Seite 152 von 155 ErsteErste ... 52102142150151152153154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.511 bis 1.520 von 1549

News aus Phuket

Erstellt von Schwarzwasser, 12.01.2006, 11:23 Uhr · 1.548 Antworten · 208.823 Aufrufe

  1. #1511
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.326
    Koh Yao Yai , Coco Beach , Phuket , Thailand


  2.  
    Anzeige
  3. #1512
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.326
    man kann das Video als Götterdämmerung für Phukets Nachbarinsel Kho Yao Yai ansehen, - die ersten Parties beginnen,
    Menschen werden für die Parties von Phuket angeschippert,
    Befürchtungen, das das, was Kho Phangan für Samui, soll Kho Yao Yai einmal für Phuket werden.

    Die Insel wurde bislang für besten Luxus Tourismus genutzt,

    es gab quasi keine Billig Unterkünfte, nur
    Santhiya Koh Yao Yai Resort & Spa

    Read more at: Koh Yao Islands - Everything you Need to Know about Koh Yao Yai & Koh Yao Noi

    https://www.santhiya.com/kohyaoyai/

    nur wenige konnten sich DAS leisten

    https://www.santhiya.com/kohyaoyai/r...villa-suite-2/

    und nun kommen die Billig Unterkünfte und die Parties ... ?

    Hostels mit Preisen ab 20 Euro wollen die Massen anziehen
    https://www.booking.com/hotel/th/backpack-guest-house-kohyaoyai.de.html?

  4. #1513
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.270
    Soll doch Koh Yao Yai vom chinesischen Tsunami überflutet werden..

  5. #1514
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.326
    der China-Nus-Tourismus verschont ja auch Khoo Phangan.

  6. #1515
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    15.883
    Pool Party Menschen sind andere als Fullmoon Party Menschen sind andere als chinesische Pauschalos.

  7. #1516
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.270
    Jaa klaro..sie sind..sie sind..sie sind wie der Bennito halt..

  8. #1517
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.326
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Pool Party Menschen sind andere als Fullmoon Party Menschen sind andere als chinesische Pauschalos.
    es gibt dazwischen auch ein paar ganz irre Milliardäre,

    wie wan issara
    https://www.instagram.com/wan.issara/

    durch die Vermietung von Bürotürme an Siemens in Bkk zu Vermögen gekommen,

    gehören ihm die baba beachclub Kette,

    aber weil er Spass hat, als DJ vor Leuten aufzutreten,
    spielt er oft mit Mendy in Clubs.

    https://www.instagram.com/p/Bvg8Rc8BTp7/

    Construction has begun on a Baba Beach Club in Hainan, China, which will be unveiled in the late summer or early fall of 2019. And Issara told us that he’s looking to expand to the U.K. as well.
    https://www.forbes.com/sites/forbest.../#4759b4c564b8

    es sind Leute, wie er,

    die die Ibiza Brand Circoloco Thailand at Baba Beach Club nach Thailand bringen,
    um ein asiatisches Ibiza in Thailand fest zu verankern,
    - dafür setzt er sein Geld ein, und dafür lebt er.

    Wenn seine Follower nach Koh Yao Yai den Marschbefehl bekommen,

    dann wird eben die Insel mutieren.

  9. #1518
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.326
    ein paar Elefanten am Strand von Phuket,

    gleich eine Welle der Empörung im Internet,

    dass eine bewaffnete Einheit den Veranstalter aufsuchen muss.

    https://thethaiger.com/news/phuket/o...n-phuket-beach

    Das Feedback im Internet regiert schon lange in Thailand, und zwingt die Behörden zum handeln.

  10. #1519
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.326
    Der Isthmus von Kra - the isthmus of kra

    https://de.wikipedia.org/wiki/Isthmus_von_Kra
    Da der Schifffahrtsweg um die malaiische Halbinsel durch einen Kanal an der Landenge deutlich verkürzt würde, gab bereits König Narai im Jahr 1677 dem französischen Ingenieur de Lamar den Auftrag, eine Möglichkeit für die Verbindung von Songkhla nach Marid (heute Myanmar) zu suchen. Es ergab sich jedoch, dass die technologischen Möglichkeiten des 17. Jahrhunderts noch unzureichend für ein solches Projekt waren. Der Wunsch, die westlichen Küsten Siams durch die Marine besser schützen zu können, ergab eine Überlegung des jüngeren Bruders von König Phra Phutthayotfa Chulalok(Rama I.) für eine ähnliche Verbindung.
    Nachdem Burma britische Kolonie geworden war mit dem Victoria Point (Kawthaung) in der heutigen Tanintharyi-Division als südlichstem Punkt, führten 1863 zwei britische Ingenieure eine Erkundung am Isthmus von Kra durch, kamen aber zu dem Schluss, dass aufgrund des hügeligen Landes ein Kanal zu graben undurchführbar sei. 1868 zeigte ein französisches Team Interesse, sogar Ferdinand de Lesseps, der Erbauer des Suez-Kanals untersuchte 1882 das Gebiet, allerdings wurde ihm die königliche Erlaubnis für ein derartiges Projekt verweigert.
    Die Kanal-Pläne sind auch Politikum: Die immense Bedeutung des Seehafens von Singapur besteht in der Tatsache, dass ein großer Teil ost- und südostasiatischer Schiffsfracht rund um die malaiische Halbinsel, an Singapur vorbei und durch die Straße von Malakkaführt. Daher lag es nicht mehr im britischen Interesse, wenn ein schiffbarer Kanal im Isthmus von Kra gebaut würde. So kamen 1897 Siam und das britische Königreich überein, auf den Bau zu verzichten. Nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem Thailand ein Verbündeter Japans war, musste Thailand im Anglo-thailändischen Friedensvertrag vom 1. Januar 1946 in Artikel 7 explizit auf den Bau eines Kanals am Isthmus verzichten.[1]
    Wegen der immensen Kosten und auch wegen der zu erwartenden Umweltprobleme ist es bislang bei Plänen geblieben, entweder an der engsten Stelle oder weiter südlich zwischen Surat Thani und Phang-nga diesen Kanal zu bauen. Gegen einige Vorschläge sprechen aus Bangkoks Sicht zudem strategische Erwägungen. Die im 17. Jahrhundert geplante nördlichste Variante liegt bedenklich nah an der heutigen Grenze zum jahrhundertelangen Gegner Burma (Myanmar), die südlichste Variante wiederum zu dicht an der Grenze zum muslimischen Malaysia und inmitten der teils von malaiischen Rebellen bewohnten Grenzprovinzen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kra-Kanal

    wer würde durch so einen kanal verlieren ? Singapur

    wer hätte in Thailand Vorbehalte ? Der Teil der Strategen,die glauben, durch den Kanal wird der südliche Teil von Thailand abgeschnitten, er könnte sich wegen der neuen geographischen Lage unabhängig erklären oder den Anschluss an Malaysia zustimmen.

    Es gibt bereits Vorhersagen, dass wenn der Kanal gebaut wird, Thailand in einen Zerfallsprozess kommen wird.

    Also eine mächtige Gegnerschaft,

    dennoch gibt es auch Befürworter.

    https://thethaiger.com/thai-life/pro...-baht-shortcut

  11. #1520
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.326
    mal von Phuket aus mit dem Boot was erleben, wo kein anderer hinkommt


Ähnliche Themen

  1. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.18, 15:01
  2. Hot News!!!
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 07:15
  3. Thai-News ?
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 22:47
  4. bma News
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 20:06