Seite 116 von 140 ErsteErste ... 1666106114115116117118126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.151 bis 1.160 von 1400

News aus Phuket

Erstellt von Schwarzwasser, 12.01.2006, 10:23 Uhr · 1.399 Antworten · 168.097 Aufrufe

  1. #1151
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    noch merkwürdiger ist folgendes :

    Sonnenanbeterinnen müssen sich zu ihrer eigenen Sicherheit anziehen


    Phuket - Polizeibeamte aus der Stadt Phuket haben am Donnerstag drei Sonnenanbeterinnen in Bikinis, die denherrlichen Tag im Saphan Hin Park genossen, gebeten, ihre Kleidung anzuziehen.
    Polizeioberst Chatchai Choonoo erklärte dazu, dass die Beamten keineswegs die drei Touristinnen vergraulenwollten, sondern die Sicherheit der Frauen gewährleisten wollten. In der Parkanlage patrouillieren kaum Polizisten, dies gilt auch für andere öffentliche Parks und eine 5exuelle Belästigung kann nicht ausgeschlossen werden.
    Touristen und Einwohner sollten daher ihr Sonnenbad an den Stränden nehmen, sagte er und fügte hinzu, dass,wenn die Regierung die Parkanlagen zum Sonnenbaden fördern möchte, sind die Polizeibehörden gewillt, dienotwendigen Maßnahmen zu treffen, um die Sicherheit Aller zu gewährleisten.
    Die Polizeipräsenz wurde im Saphan Hin Park nach der Ermordung eines 15-Jährigen in den letzten Stunden desVegetarier Festivals erhöht (WOCHENBLITZ berichtete). Zusätzlich ist eine Ausgangssperre für den Park erlassenworden, um die Gewalt unter den Jugendlichen einzudämmen (WOCHENBLITZ berichtete).

  2.  
    Anzeige
  3. #1152
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.198
    ich glaube auch nicht ,dass du dich in jeder europäischen Großstadt im Bikini in den Park legen kannst,also was soll das.

  4. #1153
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Frage ist doch,

    ob das Thema Bikinis ist, oder "zu knappe Bikinies", wovon in der Meldung nix stand.

    Die Frage ist damit viel mehr,

    ob man Urlauber in Thailand dazu erziehen will,

    ebenso bekleidet, wie Thais das tun, - ins Wasser zu gehen.

    Gerade in Muslim Thai Gebieten, könnte ein gewisser Zwang entstanden sein,
    sich in seiner Lebensumgebung nicht zu weit von Mekka Standarts zu entfernen,

    weshalb man gewisse Strände in ihrer Nähe, dem Tourismus wieder entreissen muss,

    um Ruhe und gesellschaftliche Harmonie zu erhalten.

    (viele Thais haben damals dumm ausgesehen, als auf den Malediven die Standarts angezogen wurden,
    und th. Massagen und SPAS verschwinden mussten)

  5. #1154
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.005
    Es geht um Sonnenbaden im Bikini in öffentlichen Parks in Thailand Disi und das man das nicht möchte.

    Find ich auch voll ok, schließlich sind nicht alle die Bikini tragen Schönheiten, sowas gehört an den Strand, nicht in öffentliche Parks, Einkaufszentren, Restaurants und auch nicht auf die Straße, aus die Maus.

  6. #1155
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.063
    Vielleicht hat er nur 'gepennt' oder das Handy verwechselt, ich find's jedenfalls ziemlich hart, wegen eines Handys gleich verhaftet zu werden:

    Franzose in der Abflughalle auf Phuket verhaftet :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

  7. #1156
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Auf Phuket sollen wohl sehr stark, die Touristenzahlen (Stand Dez. 2015) gegenüber Dez. 2014 eingebrochen sein, ein Bekannter schätzt den Rückgang auf 50% ! Ist denn jetzt nicht Hochsaison ?

  8. #1157
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.586
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    ich find's jedenfalls ziemlich hart, wegen eines Handys gleich verhaftet zu werden
    er wurde nicht "wg. eines handys..." verhaftet sondern wg. Diebstahls

  9. #1158
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.586
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    ein Bekannter schätzt den Rückgang auf 50%
    guck' Dir lieber die alleine seeligmachenden Zahlen der T.A.T. an...hier das Blatt, wo die statistischen Lügen u. Realitätsverdrehungen Balken biegen können

  10. #1159
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.627
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Auf Phuket sollen wohl sehr stark, die Touristenzahlen (Stand Dez. 2015) gegenüber Dez. 2014 eingebrochen sein, ein Bekannter schätzt den Rückgang auf 50% ! Ist denn jetzt nicht Hochsaison ?
    ein Bekannter? ein Insider von zB C9 Hotelworks? oder ein Steintischsäufer, der sich diebisch freuen würde, würden die Zahlen zurückgehen, da er in seiner Scheuklappendenke meint, das schadet den Thais und Thailänderinnen, und er somit ein wenig Genugtuung empfinden kann für all das was ihm Thailand angetan hat, die Hitze, das Essen, die Preise ... und vor allem: keiner der "Ungebildeten" hört auf ihn, versteht ihn und, noch schlimmer, möchte ihn verstehen ........ ?

  11. #1160
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ... oder ein Steintischsäufer ...
    Nun haben wir die Wahl - entweder sind alle Bekannten (auch meine) Säufer
    vom Stammtisch, oder wir lassen alles, was so berichtet wird, im Mentorium
    Koh Samui vom Lektor @benni absegnen. Wir könnten aber auch gleich auf
    Statistiken und die glaubhaften News aus Bangkok vertrauen. Diagnose: Ein
    negierender Umgang mit dem Offensichtlichen, als Grundlage für eine willige
    Assimilierung, scheint sogar in einer bröckelnden Dominanz-Kultur möglich.

    Man hängt sich gern an Details auf, ist die Nachricht unangenehm. 50%, 40%,
    oder "nur" 30% ... na und? Die Tendenz ist sehr negativ, darauf gründet doch
    die Nachricht. Ich tippe ein Fussballspiel 5:0 und es endet 4:0 - total daneben?

    Es ist absolut positiv für das eigene Befinden, in TH nur freundliche Nachrichten
    in seine Gedankenwelt einfliessen zu lassen. Negativ ist, sich über ein anderes
    Verhalten zu erheben, unbekannte Menschen an den "Säufer-Pranger" zu stellen.
    Ich finde nicht den charakterlich vertretbaren Ansatz, Mitmenschen mit anderen
    Meinungen leichtfertig zu beleidigen, nur, weil mir deren Kritikrichtung missfällt.

Ähnliche Themen

  1. Hot News!!!
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 06:15
  2. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 11:51
  3. Thai-News ?
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 21:47
  4. bma News
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 19:06