Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 112

PAD bricht Demonstrationen ab.

Erstellt von Armin, 02.12.2008, 13:53 Uhr · 111 Antworten · 4.380 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von mikesch4ever

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    69

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    Zitat Zitat von Extranjero",p="663066
    Sagt mal Jungs, wo habt ihr eigentlich eure Weisheiten her?
    Niemand kann wohl ernsthaft behaupten Chamlong wuerde es ncith um die Bevoelkerung gehen, so wie es ihm auch in der Vergangenheit immer um die Menschen gegangen ist.

    Wollt ihr hier ernsthaft etwas anderes suggerieren?
    Hat der Mann sich aus Lust und Tollerei vor die Studenten im Kugelhagel gestellt?
    Hat er sich etwa als Gouverneur von Bangkok nicht wie keiner vor und nach ihm tatsaechlich fuer die Leute und die Stadt eingesetzt?
    Ist ihm die Erneuerung des Buddhismus nicht ein Herzensanliegen?

    Aber ich frage wohl besser, wisst ihr ueber den Mann ueberhaupt etwas oder sind das blos ein paar aufgeklaubte Statements die der Boulevardpresse nachgeplaudert wurden?
    ich weiß wenig über chamlong aber genug über sonthi um mir ein urteil über die pad zu bilden. leute die bewusst riskieren, dass ein land vollkommen kollabiert und das leben von kindern riskiert, die mitten in der meute sind die er aufheizt zum "kampf bis in den tod" haben sicher nicht das wohl von thailand im sinn sondern führen ihren persönlichen feldzug ohne rücksicht auf verluste.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    Ich kenne einen Lehrer bei Santi Asoke. Ein sehr, sehr einflussreicher Thai aus Bangkok. Ich kenne auch seine Vergangenheit und das, womit er sich neben seiner "Lehren" so beschäftigt. Mehr sage ich dazu nicht.

  4. #23
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    Zitat Zitat von mikesch4ever",p="663076
    leute die bewusst riskieren, dass ein land vollkommen kollabiert und das leben von kindern riskiert, die mitten in der meute sind die er aufheizt zum "kampf bis in den tod" haben sicher nicht das wohl von thailand im sinn sondern führen ihren persönlichen feldzug ohne rücksicht auf verluste.
    Passt beinahe zu 100% auf Taksin

  5. #24
    Avatar von mikesch4ever

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    69

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    fakt: unter thaksin 5-7 prozent wachstum. pad: wirtschaft nun am ende

  6. #25
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    Zitat Zitat von Mr. D",p="663073
    die hätten das Gemeinwohl im Sinn, der muss schon ziemlich große Scheuklappen aufhaben.
    Ich kann nicht sagen was die einzelnen Kontrahenten tatsächlich im Sinn haben.

    Allerdings gehe ich davon aus, dass manche Thailänder unter "Gemeinwohl" eben nicht nur die reine Steigerung des Bruttosozialprodukts sehen.

    Gerade in Thailand hat es Leute, für die eine Minimierung fremder Einflüsse ebenso ein Beitrag zum Gemeinwohl darstellt. Es soll sogar Menschen geben, die ganz bewusst Abstriche bei der Wirtschaftskraft hinnehmen, wenn damit äußere Einflüsse reduziert werden können.

    Denke schon dass Werte wie Eigenständigkeit und Unabhängigkeit in Thailand einen höheren Stellenwert haben, als bspw. in Deutschland.

    Folgt man diesem Gedanken, dann haben die Flughafenbesetzer mit ihrer Aktion dem Land sogar einen Dienst erwiesen.

  7. #26
    Avatar von mikesch4ever

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    69

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    und die 300.000 touristen wollten sowieso noch länger bleiben. außerdem hat man den flughafenmitarbeitern was gutes getand weil sie nicht arbeiten mussten. der belag der rollbahn wurde auch nicht abgenutzt!

  8. #27
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    Zitat Zitat von Micha",p="663085

    Gerade in Thailand hat es Leute, für die eine Minimierung fremder Einflüsse ebenso ein Beitrag zum Gemeinwohl darstellt. Es soll sogar Menschen geben, die ganz bewusst Abstriche bei der Wirtschaftskraft hinnehmen, wenn damit äußere Einflüsse reduziert werden können.
    Ja, das kennt man gut. Aus Burma, eh Myanmar, Nord-Korea, ...

    Derlei Parolen wurden schon immer von autoritären Machthabern benutzt, um von den eigenen Schandtaten abzulenken.

    Zitat Zitat von Micha",p="663085
    Denke schon dass Werte wie Eigenständigkeit und Unabhängigkeit in Thailand einen höheren Stellenwert haben, als bspw. in Deutschland.

    Folgt man diesem Gedanken, dann haben die Flughafenbesetzer mit ihrer Aktion dem Land sogar einen Dienst erwiesen.
    Erzähl das den armen Schluckern, die demnächst ihren Job verlieren.

  9. #28
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.984

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    Zitat Zitat von Extranjero",p="663066
    Hat der Mann sich aus Lust und Tollerei vor die Studenten im Kugelhagel gestellt?
    Ist ja erstaunlich, dass er das dann unbeschadet überstanden hat. Überhaupt wird der "Bloody May" heute grenzenlos verklärt. Der König hat seinerzeit nicht nur die Armee zurückgepfiffen, sondern auch die Demonstranten nach Hause geschickt.

    Überhaupt, wer keinen Bock auf Frauen hat kann nicht ganz dicht sein.

  10. #29
    Avatar von eazzy

    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    226

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="662935
    Die People´s Alliance for Democracy (PAD) hat sich zum Sieger erklärt und sicherte zu, ihre Besetzung der Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang, Morgen um 10 Uhr, zu beenden. Sie haben sich bereits aus dem Regierungshaus zurückgezogen. Was die Protestierenden zurückgelassen haben sind Trümmer und blaue Flecken, die nicht so leicht aus den Erinnerungen verschwinden werden.
    Zitate sollten als solche auch erkennbar gemacht werden...

  11. #30
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: PAD bricht Demonstrationen ab.

    Wie man in den Medien (u.a. Tagesschau) gestern sehen konnte, haben die Roten den gestrigen Tag ausgiebig ebenfalls als Sieger gefeiert. Ihr Zahl war es, den Flughafen vom Übel zu befreien und das ist ja gelungen.
    Außerdem wurde ja die Demokratie bewahrt.

    Daher fürchte ich auch, dass die PAD nicht aufgeben wird und spätestens nächste Woche neue Anschläge plant.

    Gut ist, dass der Hauptteil der Bevölkerung und aufgeklärt ist und sich ein richtiges Bild von den Gelben machen konnte. Die Wut ist wirklich sehr groß. Kann also sein, dass die PAD erstmal versucht, ihre verlorenen Jünger mit Goodwill-Aktionen zurückzuholen. Ob Geld diesmal aber reichen wird, bezweifle ich mal. Man darf gespannt sein und muss die Augen stets offen halten.

    Und nun lasst uns die Geburtstage in Frieden geniessen...

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. thailändischer Immobilienmarkt bricht ein
    Von schimi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.06.09, 19:59
  2. Demonstrationen im LOS
    Von ede im Forum Thailand News
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 02.07.07, 14:02
  3. ADAM Air bricht entzwei !
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 13:17
  4. Krawalle&Demonstrationen
    Von cayoty im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.05, 18:58