Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 107

Obdachlose Farangs in Thailand

Erstellt von Kumanthong, 19.08.2013, 12:31 Uhr · 106 Antworten · 11.097 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Wanja, gib's zu, das war genau der Grund fuer die Farbwahl Deines neuen Streifenwagens. Die weissen Aufkleber fuer die Tueren hast Du doch schon bestellt. Jetzt wo die Nummernschilder dran sind, geht's sicher bald auf Piste

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Ich bleibe dabei, obdachlose deutsche Farangs wird es nur sehr wenige in TH geben!

    Bitte einfach die Infobriefe bei dem DHV lesen.
    DHV
    http://www.dhv-thailand.de/index.php...lles/infobrief

    Im dem Zusammenhang halte ich es fuer sinnvoll, wenn in dem (geschlossenen) Beitrag ueber den DHV, die Kontakt-Daten ueberarbeitet werden:
    Deutscher Hilfeverein Thailand e. V.

    Frau Chawla arbeitet nicht mehr in der Sozialstation.

  4. #83
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    @Siamfan
    Hab den DHV Beitrag aufgemacht, bitte stell doch das Update da rein.
    Deutscher Hilfeverein Thailand e. V.

  5. #84
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich schrieb von keinem Deutschen, die den Job machen würden. Soll heißen: Bei vielen scheitert es schon an der Sprachbarriere zum Englisch, geschweige denn Thai.
    Ich denke, nicht die Sprache ist das Problem, sondern der Wille sie zu erlernen.

  6. #85
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ich denke, nicht die Sprache ist das Problem, sondern der Wille sie zu erlernen.
    Wenn man an die Deutschen in z.B. Udon Thani denkt, dann haben viele wirklich ein Sprachproblem.

    Soll ja gar nicht heißen, die Angelsachsen wären im Schnitt klüger oder so. Nee, da gibt es auch jede Menge Flaschen. cheap farangs oder low people, wie man sie dort nennt. Nur sie haben halt ihre Muttersprache, die auch in Thailand etwas zählt, etwas bedeutet.

    Das hat der Deutsche, der nur in paar Brocken Englisch kann, erst einmal nicht. Und dann erst setzt Deine korrekte Wahrnehmung der Motivationslage in Sachen Englisch oder gar direkt Thai zu lernen ein.

  7. #86
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Weiss nicht. Ich war jedenfalls ziemlich ueberrascht, als ich unseren Ex Nachbarn in Uniform auf der walking street Maenam gesehen habe.

    Mir hat man trotz guter Kontakte so einen Job noch nicht angetragen. Wenn ich ne Knarre tragen darf, kaeme ich vielleicht in Versuchung.
    auf dich wäre auch keiner zugekommen. Man konnte sich bewerben und zwar auf der Tourist Police Station am Chaweng Lake und das ist schon ein paar Jährchen her. Wie gesagt, kein Farang Touristen Polizist weit und breit mehr.

    Damals war es ihnen auch nicht erlaubt Amtshandlungen auszuüben, also zB Verhaftungen. Knarre? durften sie auch nicht tragen, natürlich. Es ging eher um Übersetzungen, um für "Ordnung sorgen" zB unter betrunkenen Touristen und Unterstützung der Thai Touristen Polizei

  8. #87
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Nun verdrehe mal bitte nicht die Tatsachen. Du hast dich pauschal, negativ ueber das hiesige Schulsystem geaeussert und ich habe mit einem konkreten Gegenbeispiel geantwortet.

    "Der Englichlehrer an unserer Schule ist ein Depp" erzeugt bei mir keinen Puls.
    "Das Thailaendische Schulsystem ist fuers Gesaess" erregt meinen Widerspruch.

    Ich kann das landesweite Schulsystem nicht beurteilen, aber ich sehe in meinem privaten Umfeld die Fortschritte.
    Ausserdem sollten wir Freunde Thailands etwas mehr Zurueckhaltung gegenueber unserem Gastgeber uebern.

    Wenn ich mal so zureuck blicke...in Deutschland
    Kurzschuljahre, Lehrermangel mit den Folgen Spaetpensionierung und Studentenlehrer, Oberstufenreform, Gesamtschule etc....
    eigentlich basteln die seit 50 Jahren an der Schule rum. Die Ergebnisse sind ja bekannt.

    Was nun die wirtschaftliche Lage von Ko Samui angeht, liegst du falsch. Erst seit wenigen Jahren verbleibt ein Teil der Steuermittel auf der Inse.... aehh dem Atoll. Vorher wurde die Kohle in Surat Thani verbraten.
    Das Budget fuer die Schulen ist nach wie vor unzureichend, was dazu fuehrt, dass trotz kostenlosem Unterricht "freiwillige Gebuehren" erhoben werden.
    Aus meiner Sicht ist die Gleichgueltigkeit vieler Eltern das groessere Problem. Ich koennte da jetzt einen Roman aus unserem Privatleben mit Isaan Bezug drueber schreiben. Aber das waere dann noch mehr OT.

    Um mal wieder den Bogen zum Thema zu bekommen: Ich wuerde mich nicht so abfaellig ueber gescheiterte Existenzen in Thailand aeussern. Fuer mental schwaechere Menschen ist Thailand saugefaehrlich. Omnipraesenter 5ex, Alkohol, billig...das kann schon in Versuchung fuehren.
    Aber ohne Geld wird aus dem Streichelzoo schnell die Hoelle.
    Also, ich kann noch weniger als Du wie Du selber schreibst Volker, das Thailändische Schulsystem beurteilen. Ich weiß aber das kaum ein thailändischer Schulabschluss oder Studiengang in Europa oder in den USA / Canada anerkannt wird. Daraus ziehe ich den Schluss das es mit der Schulausbildung in Thailand nicht so weit her sein kann. Aber es ist ja Besserung in Sicht wie Du erfreulicherweise berichten kannst....

    Auch auf dem "reichen" Samui Archipel gibt es Farangs in prekärer Situation, teilweise leben diese schon seit Jahren auf dem Atoll und wollen auch nicht weg.



    So und jetzt ist Wochenende und schluss mit zanken!

  9. #88
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Neuseeland koennte ich ja verstehen. Aber Nepal ist nur 'was für Leute, die das Leben am Meer satt sind.
    Du kommst ja auch sehr schnell zum Meer, weil Dein Resort in Udon nur durch eine belebte Uferstrasse vom Meer getrennt ist???


    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Es geht schon wieder los, 3,5 Sätze vom mir und der Wannie kriegt was über sich, die nächst Stufe ist dann das er mich beschimpft, was nicht selten zu einer Sperrung in diesem Forum führt. Das will ich nicht.
    Ich finde, @wannie sollte sich mit @socrates zusammen tun. Die beiden würden sich bestimmt verstehen.......


    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen

    Es gibt in Udon keine Farang, die Englisch koennen? Hmm, seltsam. Die sind wohl alle auf Samui.
    Und alle bei der Touristenpolizei........

    Die Farangs bei der Touristenpolizei wollen sich vielleicht nur wichtig fühlen, um ihr angeschlagenes Selbstwertgefühl zu stärken...???

  10. #89
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Auch auf dem "reichen" Samui Archipel gibt es Farangs in prekärer Situation, teilweise leben diese schon seit Jahren auf dem Atoll und wollen auch nicht weg.
    Da Du schon der zweite in diesem Fred bist, der Samui als "Atoll" bezeichnet, und jetzt auch noch von einem Archipel sprichst, will ich mal interessehalber nachfragen: Ist das ein interner 'Running Gag' von Samui-Expats, oder was??

    Dass Samui weder ein Atoll ist noch Teil eines Archipels ist ja klar, was ist dann aber der Grund es so zu bezeichnen??

    Oder habe ich irgendetwas verpasst???

  11. #90
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Oder habe ich irgendetwas verpasst???
    Atoll ist ein running gag, genauso wie Bahnklo Lahm.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farangs in Thailand
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.02.12, 18:46
  2. Thailand und die Farangs.....
    Von Serge im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.05, 05:43
  3. Bettler und Obdachlose
    Von mrhuber im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 08:28
  4. Farangs in Thailand
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.04.02, 19:03