Seite 75 von 140 ErsteErste ... 2565737475767785125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 1400

News aus Phuket

Erstellt von Schwarzwasser, 12.01.2006, 11:23 Uhr · 1.399 Antworten · 165.435 Aufrufe

  1. #741
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Steuern für Alkohol und Zigaretten werden abgehoben

    Bangkok. Am Dienstag wurde der Vorschlag des Finanzministeriums, die Steuersätze auf Alkohol und Zigaretten zu erhöhen, vom Kabinett gebilligt.

    Das Finanzministerium hatte vorgeschlagen, die Steuersätze für Zigaretten und Alkohol innerhalb der gesetzlichen Grenzen zu erhöhen. Das würde nicht nur mehr Geld in die Staatskasse spülen, sondern gleichzeitig auch den Konsum der ungesunden Produkte einschränken, argumentierte die Behörde. Ab sofort sollen die Steuern bei Zigaretten und Tabak um sechs bis acht Baht je Packung erhöht werden. Bei Alkohol wurde zwischen inländischen und importierten Produkten unterschieden. Ein Liter inländischer Alkohol soll um 120 Baht, und importierter Alkohol gleich um 400 Baht pro Liter angehoben werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #742
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.318
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Ein Liter inländischer Alkohol soll um 120 Baht, und importierter Alkohol gleich um 400 Baht pro Liter angehoben werden.
    Nein, das ist falsch. Siehe hier: Das Leben einer Marionette

    Bier und Wein, aktuell nicht betroffen, soll wohl demnaechst auch noch erhoeht werden.
    Beer and wine tax hike next for Excise Department - The Nation

  4. #743
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zigaretten sind schon teurer,
    Marlboro 12 Baht
    und der hier auch


  5. #744
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    822
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr war das Wetter um diese Zeit echter Mist, die 3 JAhre davor brauchbar.
    Das Problem ist eher, dass durch den SW-Monsun im Meer oft gefährliche Unterströmungen entstehen, so dass man max. baden, aber nicht wirklich schwimmen kann. Oftmals sind auch recht hohe Wellen. Aber auch das wechselt von Tag zu Tag.
    Wir sind eigentlich jedes Jahr um diese Zeit auf Phuket.....

    Danke für diese Traumantwort.
    Es ist so in etwa was ich den Bekannten erzählt habe nur mit den hohen Wellen hab ich erst so im Juni/Juli gerechnet.

    Gruss aus Wuppertal.

  6. #745
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von paulsson Beitrag anzeigen
    Danke für diese Traumantwort.
    Es ist so in etwa was ich den Bekannten erzählt habe nur mit den hohen Wellen hab ich erst so im Juni/Juli gerechnet.

    Gruss aus Wuppertal.
    Der Wellen-Geschichte kann man etwas aus dem Weg gehen, in dem man flexibel und beweglich ist. Irgendwo ist es immer möglich zu baden, nach meiner Erfahrung.....nur eben nicht richtig raus schwimmen, wenn die roten Flagge drausen sind, dann sind die Unterströmungen heftig, da ertrinken immer genug, weil sie sich überschätzen.

  7. #746
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von paulsson Beitrag anzeigen
    Danke für diese Traumantwort.
    Es ist so in etwa was ich den Bekannten erzählt habe nur mit den hohen Wellen hab ich erst so im Juni/Juli gerechnet.

    Gruss aus Wuppertal.
    In dieser Zeit zum Schwimmen am besten auf die Ostseite der Insel,
    zumindest die gefährlichen Strände der Westseite meiden wie
    Mai Khao Beach, Surin Beach, Kata Beach, Nai Harn Beach und
    besonders Karon Beach.
    Wie Carsten schon schreibt ist das mit dem Wetter schwer zu sagen,
    aber wenn man Glück hat kann auch 3 Wochen nur die Sonne scheinen.

  8. #747
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    569
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Der Wellen-Geschichte kann man etwas aus dem Weg gehen, in dem man flexibel und beweglich ist.
    Irgendwo ist es immer möglich zu baden, nach meiner Erfahrung.....nur eben nicht richtig raus schwimmen,
    wenn die roten Flagge drausen sind, dann sind die Unterströmungen heftig,
    da ertrinken immer genug, weil sie sich überschätzen.
    also die Unterströmungen sind wirklich nicht zu unterschätzen,

    habe ich selbst mal erlebt am nördlichen Patong-Strand (Kalim), das zieht selbst einem gestandenen Mann (>100kg) die Beine weg.
    da sollte man nicht mehr als bis zu den Knien im Wasser stehen, von "richtig schwimmen" kann deshalb keine Rede sein.
    ..... das ist schon nicht mehr spaßig .....


    aktuell hat es wohl wieder ordentlich geregnet in Patong ....
    das TV berichtet von überschwemmten Straßen und teilweise Erdrutsch-Schäden an den Hügeln

  9. #748
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.849

    .......s sollen Bändchen zur Identifizierung tragen

    .......s in Phuket müssen besonderes Armband tragen :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Als ich meine, da bleibt die Spannung ja vollkommen auf der Strecke.

    - - - Aktualisiert - - -

    dass sie an diesem Abend gar keine Frau an ihrer Seite hatten. Viele Urlauber haben sich darüber beschwert,
    Gibt es da bereits eine amtliche Beschwerdestelle? Kann man als Pauschalurlauber den Reisepreis mindern?

  10. #749
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    7.096

    Arrow

    @Taunusianer

    Verstehe ich jetzt nicht ganz. Prostitution ist doch offiziell in Thailand per Gesetz verboten. Oder etwa nicht? Wozu will man dann zur besseren unterscheidbarkeit für die Dienstleistung dies in ein Gesetz gießen. Damit der Kunde weiß mit was er es zu tun hat oder seinen Abend verbringen will?
    Für ein bischen Party machen und den Abend zu verbringen ist es doch wurscht, ob Männlein oder Weiblein zur Unterhaltung diehnt. Hauptsache nicht langweilig.
    Relevant wird es doch erst, wenn es zu mehr kommen soll als nur zur Unterhaltung.

  11. #750
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    @Taunusianer

    Verstehe ich jetzt nicht ganz. Prostitution ist doch offiziell in Thailand per Gesetz verboten. Oder etwa nicht?

    Du verstehst das nicht!
    Die Prostitution ist zwar verboten, das ist richtig.
    Nur der springende Punkt ist, das es keine Prostitution in Thailand gibt.
    Das sind die Aussagen der Politiker der letzten 30 Jahre die es wissen müssen

Ähnliche Themen

  1. Hot News!!!
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 07:15
  2. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51
  3. Thai-News ?
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 22:47
  4. bma News
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 20:06