Seite 91 von 142 ErsteErste ... 41818990919293101141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 1415

News aus Phuket

Erstellt von Schwarzwasser, 12.01.2006, 11:23 Uhr · 1.414 Antworten · 177.898 Aufrufe

  1. #901
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.924
    In Schweden ist der Reichs-Polizei-Chef und Jurist Bengt Charles Algot Svenson eine bekannte Persönlichkeit,

    Bengt Svenson - Wikipedia

    also nicht nur ein einfacher Polizist, wie es in den medien vermittelt wurde,

    Schwedischer Polizist traf Phukets Gouverneur Phuket - Der schwedische Polizist Bengt Svensson hatte sich am Montag mit Gouverneur Maitree Inthusut und Polizeichef Ong-arj Phiwruangnontzu zu einem Gespräch getroffen. Nach der Sitzung erzählte er den Journalisten, dass es sehr wichtig sei, dass die thailändische Polizei mit der ausländischen Freiwilligenpolizei enger zusammenarbeite. Für ihn ist es der Beste Weg, wenn er in der Nähe der Bürger und Touristen arbeite.
    Schwedischer Polizist traf Phukets Gouverneur :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand


    zwei Tage vorher passierte folgendes,
    ein Touristenpolizei Voluntär, der in Selbstverteidigung sein Pfefferspray einsetzen musste,
    wurde für die Krankenhauskosten des thailändischen Täters in Haftung genommen.

    Dürfen Expat Volontäre in Patong Pfefferspray benutzen?: Aktuelle Nachrichten über Thailand

    wer nun die Pressemeldung im Tip liesst,

    Inzwischen war auch ein Offizier der Polizei von Patong anwesend und beruhigte den Tieranbieter und die Zuschauer.
    im Orginalbericht heisst es

    An officer from Kathu Police Station arrived and spoke to the tout and bystanders.
    Expat Volunteers Asked to Pay Pepper Spray Bill - Phuket Wan

    also wohl eher kein aufgebrachter Mob, der die thailändische Polizei zu einer Bestrafung des ausländischen Touristenpolizisten zwang,
    weil der in der Öffentlichkeit einen Thai mit Pfefferspray ausser Gefecht setzte.

    (der Tip hetzt halt gerne etwas )

    ob nun ein Zusammenhang zwischen der Hervorhebung der Touristenpolizei
    und der Herabwürdigung der Touristenpolizei zwei Tage zuvor, besteht,
    wer weiss.

  2.  
    Anzeige
  3. #902
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.924
    Verteilungskämpfe um Parkplätze auf Phuket nehmen zu

    (Video) Ausländer kämpfen um Parkplatz in Patong :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    .................................................. .................................................. .................................................. ..................

    viele, die unlängst die gehaltvolle Warnung des australischen Konsuls auf Phuket gelesen hatten,

    Australians drugged, ..... and robbed at Thai beach parties, diplomat warns

    werden sich nun fragen,

    wie wird denn nun dieses geheimnisvolle 4 x 100 zubereitet ?

    die Antwort
    Kratom-Köche auf frischer Tat erwischt :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand



    Der Drogen-Cocktail 4x100 wird aus vier Zutaten hergestellt: Kratom, Hustensaft, Cola und Eis. Das Mixgetränk wird in Thailand als milde Droge eingestuft.

    die bösen Buben haben sich einfach von einem der zahlreichen Kratom Bäume die Blätter eingesammelt,
    3 Flaschen Hustensaft gekauft und eine Cola.

  4. #903
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Kann mal bitte jemand den Zusammenhang zwischen "leichten Drogenhändlern" und Kämpfen um Parkplätze darstellen? Danke.

  5. #904
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Sorry, "Edit" geht nicht...

    Dieser "Wochenblitz" ist irgendwie die "Zeitung" für die Klientel, die die "Bild" in Thailand nicht bekommt, kann das sein? Und ausgerechnet die schlechtesten Artikel aus dem Käseblatt müssen hier noch einmal eingestellt werden? Was soll das geben, wenn es fertig ist?

  6. #905
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.779
    Zitat Zitat von Frankie Beitrag anzeigen
    Sorry, "Edit" geht nicht...

    Dieser "Wochenblitz" ist irgendwie die "Zeitung" für die Klientel, die die "Bild" in Thailand nicht bekommt
    einerseits hat der Wochenblitz tatsächlich das von den deutschen Residenten u. Urlaubern gewohnte/gewollte Niveau, andererseits ist es für Leute wie mich fast ohne Englisch- u. Thaikenntnis ein vertretbarer Weg zur Information

  7. #906
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.924
    was meinst Du, wieoft meine englischen Zitate aus der bkkPost oder nation kommentiert wurden mit,

    ...gibts das auch in Deutsch ?

    Früher machte man sich noch die Arbeit, Arikel zu übersetzen,

    heute ?

    heute gibts Blitz und fertig.

    wer würde noch den Artikel des australischen Konsuls übersetzen ?

  8. #907
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.924
    ein Deutscher wurde auf Phuket verhaftet,
    weil sein Visum seit 5 Tagen abgelaufen war,

    er befindet sich in Abschiebehaft und muss nun warten,
    bis die behördlichen Formalien zwischen beiden Ländern abgeschlossen sind.

    Deutscher mit abgelaufenen Visum erwischt :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Man kann nochmal jeden davor warnen, sein Visum auch nur geringfügig zu überziehen,

    ohne sich vorher eine Verlängerung ausstellen zu lassen.

    Das Gerede, dass man am Flughafen halt für die paar tage overstay nur zahlen muss,

    ist ein sehr gefährliches Spiel, wie dieser Fall zeigt.

  9. #908
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Hammerharte Bilder! Vielleicht verstehen jetzt einige, um was es geht/gehen kann!
    Die Behörden auf Phuket haben am Samstag frühmorgens den Hafen in Rassada bis auf weiteres schließen lassen, als ein orkanartiger Sturm die Küste erreichte und über die Insel fegte, den Berichten zufolge weitreichende Verwüstungen sowohl an Land als auch auf dem Meer anrichtete.
    Unwetter peitscht über Südthailand :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Ein Schiff der Royal Thai Navy nahm gestern Nachmittag Kurs auf die Insel Racha, um mehr als 100 Touristen zu retten, die nach dem verheerenden Sturm entlang der Küstengebiete festsaßen.Es ist das zweite Mal in diesem Jahr, dass die Marine zur Hilfe gerufen wurde, um eine große Zahl von Urlaubern zu retten. Botschafter aus vielen Ländern sind besorgt, dass einige Schnellboot-Kapitäne von Phuket, Phang Nga und Krabi die Warnungen der lokalen Behörden ignorieren und mit Touristen auf das Meer fahren.
    Der Sturm hat in vielen Küstenbereichen erheblichen Schaden angerichtet. Auf der Insel Koh Phi Phi ist eine Fähre gesunken. Zwei Männer an Bord eines Fischerbootes wurden als Vermisst gemeldet. Anwohner berichteten von der schlimmsten Naturkatastrophe seit dem Tsunami 2004.
    All das ist fuer die Regenzeit normal! Nicht normal ist, dass man Touristen dieser Gefahr aussetzt!

  10. #909
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Das mit den Wirbelstuermen hoert sich sehr schlecht an!

    Siehe Wetterthread
    Wetter / Wetterberichte

  11. #910
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.924
    mittlerweile scheint der Schleichweg zum Flughafen auch nicht mehr sicher zu sein

    Vorsicht vor Steinewerfern :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    bislang war die Route eine Umgehung vor den Stationen der Taxigruppen,
    die die Kennzeichen der Flughafen anfahrenden Autos kontrollieren.

Ähnliche Themen

  1. Hot News!!!
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 07:15
  2. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51
  3. Thai-News ?
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 22:47
  4. bma News
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 20:06