Seite 117 von 140 ErsteErste ... 1767107115116117118119127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.161 bis 1.170 von 1400

News aus Phuket

Erstellt von Schwarzwasser, 12.01.2006, 11:23 Uhr · 1.399 Antworten · 165.413 Aufrufe

  1. #1161
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Auf Phuket sollen wohl sehr stark, die Touristenzahlen (Stand Dez. 2015) gegenüber Dez. 2014 eingebrochen sein, ein Bekannter schätzt den Rückgang auf 50% ! Ist denn jetzt nicht Hochsaison ?
    Klar, und bald beginnt die Peak Season,

    dennoch, gilt,
    der Verkehrskollaps kommt nicht von den Touris,
    sondern vom Zugug von Landsleuten aus anderen Provinzen.

    Das gilt auch für Hua Hin und Pattaya,
    die Verkehrsinfrastruktur kollabiert am eigenen Verkehr,

    verstehe einfach nicht, warum die nicht schon längst ein Verkehrsleitsystem starten,
    das die Städte abriegelt,
    die Autofahrer vor die Alternative stellt,
    zurück zu fahren, oder auf einer grossen Wiese zu parken,
    um mit öff. Verkehrsmitteln Shuttle bussen ins Zentrum zu kommen.

    Nix passiert, bei einem Grossfeuer können die nur abbrennen lassen, weil Feuerwehr nur mit Mopets zum Einsatzort kommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #1162
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ... der Verkehrskollaps kommt nicht von den Touris,
    sondern vom Zugug von Landsleuten aus anderen Provinzen.
    Da ist was dran. Ich stand in Phuket auch oft im Stau, wenn absolute
    Nebensaison war. Die Strände leer, die Strassen voll. Nur waren dann
    weniger Busse unterwegs, was die Sache schon angenehmer machte.
    Nicht zu vergessen - die vielen Expats fahren ja auch durch die Prärie.

  4. #1163
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    5.484
    wenn ich Pickups mit 30 Stück Ananas auf der Pritsche herumfahren sehe, vor allem auf Highways, frage ich mich immer, ob der Aufwand im Verhältnis zum Ertrag steht. Der Verkehr in und um die Städte herum hat in den letzten Jahren brutal zugenommen. Ich kann mir aber schlecht vorstellen, dass dieser Verkehr sein muss (also dass die Leute wirklich etwas dringendes erledigen müssen, den Warenlieferverkehr mal ausgenommen - aber mit oben zitierter Einschränkung!) Es sei denn das Bedürfnis sich wegen jedem kleinen Wunsch hintern Steuer zu klemmen und es einkaufen zu gehen . . ist Vater des Konsumgedankens.

    Manchmal wünsche ich mir der Staat würde die Subventionierung von Treibstoff in Thailand endlich beenden, Steuern auf den Verkaufspreis erheben - ob man es sich dann zweimal überlegen würde, wegen jedem Sch.... los zu fahren? Oder bricht dann die Thai Wirtschaft, die anscheinend auf das endlose Hin- und Herschieben von Gütern auf den Strassen angewiesen ist, dann in sich zusammen?

  5. #1164
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    5.484
    stellt man sich mal einen Tag vor einen gut gehenden 7/11 oder auch einen Mom&Pop Laden und zählt die Anzahl der Lieferwagen, die solch EINEN Shop beliefern, wird einem schwindlig.

    In Deutschland würde man denken, ein 7/11 kauft unter Zuhilfenahme einer einzigen Lieferkette (nämlich diejenigen, die für die Belieferung von 7/11 zuständig ist) . . so wie ein EDEKA Markt ja auch nur von der firmeneigenen Flotte beliefert wird.

    Kommt 3 mal die Woche eine Riesenkiste von LKW und schon sind die Regale wieder bestückt.

    in Thailand, denkste. Da kommen aus jeder Himmelsrichtung -zig Fahrzeuge am Tag bei einem Shop an, schmeißen ein paar Päckchen von der Ladefläche und reihen sich wieder in den Wahnsinnsverkehr ein.

    . . und die meisten ohne Dieselrußfilter . . wo denkt ihr hin, das sind doch keine sauberen Volkswagen!

    Von Effizienz träumte hier schon manch ein Farang Firmengründer, bis er genervt aufgab.

    Das einzige, das diesen Wahnsinn eines schönen Tages beenden wird, ist eine SAFTIGE ÖLPREIS-ERHÖHUNG . . und die kommt mit Sicherheit !

  6. #1165
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ... in Thailand, denkste. Da kommen aus jeder Himmelsrichtung -zig Fahrzeuge am Tag bei einem Shop an, schmeißen ein paar Päckchen von der Ladefläche und reihen sich wieder in den Wahnsinnsverkehr ein ...
    Das Problem wurde längst erkannt und entsprechende Massnahmen sind eingeleitet.
    Unter anderem wird der Baht möglichst stark gehalten, damit die Kraftstoffpreise tief
    bleiben. So sind die Fahrkosten locker zu stemmen - wir sind nur Steintisch-Rechner.

    Die Gründe liegen tiefer. Thai liebt Thai ist nämlich ebenso richtig wie - Thai misstraut
    Thai! Effizienz im Transport bedingen Vernetzung, Zusammenarbeit und Verlässlichkeit.
    Schwer, so lange jeder sein eigenes Süppchen kocht - zu viel blinde Gier und Korruption.

  7. #1166
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.322
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Der Verkehr in und um die Städte herum hat in den letzten Jahren brutal zugenommen. Ich kann mir aber schlecht vorstellen, dass dieser Verkehr sein muss (also dass die Leute wirklich etwas dringendes erledigen müssen, den Warenlieferverkehr mal ausgenommen - aber mit oben zitierter Einschränkung!) Es sei denn das Bedürfnis sich wegen jedem kleinen Wunsch hintern Steuer zu klemmen und es einkaufen zu gehen . . ist Vater des Konsumgedankens.
    Wie sagt die Freundin meiner Frau aus der nächsten Kleinstadt: "Warum kommst Du mit dem Moped zum Einkaufen, wenn Du doch ein Auto hast?"

  8. #1167
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.518
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wie sagt die Freundin meiner Frau aus der nächsten Kleinstadt: "Warum kommst Du mit dem Moped zum Einkaufen, wenn Du doch ein Auto hast?"
    eine der wenigen Vernünftigen (oder Ängstlichen), die sich nicht in jeder Parkbucht Kratzer vom nonchalanten Nachbarn einholen will

  9. #1168
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.152
    Wenn das nicht "Freunderlwirtsschaft ist" oder eventuell "Korruption" dann muß man sich fragen, was ist los in Phuket,bzw. bei der Marine?
    Der Marinechef, also der Förderer der Jetski-Mafia wurde befördert zum Chef von Th-Süd............ Da wird wohl der Bock zum Gärtner gemacht, wer wundert sich noch??
    Phukets langjähriger Unterstützer der Jet-Ski Industrie wurde befördert - ThailandTIP

  10. #1169
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    [...]oder ein Steintischsäufer,[...]
    Früher wurde der Überbringer von schlechten Nachrichten geköpft, heute wird er schnell als Steintischsäufer diffamiert. Vielleicht sollte der Schreiber einfach mal, einen kurzen Moment darüber nachdenken, woran es liegen könnte und dabei seine rosarote Brille absetzen, hat so manchen geholfen, die Realität wieder zu finden.

  11. #1170
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.301
    na, wer is denn dein Bekannter? man kann nur raten, Steintischsäufer wäre eine Möglichkeit, die andere jemand von C9 Hotelworks, oder wars der besagte Lady boy vom Strand ...? inwiefern ist die primitive Aussage ein Bekannter sagte das und jenes wertig?
    Und wieso sind das schlechte Nachrichten? Vielleicht sind das gute Nachrichten, hängt ganz von der Perspektive ab.

Ähnliche Themen

  1. Hot News!!!
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 07:15
  2. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51
  3. Thai-News ?
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 22:47
  4. bma News
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 20:06