woody",p="666276
    In Thailand ist es wiederrum anders, hier werden die MPs mit Geldern aus der Privatschatulle des Paten gekauft.
    "[highlight=yellow:ba530d1bf3]zurück-gekauft[/highlight:ba530d1bf3]". Das Angebot von 50 Mio machten die Democrats. Die 55 Mio, die nun Puea Thai wohl anbietet, entspricht nur dem Marktmechanismus, kann also mit Korruption schon allein definitionsmäßig nix zu tun haben . Die Preise fallen auch mal wieder.

    Wenn dem so ist, warum nicht mit den gleichen Mitteln arbeiten, wenn es auf normaler Schiene nicht moeglich ist?

    Die Preise zu 500 Millionen hoch treiben bis dem Herrn die "Luft" ausgeht!

    Noch besser Pass einziehen, "Persona non Grata" verhaengen und ab nach Elba...oder so.. den Schleppentraegern aehnliche Verfahren anbieten wenn sie keine Ruhe geben!

    Ansprachen ec. rigoros abschalten, verbieten, gibt es in keinem noch so demokratischen Land das ein abgesetzter, verurteilter Politiker Ansprachen, in dieser Groessenordnung, gegen die Regierung halten und sogar noch von ausserhalb die Leute aufwiegeln kann!

  7. #116
    woody
    Avatar von woody

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="666281
    Zitat Zitat von woody",p="666276
    In Thailand ist es wiederrum anders, hier werden die MPs mit Geldern aus der Privatschatulle des Paten gekauft.
    "zurück-gekauft". Das Angebot von 50 Mio machten die Democrats. Die 55 Mio, die nun Puea Thai wohl anbietet, entspricht nur dem Marktmechanismus, kann also mit Korruption schon allein definitionsmäßig nix zu tun haben . Die Preise fallen auch mal wieder.
    Hast du auch eine Quelle fuer deine Behauptung?

    Sag mal waanjai, wenn dem wirklich so waere, ist das deiner Meinung nach in Ordnung, dass MPs von Milliardaeren gehandelt werden?

  8. #117
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von woody",p="666287
    [.... wenn dem wirklich so waere, ist das deiner Meinung nach in Ordnung, dass MPs von Milliardaeren gehandelt werden?

    Betrifft mich ja nicht direkt, aber die Idee finde ich reizend!

    Wir kaufen uns einen Parlamentarier, dann 2, dann 3, dann 4, dann ein ganzes Parlament, machen die Opposition mundtot- und machtlos ind em wir die absolute Mehrheit erkaufen und dan geht es andie Geschaefte, der Oberste Zahlmeister kriegt sein Investitionen vervierfacht, die anderen nehmen sich was sie koennen!

    Dann kommt schon mal vor das ein Computer fuer Schulen weit mehr kostet als im Phantip, kommt ja von der Firma der Schwester des PM's und ist was "ganz Besonderes" - Ausschussware, veraltete Ueberproduktionen, die der Markt nicht mehr will! Gepaeckscanner in Thailand, aus den US eingeschifft, 2x soviel kostet oder 2 gebrauchte, 2nd Hand Hubschrauber 10 x soviel wie ein ganz neuer, ja gar hin bis zum Saatgut, Gummibaumsetzlinge fuer die "armen Bauern", naja schenken kann denen die ja keiner, damit machen sie ja in 7-10 Jahren mal geschafte, wenn der Gummipreis bis dahin nicht sinkt!

    Das kann schon mal vorkommen, das sich dann, bei den Preisen fuer iordentliche Politker, die Dinge halt ALLE etwas verteuern!

    Macht doch nichts, zahlt die Staatkasse...

  9. #118
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von woody",p="666276
    Zitat Zitat von Tramaico",p="666256
    .......Na ja, natuerlich Geld. Politiker werden natuerlich gemacht und die Gegenseite zu Herrn Obama meint ja auch, dass es hauptsaechlich deshalb in die Hose gegangen ist, weil einfach nicht genug in der Portokasse war....
    Tramaico du enttaeuschst mich, ich hatte gehofft, dass ich mich irre und ein falsches Bild von dir habe.

    Obama hat seinen Wahlkampf mit Spendengeldern finanziert, die sein WK-Team hauptsaechlich im Internet zusammen bettelte. So etwas ist, soweit die Spenden deklariert werden legitim und koennen in D sogar bei der Steuer geltend gemacht werden.

    In Thailand ist es wiederrum anders, hier werden die MPs mit Geldern aus der Privatschatulle des Paten gekauft.

    Das du kein Gefuehl fuer Unrecht und korruptes Verhalten hast, ist damit wieder mal klar geworden.

    Woody, Du musst nicht enttaeuscht sein, sondern nur meine Postings richtig lesen und verstehen und DANN kommentieren. Bereits zum zweiten Mal dieser Hinweis in diesem Thread.

    Ich habe absolut nichts gegen den Wahlsieg von Herrn Obama und mich interessiert auch nicht, woher er das Geld fuer seine Kampagne hatte. Wo habe ICH in MEINEM Post Herrn Obama irgendetwas unterstellt?

    Meine Aussage war lediglich, dass Politiker gemacht werden unter Verwendung von (viel) Geld. Dabei ist unwesentlich, ob das Geld gespendet, im Lotto gewonnen oder sonstwie beschafft worden ist. Die GEGENSEITE (ICH habe nicht gegen Herrn Obama kandidiert) hat die Meinung vertreten, dass Herr Obama einfach mehr finanzielle Mittel zur Verfuegung hatte.

    Dein Problem ist, dass Du so sehr auf Gerechtigkeit, soziale Aspekte, Demokratie, Menschenrechte etc. versteift bist, dass es bereis kontraproduktiv ist. Mir wird ja bekanntlich gerne eine rosarote Brille in Sachen Thailand zugeschanzt, somit gestehe ich Dir dann eine tiefrote zu oder wenn Dir auf Grund der derzeitigen Farbensituation in Thailand diese Farbe nicht mehr so richtig zusagt, eine Anstecknadel mit Gutmensch drauf.

    Waerst Du ein Yedi-Ritter, koennte sicherlich nie die dunkle Seite der Macht Besitz von Dir ergreifen. Andererseits musst Du aber auch nicht in jedem Post von mir das Lichtschwert des Darth Vader vermuten. Auch nicht, weil bei mir Verstand eine weitaus groessere Gewichtung als Gefuehl hat.

    Auch in Sachen Recht und Unrecht setze ich nicht auf Gefuehl, denn dann wuerde ich bald irgendwo im Treibsand enden ala es ist ungerecht, dass Pinguine nicht fliegen koennen obwohl sie doch Voegel sind. Du scheinst mir erst dann gluecklich und zufrieden zu sein, wenn die Tierchen ueber Deinem Kopf, Seite an Seite mit einem Lachmoewenschwarm, ihre Kreise ziehen und Faltblaetter ueber die Freuden einer gerechten und sozialen Welt unter das Volk streuen.

  10. #119
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="666285
    Noch besser Pass einziehen, "Persona non Grata" verhaengen und ab nach Elba...oder so..
    Juristisch (Thai-Staatsbürger) nicht möglich. Die Passangelegenheit ist vom Ex-Innenminister Prasong Soonsiri wieder ins Spiel gebracht worden, der bei Thaksins Einstieg in die Palang Darma Partei von dem verdrängt wurde.
    Ich könnte mir vorstellen, dass einige einflussreiche (gegnerische) Personen nichts mehr fürchten, als einen notgedrungen heimkehrenden ("Märtyrer"?) Thaksin. Die Gerichtsurteile gegen Thaksin sollen ihn evt. gerade davon abhalten zurückzukommen. Ist für Freund wie Feind schwer abzuschätzen, was passiert wenn Thaksin wirklich eine Weile im Knast sitzen würde.

  11. #120
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

    Wann wählen die denn nun einen neuen Premier

    und wer regiert momentan ???

Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB-Stick angeblich voll
    Von Micha L im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 10:11
  2. Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament
    Von AndyLao im Forum Thailand News
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 03.01.09, 11:58
  3. Jetzt haben die Roten das Parlament besetzt.
    Von spartakus1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 20:55
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 22:08
  5. kahn angeblich nr. 2
    Von soi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 14:22