Seite 121 von 141 ErsteErste ... 2171111119120121122123131 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.210 von 1406

News aus Phuket

Erstellt von Schwarzwasser, 12.01.2006, 11:23 Uhr · 1.405 Antworten · 174.491 Aufrufe

  1. #1201
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.582
    Angelina Joly und Brat Pit sind im Amanpuri auf Phuket abgestiegen für THB 650000,- pro Nacht ! Mit allen ihren Kindern und Securities, nun ja, ein nicht ganz billiger Urlaub............. für abgehobene Typen

  2.  
    Anzeige
  3. #1202
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Mit allen ihren Kindern und Securities, nun ja, ein nicht ganz billiger Urlaub............. für abgehobene Typen
    Möchte mal gerne wissen, was die im Krankenhaus preislich aufgerufen haben, als der kleine Pax zur Behandlung darstand.

  4. #1203
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.957
    650.000.- THB pro Nacht . . . Du meinst, 65.000.- ???

    hab grad nochmal nachgerechnet, ja, 650,000 kommt hin, brauchen ja an die 10 - 12 Zimmer, pro Zimmer 2100.- Euro pro Nacht passt in diesen Rahmen

  5. #1204
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.236
    Mal sehen welcher Experte das widerlegt.
    Touristen bringen über die Feiertage mehr als vier Milliarden Baht nach Phuket - ThailandTIP

  6. #1205
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.698
    „Die meisten der asiatischen Touristen kamen aus China... auch eine Reihe europäischer Touristen nach Phuket gekommen"

    also, ich war bestimmt nicht unter "der Reihe europ. Touris" und werde es in Bezug auf Phuket nie mehr werden - diese gesamte Gegend ist für mich nachhaltig gestorben

  7. #1206
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.957

    warum sollte das nicht stimmen? Die Hotelketten, in denen die Pauschalos absteigen, machen ganz bestimmt solche Umsätze. Die kleinen Hotels, guesthouses und die kleinen Leute, die Opa&Oma shops, bei denen bleibt latürnich nichts hängen.

    So ergibt sich für den ungläubigen Farang ein öffentliches Bild, das einen Touristenschwund suggeriert, weil die Kleinen über schlechte Geschäfte klagen und expats mit Restaurants weniger umsetzen. Was die Elite, denen die Hotels und Busse gehören, nicht vom Geldverdienen abhält.

    Einfach mal Rechnen: 2,4 Mill chinesische Touristen. Nehmen wir mal an, von denen sind lediglich 1,5 Millionen für insgesamt lediglich 4 Nächte , die Übernachtung zu 800 Baht, in Phuket abgestiegen: macht 480,000,000 THB Umsatz. Und das ist wahrscheinlich noch tief gestapelt. Und das NUR die Übernachtungen, und NUR für 4 Tage. Der Agentur-Gewinn kommt noch hinzu. Nun bleiben diese 1,5 Mill aber nicht nur 4 Übernachtungen lang in Thailand, sondern 2 Wochen. Da kommt also ordentlich was obendrauf.

  8. #1207
    Avatar von arthurschmidt2000

    Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    64
    Ja, derzeit ist Phuket voller Farang.


    Wirtschaftlich entscheidend ist, wie es ab der 2. Januarwoche weiterläuft. Von 2 Wochen Saison im Jahr kann keiner leben.

  9. #1208
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von arthurschmidt2000 Beitrag anzeigen
    JWirtschaftlich entscheidend ist, wie es ab der 2. Januarwoche weiterläuft. Von 2 Wochen Saison im Jahr kann keiner leben.
    Die Verluste davor zählen auch nicht mit - das war ein anderes Jahr.

  10. #1209
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.957
    Zitat Zitat von arthurschmidt2000 Beitrag anzeigen
    Ja, derzeit ist Phuket voller Farang.


    Wirtschaftlich entscheidend ist, wie es ab der 2. Januarwoche weiterläuft. Von 2 Wochen Saison im Jahr kann keiner leben.
    So ist es . . nur, weil Neujahr ist/war, es für die Russen die Hauptsaison zum Verreisen ist und für manch einen Farang auch. Ab 3. Januarwoche wird sich das geben . . . . . . . . dann ist wieder 10 Monate lang Schmalspur-Saison.

  11. #1210
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.487
    Solange der Kurs des Rubel so am Arsch ist, dass man fuer 2 Rubel gerade mal knapp einen Baht bekommt, wird es in Thailand keinen nennenswerten russischen Tourismus geben.

Ähnliche Themen

  1. Hot News!!!
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 07:15
  2. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51
  3. Thai-News ?
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 22:47
  4. bma News
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 20:06