Seite 76 von 140 ErsteErste ... 2666747576777886126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 760 von 1400

News aus Phuket

Erstellt von Schwarzwasser, 12.01.2006, 10:23 Uhr · 1.399 Antworten · 167.978 Aufrufe

  1. #751
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.849
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Verstehe ich jetzt nicht ganz. Prostitution ist doch offiziell in Thailand per Gesetz verboten. Oder etwa nicht? Wozu will man dann zur besseren unterscheidbarkeit für die Dienstleistung dies in ein Gesetz gießen. Damit der Kunde weiß mit was er es zu tun hat oder seinen Abend verbringen will?
    Für ein bischen Party machen und den Abend zu verbringen ist es doch wurscht, ob Männlein oder Weiblein zur Unterhaltung diehnt. Hauptsache nicht langweilig.
    Relevant wird es doch erst, wenn es zu mehr kommen soll als nur zur Unterhaltung.
    Solange ungesetzliches nicht verfolgt wird, ist es doch vollkommen egal, ob es verboten ist oder nicht. Auf Phuket hat man sich halt jetzt mal in den Kopf gesetzt, etwas aufzuräumen, nach dem man vorher ordentlich (offizielle) Kritik kassiert hatte (Taxi, Jet-Ski und jetzt wohl .......s). Hintergrund im letzten Fall, und dass kann man schon erkennen, wenn man mal die news verfolgt: In dem Umfeld geht es ziemlich rabiat zu: Taschendiebstahl, K.O.-Tropfen; Gewalt sind dort mal nicht eben die Ausnahme. Dem will man jetzt wohl etwas vorbeugen. Aber mal schauen, ob es bei der Ankündigung bleibt, oder ob da auch aktiv umgesetzt wird. Ich kann mir gut Vorstellen, dass Pattaya da bald nachziehen wird, sind die das Problem doch auch mittlerweile Leid.

  2.  
    Anzeige
  3. #752
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.822
    Der scheint ja nicht so erfolgreich gewesen zu sein:

    Nach nur acht Monaten Dienstzeit wurde Phukets Polizeichef auf einen anderen Posten versetzt: TIP Zeitung Thailand

  4. #753
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    finde den Thread im Nittaya nicht mehr,

    es ging um die 2 vergifteten kanadischen Schwestern auf Phi Phi,

    nun sind die Ergebnisse da,

    in ihren Drinks waren als stimmungssteigerer ein Mückenvernichtungsmittel reingemischt,
    damit sie in der Bar nicht so gehemmt sind,
    man kann sagen, der Cocktailmixer hatte es nur gut gemeint,
    leider kam zuviel Mückengift in die Gläser.

    Results of the autopsy at a Bangkok hospital have not been publicly released, but they were shown to reporters for Radio-Canada, the French-language news network of the Canadian Broadcasting Corp.
    According to the report, 20-year-old Audrey Belanger and her sister Noemi, 25, had DEET (diethyl-meta-toluamide) in their bodies.

    Though the chemical is a potentially neurotoxic mosquito repellent, it is sometimes used as an ingredient to add an extra kick to a euphoria-inducing cocktail that is popular among young people in Thailand.

    The cocktail known locally as 4x100 contains cough syrup, cola, ground-up kratom leaves, which are a mild narcotic, and ice.

    It is thought that an overdose of DEET was accidentally mixed into the young women's drinks.

    Large plastic buckets filled with different drink ingredients that are sipped through a straw are popular with Phi Phi partiers, who carry the buckets from place to place.

    The sisters from Pohenegamook, Quebec had just arrived on Phi Phi and were last seen partying with two Brazilian friends in the early morning of June 13.

    Forty-eight hours later, when staff at their hotel hadn't seen them emerge from their room, a receptionist called police.

    The sisters were found dead in their room, and it was speculated that poisoning, probably accidental, played a role. Police said they found no signs of foul play.

    However, officers did find a lot of vomit in the room and there was blood on the young women's faces, leading investigators to say early on that the women may have suffered some kind of toxic reaction.

    Another autopsy is supposed to take place in Montreal, but final results from that are expected to take months.

    In 2009, two young tourists, one from the United States and the other from Norway, who were staying at a nearby guest house on Phi Phi also died under mysterious circumstances.

    Their deaths remain unsolved, but there was speculation the women had been poisoned.

    DEET in drinks killed sisters | Bangkok Post: news

    das Beimischen von ungewünschten Substanzen in Getränke und Essen, ist in Thailand ja nix neues, und passiert laufend.
    Möglich, dass der Mixer entschied, dass es notwendig ist, dass die beiden Schwestern etwas lockerer werden,
    doch sollte man mit bestimmten Dosierungen sehr vorsichtig sein,
    mehr von der Dosis heisst eben nicht, die Person wird noch lockerer,
    sonder kann schon bedeuten, dass es zuviel ist.

    Man sollte als Mixer sich seiner Verantwortung bewusst sein.

  5. #754
    carsten
    Avatar von carsten
    Soll wohl endlich mit dem Airport-Ausbau losgehen.....

    Phuket NEWS: Phuket Airport expansion finally underway


    Am Ende des Artikels sind Links zu einigen Fotos....

  6. #755
    amb
    Avatar von amb

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    187
    Vielleicht ist er aber genau den " Richtigen" auf die Füße getreten?

  7. #756
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    05.02.2002
    Beiträge
    20.965
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    es ging um die 2 vergifteten kanadischen Schwestern auf Phi Phi
    Interessant an der Stelle waere noch, wer tatsaechlich die Autopsie gemacht hat. Soweit ich mich erinnern kann hatten die Eltern auf einer erneuten Untersuchung in Kanada bestanden. Nun steht hier aber Bangkok Hospital, die ja urspruenglich behauptet hatten, keinen Schimmer zu haben. Sieht mir doch wieder arg nach Damage Control aus....

  8. #757
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Phuket dead foreign male found stuffed in black plastic bag

    PHUKET: The body of a foreign male estimated to be approximately 30 years old has been found stuffed in a black plastic bag in Soi Bang Tong, Kathu.

    Police found the body with his hands tied with nylon rope, with severe head trauma and with multiple stab wounds to his back.
    Initial investigation leads police to believe that the male has been dead for at least three days. The man is around 180-185 cms tall and weighs around 90 kgs.
    The body has been transferred to Patong Hospital where Phuket Police will continue with their investigations and attempt to identify the body.
    Phuket dead foreign male found stuffed in black plastic bag

    Westerner Murdered On Phuket In Execution Style - Thailand News - Thailand Forum

  9. #758
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Phuket police issue arrest warrant for killer of suspected Hungarian

    PHUKET: Phuket Police have released an arrest warrant for 38-year-old Moshe David in connection with the suspected murder of fellow Hungarian, 47-year-old Peter Reisz at 2pm today.
    Phuket police issue arrest warrant for killer of suspected Hungarian

  10. #759
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Phuket murder suspect Moshe David re-enacts Reisz killing
    Phuket Gazette - Friday, December 7, 2012 5:15:35 PM

    PHUKET: Moshe David, the prime suspect in the murder investigation of his former business associate Peter Reisz, this morning re-enacted the sequence of events that led to the death of Mr Reisz.

    As with all public appearances since his arrest, Mr David was silent in front of reporters. However, Provincial Police Region 8 Commander Gen Yongyuth Charoenwanith announced to the press yesterday that the Hungarian-Israeli dual national had confessed to police to killing Mr Reisz in a fit of rage.

    Gen Yongyuth explained that Mr David had accused Mr Reisz of swindling him out of land and properties valued at about 15 million baht.

    Mr David this morning arrived at the house where the alleged murder took place, in a well-known housing development off Wichit Songkram Road, wearing a balaclava and under escort by about 30 police officers.


    Phuket NEWS: Phuket murder suspect Moshe David re-enacts Reisz kil

  11. #760
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Air Berlin in Phuket notgelandet, Motorbrand. KEINER VERLETZT.

Ähnliche Themen

  1. Hot News!!!
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 06:15
  2. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 11:51
  3. Thai-News ?
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 21:47
  4. bma News
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 19:06