Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Opiumkrise im Goldenen Dreieck

Erstellt von Rene, 28.01.2007, 21:16 Uhr · 15 Antworten · 1.059 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Opiumkrise im Goldenen Dreieck

    Neulich eine M150-Veranstaltung. Jeder bekam für seine Eintrittskarte ein Fläschchen Speed.
    Onkel, der seit seiner Jugend lieber Gandscha raucht, sollte ja auch stattdessen M150 und Fusel zu sich nehmen, denn das ist legal...
    Ziemlich albern die aus dem Westen importierte Drogenpolitik.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Opiumkrise im Goldenen Dreieck

    @Mippoh
    wie Du jetzt den Bogen von Powerdrinks und Ganjah zu harten Drogen spannen kannst,versetzt mich wirklich in Erstaunen und Verwunderung.

    Gruesse
    der
    Lothar aus Lembeck

  4. #13
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Opiumkrise im Goldenen Dreieck

    Das wiederum wundert mich überhaupt nicht, Lothar.

  5. #14
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Opiumkrise im Goldenen Dreieck

    Zitat Zitat von J-M-F",p="444068
    nein das drogenproblem gibts es nach wie vor, wollen die uns verarschen. schön das weniger mohn angenbaut wird, bla bla. wenn man damit nix verdienen kann, wird nichts mehr damit gemacht. (mit dem mohn)

    das neue zeugs bringt viel mehr gewinn und das bei weniger risiko. einzig das ist der grund. alles andere ist augenwischrei
    Dann rauch doch mal ein gemuetliches Tuetchen in Thailand....

    Wenn Du naemlich mal tiefer in die Materie reingehst, wirst Du naemlich festellen muessen, dass da die USA gewaltig Druck ausueben und es richtig gefaehrlich ist, hier mit was erwischt zu werden.

  6. #15
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Opiumkrise im Goldenen Dreieck

    Wenn Du naemlich mal tiefer in die Materie reingehst, wirst Du naemlich festellen muessen, dass da die USA gewaltig Druck ausueben
    Richtig, und das ist auch was ich oben ansprach, nämlich dass die Drogenpolitik hier extrem verfehlt ist.

    Dass jede Gesellschaft ihre Drogen braucht, ist offensichtlich, wenn man mal den Alkohol- und Valiumkonsum der westlichen Welt betrachtet. Die Auswahl wird durch Legalisierung bzw Illegalisierung getroffen und zwar nicht durch Konsumenten oder Fachleute, sondern von Politikern und Bild...

    ME ein großer Fehler, den asiatischen Kulturen ihre natürlichen Drogen zu nehmen und durch so Mist wie M150 + Fusel zu ersetzen.

  7. #16
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Opiumkrise im Goldenen Dreieck

    Kann man so pauschal nicht stehen lassen, Thailand erlaubt es beispielsweise durchaus gewissen Hill Tribes im Norden ihre traditionellen Drogen anzubauen und zu konsumieren. Nur verkaufen dürfen Sie es nicht, was dann zu dem bekannten Opium-trekking-tourismus führte.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kinder des Goldenen Pferdes
    Von Andichan im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.11, 09:50
  2. Buddhas Kinder im Goldenen Dreieck
    Von Kuki im Forum Event-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 18:12
  3. Beruflich im Goldenen Dreieck
    Von Claude im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.08, 11:22
  4. Dickhäuter-Rettung im "Goldenen Dreieck"
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.06, 01:31
  5. Goldenes Dreieck
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 18:52