Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Nitrofuran in Shrimps Produkten.

Erstellt von odysseus, 01.10.2002, 19:43 Uhr · 30 Antworten · 4.712 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Die Maschine kostet so um die 100 000 €.
    Die Marokkanerinnen sind da erheblich billiger.

    Habe früher auf Sylt auch Krabben-Brötchen mit Remouladensauce gegessen. War lecker, aber nicht gesund.
    Heute weiss ich, dass die mit viel Chemie konservierten nach dem Marokko-Einsatz nichts mehr mit dem Original zu tun haben......

    In Thailand achte ich darauf, dass die King-Prawns zumindest aus der See kommen, also aus Salzwasser. Eine Garantie hat man aber auch nicht, das diese gesünder und "unbehandelt" sind.

    In den Restaurant-Aquarien geht man sicherlich nicht weniger zimperlich mit Antibiotika um , als in deutschen Schweine- und Hühnerfarmen.


    Wenn das ekelige und ungesunde Zeug nur nicht so gut schmecken würde......

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ich trinke halt ein paar Tage in der Woche nur 5 statt 10 Bier und rauche nur 1 statt 2 Packungen Tschick ,dann kann ich mir auch qualitativ gute Lebensmittel kaufen.
    Welche Qualitäts-Lebensmittel in Thailand sind das dann genau?

    Eigentlich schade, dass Du Dich einschränken musst, um Dir irgendwas qualitativ hochwertiges leisten zu können.......

  4. #23
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Am 13.4.14 wurde in D eine Lebensmittelwarnung herausgegeben!! Riesengarnelen, aus der Produktion von "Deutsche See" Bremerhaven, es wird vor dem Verzehr gewarnt, wegen zu HOHEM Anteil an "OXYTETRACYCLIN"..............!!!?? Was ist das? Laut Wiki wird dieses eigentlich nur in der Augen-Hautsalbenmedizin angewandt!! Es kann auch das Knochenwachstum beeinträchtigen, sowie den Zahnschmelz geblich färben, sowie bei Überdosierung kann die Niere geschädigt werden! "MAHLZEIT und guten Appetit"

    http://www.lebensmittelwarnung.de/bv...sche+See+2.JPG

  5. #24
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Hier ist eine Erklärung aus WIKI, über das "OXYTETRACYCLIN" und Nebenwirkungen........beim Menschen!
    Oxytetracyclin ? Wikipedia

  6. #25
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    ....und wie dreist sich die Klitsche auch noch " Deutsche See" nennt.

    Denen würd ich den Strom abschalten - genau wie der " Deutschen Bank" oder der " Deutschen Vermögensberatung"

  7. #26
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Gehört nicht jetzt "Deutsche See" zum Unilever Konzern???? Unilever ist sowieso einer der größten Lebensmittel- Gauner weltweit! Es gibt in D und Europa (Brüssel ) "Foodwatch", Lebensmittelkontrolle, Greenpeace und Co, wozu eigentlich, wenn in Brüssel die Lobbyisten sitzen und alles verhindern, wie auch unsere Politiker sich einen "Sch.e.i.ß.d.r.e.ck" kümmern, oder wozu ist in D das Gesundheits+Landwirtschaftsministerium da? In Ö nennt sich dieses Ministerium heute "Lebensministerium", das ist schlicht gesagt ein HOHN....................................

  8. #27
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    In Ö nennt sich dieses Ministerium heute "Lebensministerium", das ist schlicht gesagt ein HOHN....................................
    Warum soll das in Ö anders als in D sein. Dort hat ja auch niemand mehr was zu sagen. Die Eierschaukler in Brüssel sagen wo's lang geht. Und wir Eierschaukler lassen uns das gefallen.

    Also ist doch jeder zufrieden.

  9. #28
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Man sollte eigentlich selbiges wie die "Gelben" in TH tun, solange vor dem Bundestag in Berlin rummotzen, bis die ganze Gesellschaft freiwillig geht, bzw. besser, in Brüssel "einmarschieren" und denen dort die thailaändische Protestseite zeigen, vielleicht hilft das??

  10. #29
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Man sollte eigentlich selbiges wie die "Gelben" in TH tun, solange vor dem Bundestag in Berlin rummotzen, bis die ganze Gesellschaft freiwillig geht, bzw. besser, in Brüssel "einmarschieren" und denen dort die thailaändische Protestseite zeigen, vielleicht hilft das??
    Die würden sagen, dass die mitgebrachten Trillerpfeifen nicht den EU-Standards entsprechen und die Demonstranten mit Hilfe von EU-Parlaments-Diskussionen einschläfern.

  11. #30
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Welche Qualitäts-Lebensmittel in Thailand sind das dann genau?

    Eigentlich schade, dass Du Dich einschränken musst, um Dir irgendwas qualitativ hochwertiges leisten zu können.......
    da ich auf das Post mit den Aldipreisen geantwortet hatte ,nehme ich an , dass ich Ö gemeint habe und dort auch lebe.
    danke für die Anteilname ,ich wusste du hast ein weiches Herz.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Boykott von Nokia Produkten
    Von Oni75 im Forum Sonstiges
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 11.04.08, 14:56
  2. Bio-Shrimps aus Thailand
    Von woody im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.02, 17:46