Seite 166 von 167 ErsteErste ... 66116156164165166167 LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.660 von 1662

News aus Phuket

Erstellt von Schwarzwasser, 12.01.2006, 11:23 Uhr · 1.661 Antworten · 225.910 Aufrufe

  1. #1651
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    Richtig. Auf Dorf in Pampa schlimm genug.
    Hier in Uttaradit ist die neue Haftanstalt schon einzugsbereit..Platz für 1000 Delinquenten..aaber wer über die diesbezüglichen Thaiverhältnisse bescheid weiss..kommen da locker 5000 rein...

  2.  
    Anzeige
  3. #1652
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    17.920
    Ab 10.04. sperrt Phuket Airport. Ab dann ist Phuket komplett zu. Jetzt bereits ist Phuket über die Brücke und übern Seeweg gesperrt. Sollte man ein Ticket haben und von Phangna, Krabi ... kommen, kann man am gleichen Tag des Abflugs noch rein. Dazu benötigt es aber 2 Fahrer.

  4. #1653
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.684
    es soll ja auch innerhalb Thailands nicht mehr gerreisst werden,

    soll doch illegal sein.

    Phuket - Das Department of Land Transport (DLT) gab bekannt, dass die vier südlichen Provinzen Pattani, Yala, Narathiwat und Phuket geschlossen wurden, nachdem eine zunehmende Anzahl von Covid-19-Patienten beobachtet wurde.
    Generaldirektor Jirut Wisanjit sagte, die Schließungen hätten am 30. März begonnen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.
    Reisen mit sämtlichen öffentlichen Verkehrsmitteln wurden storniert, und die Passagiere müssen sich an die Agenturen wenden, um eine Rückerstattung zu erhalten.
    Die Maßnahme folgte der Ankündigung des Gouverneurs von Phuket, Phakkhaphong Thawiphat, am Sonntag, dass alle Zugänge zur Insel, außer über den Luftweg, bis zum 30. April geschlossen werden sollen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.
    https://www.wochenblitz.com/index.ph...at-eingestellt


    Phuket - Der Gouverneur von Phuket, Phakkhaphong Thawiphat, kündigte am Sonntag (29. März) an, dass der Luftverkehr nach Phuket ebenfalls eingestellt wird, nachdem er zuvor angeordnet hatte, den Land- und Seeverkehr mit Wirkung zum Montag (30. März) bis zum 30. April einzustellen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.
    „Die Sperrung der Lufttransportroute erfordert gemäß den Vorschriften der Zivilluftfahrtbehörde von Thailand (CAAT) eine Benachrichtigung von sieben Tagen im Voraus. Daher wird die Sperrverordnung am 10. April in Kraft treten und wie andere Transportrouten bis zum 30. April gelten.“
    Phuket hat nur einen Landtransportkanal, der mit dem Festland verbunden ist, nämlich den Tha Chatchai Checkpoint. Er wird auf Anordnung des Gouverneurs für alle Fahrzeuge geschlossen, mit Ausnahme von Fahrzeugen, die die notwendigen Vorräte wie Benzin, Medizin, Lebensmittel transportieren, sowie Regierungsfahrzeuge. Andere müssen die Erlaubnis des Gesundheitsministeriums einholen.
    Quelle: Nation
    https://www.wochenblitz.com/index.ph...il-geschlossen



  5. #1654
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.167
    Naa auch hier im Norden ist der Reiseverkehr zwischen den Provinzen untersagt. Basta
    Also wie im Mittelalter, wo Thailand noch unereinander zwischen Fürstentümern aufgeteilt war....
    Kein Sonkran dieses Jahr und somit wird auch der Regen ausbleiben.
    Jaja...wie Einstein schon sagte: "Das Universum und die Dummheit der Menschen ist grenzenlos, aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher"...

  6. #1655
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.684
    warum werden keine Massentest gemacht ?

    Mit einem bestandenen Virentest könnte man ja eine gewisse Sicherheit bekommen.

    Immer mehr Kinder ohne Vorerkrankungen verenden.

    In England

    https://www.merkur.de/welt/corona-gr...-13612009.html

    Großbritannien: 13-Jähriger an Corona gestorben - Keine Vorerkrankungen

    +++ 1.4.2020, 6.35 Uhr: In Großbritannien ist ein 13 Jahre alter Junge nach einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. Das Krankenhaus und die Familie des Jungen teilten mit, über eine Vorerkrankung des Jungen sei nichts bekannt gewesen. Nach Angaben seiner Familie wurde der 13-jährige Ismail am Donnerstag mit den für eine Infektion mit dem Erreger typischen Symptomen und Atemnot in das Londoner King's College-Krankenhaus eingeliefert und einen Tag später positiv auf das Coronavirus getestet.
    Er wurde künstlich beatmet und in ein künstliches Koma versetzt. Der Junge verstarb dann am Montag. Der Fall des Jungen zeige, „wie wichtig es ist, dass wir alle nur möglichen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um die Verbreitung der Infektion zu verringern“, sagte Nathalie MacDermott, Dozentin am King's College.
    so schnell geht das,

    daran kann man sehen, dass junge Patienten die Betten nicht lange belegen.

  7. #1656
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    9.402

  8. #1657
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.684
    wo die Insel quasi für Neuankömmlinge gesperrt ist,

    gelingen einmalige Drohnenaufnahmen von leeren Stränden

    https://www.instagram.com/p/B-p-LFHFu8h/

  9. #1658
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.167
    Erinnert mich fast an die paradiesischen Zustände der 90iger...Keine Chinesen die Corona verbreiten, keine Russen die alles leerkaufen, keine Araber mit ihren fetten, schwarze Burkatragenden Matronen...herrlich...

  10. #1659
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    17.920
    Ende der 80er, Anfang der 90er war Patong in DACHscher Hand. Dessen Mittelpunkt das K-Hotel. Ganz hinten am Kata Noi hingegen, war der allerbeste Strand, wie aus dem Bilderbuch. Das änderte sich allerdings mit dem Bau der Bettenburg Kata Thani.

  11. #1660
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Ende der 80er, Anfang der 90er war Patong in DACHscher Hand. Dessen Mittelpunkt das K-Hotel. Ganz hinten am Kata Noi hingegen, war der allerbeste Strand, wie aus dem Bilderbuch. Das änderte sich allerdings mit dem Bau der Bettenburg Kata Thani.
    Der Bennito hatt die Ithaker & Franzosen vergessen...

Ähnliche Themen

  1. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.18, 15:01
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 16.01.11, 08:56
  3. Hot News!!!
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 07:15
  4. Silvester News
    Von Iffi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.10.03, 12:36
  5. bma News
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 20:06