Seite 83 von 143 ErsteErste ... 3373818283848593133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1430

News aus Phuket

Erstellt von Schwarzwasser, 12.01.2006, 11:23 Uhr · 1.429 Antworten · 181.951 Aufrufe

  1. #821
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865
    der Skandal geht ja schon einige Zeit,

    Die selbe Fluggesellschaft wurde in der Vergangenheit von mehreren Passagieren benutzt, die Drogen ins Land geschmuggelt hatten.

    Laut dem Gouverneur handelte es sich bei der Verhaftung um einen Fehler. Als dem Paar bewusst wurde, dass sie bei ihrer Einreise keine Visa erhalten haben, gingen sie zum Amt, um dies nachzuholen, und wurden darauf hin festgenommen.

    wobei der Hauptskandal sich am Ende noch viel weiter geht

    It's believed that Phuket Airport Immigration has since apologised to envoys, but not to the French couple, for the way their case was mishandled.

    Yesterday Governor Maitree intervened to strongly defend Immigration's action in arresting the holidaymakers when they returned to the airport to get their visa stamps several days after arriving on a Qatar Airways flight.

    He even questioned whether the issue should have been raised by Phuketwan journalist Chutima Sidasathian at the media conference with European Union Ambassadors following a seminar about tourism problems.

    It had not been discussed at the seminar, the governor said, not quite making clear how Khun Chutima was supposed to know what had or hadn't been discussed behind closed doors.

    There are still discrepancies between the account Governor Maitree said he had been given by Immigration and what Ms Triche says occurred.

    The governor was told that Immigration and Tachatchai police had been proactive in apprehending the couple.

    The couple say they went back to the airport where officials wanted them to sign a false account that would have made it appear that Immigration had discovered what had happened and acted to rectify it.

    If the Immigration officials pushed the couple to sign a statement filled with lies, then that clearly falls under the category of the ''abuses of authority'' discussed by the EU envoys behind closed doors.

    The couple's appalling treatment has yet to be properly explained. As French Ambassador Thierry Viteau said yesterday in response to the question: ''We wanted to know why they were arrested and of course lodged a complaint. We wanted to know exactly why they were arrested.''

    He said envoys remained ''quite concerned.'' Danish Ambassador Mikael Hemniti Winther also responded to the question, saying that ambassadors yesterday discussed ''abuses of authority'' and were concerned about ''extortion and harassment.''

    He added that behind closed doors, the governor had given a ''very constructive'' response.

    In an answer that appeared to be largely addressed to the Phuket media rather than the international media, Governor Maitree told how a group of eight to 10 passengers from the Qatar flight had taken a wrong turn, picked up their baggage, and left Phuket airport without passing through Immigration.

    It was ''an easy-to-make mistake,'' the governor said. Airport and airline staff were ''working well but not well enough.''

    Although it was the couple who alerted authorities to the mistake, the governor said: ''Tourists, they must know that they must have a visa stamp.''

    It's still not clear whether the other passengers suffered any penalty after the French couple first raised the alarm that a group from the Qatar flight had gone out onto Phuket without visas.

    The governor said the fine of 2000 baht was ''not big money, just little money.''

    ''If I had known, I would have paid their fine because it was a mistake,'' the governor said. ''This thing happened because Immigration were doing their job to 100 percent.''
    Airline Had a Drugs Record, Says Governor - Phuket Wan

    wobei dazu folgendes zu sagen ist;

    die Gangways haben eine U Form, in der Mitte ist der Weg zum Flugzeug.

    Wer nun in Phuket ankommt, Gangway runter, in den linken Teil der U Schiene zum Gepäckband, das Gepäck nehmen,

    anschliessend nicht zur Immigration gehen,

    sondern den linken Teil des U Ganges wieder zurück gehen,
    um dann sozusagen, als verkehrt laufender Passagier, der doch nicht fliegen will,
    den rechten Teil des U Ganges zurücklaufen,
    um am Ende ohne Immigrationoffice in Thailand zu stehen,

    dass es diese Möglichkeiten gibt, ist bekannt,
    dass man bei verschiedenen Grenzstationen, einfach hinter dem Immigrationhaus, bei den oiletten durchgehen,
    das andere Land ohne Visa Einreisestempel betreten kann, ist bekannt.

    Die Frage ist nur,

    haben die Franzosen wirklich nix davon mitbekommen, als sie den gang verkehrt hochgelaufen sind ???

    Ist für mich schwer vorstellbar, denn dann würde das ganze eine riesige Show sein, die die hier abziehen,
    wobei zusätzlich noch ein Kleinkind instrumentalisiert wurde.

    Ich könnte mir durchaus vorstellen, das der Franzose schonmal vorher auf Phuket war, und den Weg zur Immigration kennt.

    Wenn die hier nun absichtlich ne Show abziehen, wer bezahlt die Zeche, - die USA ?

  2.  
    Anzeige
  3. #822
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Die urspruengliche Geschichte war doch die, dass eine ganze Gruppe durch den falschen Ausgang ist. Ein Blinder vorneweg. Die Franzosen wurden dann ein paar Tage spaeter auf einem Reisebuero auf den fehlenden Stempel hingewiesen und sind zurueck zur Immi, um den Fehler beheben zu lassen. Drogenschmuggler? Wohl kaum. Eher ein ganz mieses Verhalten der lokalen Behoerden.

  4. #823
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    Wie will der Flughafen dann ab Wintersaison mit 'nem tägliche A340 von Emirates fertigwerden? Ob EK sich das reiflich überlegt hat?.

  5. #824
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Wie will der Flughafen dann ab Wintersaison mit 'nem tägliche A340 von Emirates fertigwerden? Ob EK sich das reiflich überlegt hat?.
    Man stelle sich vor, einer Horde Araber waere das passiert, nicht einem jungen franzoesischen Paar. Thailand waere wohl jetzt im Krieg mit den UAE

  6. #825
    carsten
    Avatar von carsten
    Was mich allerdings wundert, dass bei einem rein internationalen Flug, wie der QR-Flug ja einer ist, der "domestic"-Ausgang nicht verschlossen war, oder zumindest mit einer Aufsichtsperson besetzt war.

    Problematisch ist das immer bei den TG- und PG-Flügen, da dort immer gemischtes Publikum vertreten ist. Ein Teil der Leute muss noch durch die IMMI (da in BKK über Transit rein), ein Teil fliegt einen reinen Inlandsflug.
    Das ist aber am Ausgang beschildert, wird wohl jeder wissen, ob er noch einreisen muss, oder schon eingereist ist. Für mich sieht das deshalb nach Show aus.

    Weiss nicht, ob das noch geht, Hatte mal nen TG-Flug MUC-BKK-HKT, allerdings war in BKK über 3 Std. Aufenthalt. Dachte mir, kann ja die Immi schon in BKK machen (war sonst komplett durchgebucht). Gedacht, getan.... Bin dann später einfach zum domestic Gate (war noch Don Muang). In Phuket dann logischerweise durch den domestic-Ausgang zum Gepäckband. Was ich nicht bedacht hatte, dass mein Gepäck hier nicht kommt.... Habe mich dann an eine Aufsichtsperson gewandt, der hat das aber sofort verstanden, hat mich über eine Sicherheitstür nach nebenan gebracht, da waren die Gepäck-Bänder für das Gepäck, das noch durch den Zoll musste. Dort mein Zeugs geschnappt und durch den Zoll-Ausgang dann ganz raus.....Hat danach ausgesehen, als ob das dort öfters so gemacht wird.....

    Hatte auch mal bei Ausreise aus Phuket das Spiel bewusst andersherum gemacht: Gepäck ab HKT nach DE durchgecheckt, aber ich selbst bin domestic geboardet, da ich in BKK ausserhalb des Airports noch was zu tun hatte. Habe dann die IMMI (Ausreise) erst in BKK gemacht. Alles problemlos...

  7. #826
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Fuer die Franzosen ist das wohl einfach nur falsch gelaufen, Gruppenzwang, hinterher, ohne zu wissen, auf was sie achten muessen. Die Fehler sind bei den lokalen Behoerden zu suchen, warum solche Tueren offen waren.

    Viel schlimmer ist aber dieses versuchte Ungeschehenmachen. Und nun sind es sogar Drogenschmuggler. Ich finde das einfach nur absolut abgrundtief schlecht. Aber Phuket ist sowieso auf meiner persoenlichen Blacklist.

  8. #827
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Fuer die Franzosen ist das wohl einfach nur falsch gelaufen, Gruppenzwang, hinterher, ohne zu wissen, auf was sie achten muessen. Die Fehler sind bei den lokalen Behoerden zu suchen, warum solche Tueren offen waren.

    Viel schlimmer ist aber dieses versuchte Ungeschehenmachen. Und nun sind es sogar Drogenschmuggler. Ich finde das einfach nur absolut abgrundtief schlecht. Aber Phuket ist sowieso auf meiner persoenlichen Blacklist.
    Diese Problematik hast Du bei allen internationalen Flughäfen in Thailand, da überall bei den Inlandsflügen der TG und PG Transit-Leute und Domestic-Leute drin sitzen.....
    Und in meinen Augen gibt es schon eine gewisse Eigenverantwortung, dass man nicht blind jeder Herde nachläuft. Es sind wohl die meisten PAXE der QR den richtigen Weg gegangen, sonst hätten wir das ja noch lauter gehört.
    Dass das von den Thai-Behörden mit weniger Tam-Tam und freundlicher hätte gelöst werden können, steht allerdings ausser Frage.

    Dass Du eine der schönsten thailändischen Inseln auf der Blacklist hast, ist schön für Dich, muss aber nicht auch für alle anderen gelten....

  9. #828
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Dass Du eine der schönsten thailändischen Inseln auf der Blacklist hast, ist schön für Dich, muss aber nicht auch für alle anderen gelten....
    Ich war da oft genug. Zuletzt 3 Wochen vor dem Tsunami mit meinen Eltern. Cruise von Singapore, haben also die ganze sonstige Abzocke vermieden.

    Nachdem was durch die News ging mit der Nimitz weiss ich, dass diese Insel kein Geld von mir mehr sehen wird.

  10. #829
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    Carsten, das hab' ich auch schon geschafft! Ich habe in Tokyo den domestic Ausgang genommen obwohl ich auf einem "internationalen" Anschlußflug nach Osaka war. Das war den Immigration-Jungs auch noch nicht vorgekommen. Vermutlich haben sie über den blöden Gaijin noch tagelang gelacht....

  11. #830
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Carsten, das hab' ich auch schon geschafft! Ich habe in Tokyo den domestic Ausgang genommen obwohl ich auf einem "internationalen" Anschlußflug nach Osaka war. Das war den Immigration-Jungs auch noch nicht vorgekommen. Vermutlich haben sie über den blöden Gaijin noch tagelang gelacht....
    Nur auf Phuket ist das eben ganz normal, dass man selber schauen muss, welchen Ausgang man nimmt.
    Zumindest, wenn man mit einem der Inlandsflieger (PG/TG) unterwegs ist, die durchgebuchte Transit-Passagiere mitnehmen.

    Die Geschichte bei den Franzosen hätte vermieden werden können, da ja Qatar unter Garantie keinen Domestic-Passenger dabei hat, könnte man den domestic-Ausgang bei Ankunft eines solchen Fliegers ja schliessen......
    Und logisch, die Immi-Beamten hätten die Geschichte auch mit Humor lösen können, statt auf die harte Tour (die aber rein rechtlich gesehen vermutlich nicht unrichtig war). Werbung für ein Urlaubsziel sieht natürlich anders aus.....
    Aber die braucht Phuket ja eh nicht mehr, so viele Touristen, wie dort jedes Jahr hinfliegen/-fahren......

Ähnliche Themen

  1. Hot News!!!
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 07:15
  2. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51
  3. Thai-News ?
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 22:47
  4. bma News
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 20:06