Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Nicolas Cage goes Thong Lo

Erstellt von Serge, 10.08.2006, 08:08 Uhr · 10 Antworten · 1.128 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Nicolas Cage goes Thong Lo

    Heute abend finden in der Witch's Tavern die Dreharbeiten zum neuen Nicolas Cage Film "Time to Kill" statt.

    Aber das eigentlich besondere an dieser Nachricht ist, das der Film "Time to Kill" das erste Remake eines thailaendischen Films unter ebenfalls thailaendischer Regie sein wird.

    "A Time to Kill" ist das Remake des Hits "Bangkok Dangerous" der beiden Regisseure und Drehbuchautoren und Zwillinge - so etwas wie die Thai Wachowskis - Oxide Pang Chun und Danny Pang, die Pang Brothers, die wie 1999 nun auch wieder bei "Time to Kill" Autoren sind und Regie fuehren werden.

    Die Story von Bangkok Dangerous: Es geht um einen taubstummen Auftragskiller, Kong, und seinen Partner, Joe, die beide in Bangkok stationiert sind. Dritte im Bunde ist Aom, Freundin von Joe, und Stripperin in der Soi Cowboy sowie gleichzeitig die Verbindung zwischen dem "Boss" und den beiden Killern.

    Waehrend Kong und Aom ihrem "Geschaeft" nachgehen, steigt deren Boss immer weiter in der Unterwelt auf. Dann lernt Kong Fon kennen, eine Apothekerin, die eines Tages dem stark mitgenommen Kong in ihrer Apotheke hilft. Kong verliebt sich in Fon, und versucht sein Leben fuer sie zu aendern. Die zarte Liebe zerbricht, als Fon den wahren Lebenswandel von Kong herausfindet. Zur gleichen Zeit wird Aom vergewaltigt, und eine Vendetta beginnt.

    Der Film ist fasznierend wegen seiner Einfachheit. Kong und Joe wirken absolut echt, ebenso das ganze drumherum.

    A Time to Kill nun basiert nur auf dieser Geschichte. Cage ist natuerlich ein Amerikaner. Er wird nach Thailand geschickt, um hier eine Reihe von Autraegen, unter anderem soll er den Premierminister des Landes toeten (ein Schelm, der dabei...), auszufuehren. Waehrend seiner Arbeit verliebt er sich in eine Thai Frau und freundet sich sehr mit ihrem Sohn an, der ein Geheimnis in sich traegt.

    Das ist in kurzem die neue Version.

    Fuer den Thai Film eine echte Chance, zwei seiner besten Regisseure in Hollywood zu etablieren. Wie Ang Lee oder auch John Woo koennte das fuer den Thai Film einen grossen Schub bedeuten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Nicolas Cage goes Thong Lo

    Zitat Zitat von Serge",p="383128

    1. Der Film ist fasznierend wegen seiner Einfachheit. Kong und Joe wirken absolut echt, ebenso das ganze drumherum.

    2. A Time to Kill nun basiert nur auf dieser Geschichte. Cage ist natuerlich ein Amerikaner.
    1. Der Film funktionierte, weil eben genau dieser Thaispirit rübergebracht wurde.

    2. Deshalb wird der Film nichts weiter werden als ein weiteres Actionstreifchen, welches nach ein paar Monaten schon auf DVD zum Kauf angeboten wird, in der Hoffnung die Produktionskosten doch noch reinzubringen.

  4. #3
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Nicolas Cage goes Thong Lo

    Action war aber genau das, was dem Original ein wenig gefehlt hatte.

  5. #4
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Nicolas Cage goes Thong Lo

    Zitat Zitat von Chak3",p="383155
    Action war aber genau das, was dem Original ein wenig gefehlt hatte.
    genau. Mehr Action, mehr Gewalt, mehr 5ex. Dann kommen die Produktionskosten auf jeden Fall rein

  6. #5
    Avatar von Lonsdale

    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    106

    Re: Nicolas Cage goes Thong Lo

    Zitat Zitat von Serge",p="383128
    Er wird nach Thailand geschickt, um hier eine Reihe von Autraegen, unter anderem soll er den Premierminister des Landes toeten (ein Schelm, der dabei...), auszufuehren.
    Wird wahrscheinlich auf ein Vorfuehrverbot in Thailand hinauslaufen. Vielleicht sollte man einen anderen ungeliebten Premierminister aus den Nachbarlaendern mit weniger Zuschauerpotenzial aussuchen und BKK als Sprungbrett benutzen.


  7. #6
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Nicolas Cage goes Thong Lo

    Wenn der nur halb so gut wird wie das Oriinal dann...

  8. #7
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Nicolas Cage goes Thong Lo

    Zitat Zitat von Chak3",p="383155
    Action war aber genau das, was dem Original ein wenig gefehlt hatte.
    Eben nicht, die Gewalt war dosiert und, wenn vorhanden, recht heftig (Machete im Hals). Und genau das, neben der Bilder, das fasdzinierende am Film.

  9. #8
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Nicolas Cage goes Thong Lo

    Hier das obligatorische Photo:


    Dang und Cage - der uebrigens recht witzig ist - in der Witch.

  10. #9
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Nicolas Cage goes Thong Lo

    Irgendwie sieht Cage auf diesem Photo aus wie der verlorene Zwilling von Iggy Pop

    Gruß

  11. #10
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Nicolas Cage goes Thong Lo

    Zitat Zitat von olisch",p="385766
    Iggy Pop
    Ich hab exakt das gleiche gedacht, als er durch die Tuer kam!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Loy Kra Thong Fest
    Von Thai tourism im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 07:15
  2. Thong nai pan jay Koh Phangan
    Von Sunshinelive im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.07.09, 20:06
  3. Patarnakan -> Thong Lo
    Von Pitawat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.08, 19:36
  4. phen thong
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.03, 13:29
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.03, 20:22