Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repaying

Erstellt von jai po, 25.01.2009, 16:31 Uhr · 30 Antworten · 2.878 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Zitat Zitat von Extranjero",p="684547
    Das einzige was mich eigentlich wundert ist, warum ausser alhash ueberhaupt noch jemand mit Waanjai diskutiert. ;-D
    weil den das wirklich wichtige für eines diskusion fehlt??

    auchso, bevor ich es vergesse und damit du das auch einmal kennst => das nennt sich argumente

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Was soll man zu diesem Schwachsinn, der hier teilweise gepostet wird noch schreiben. Bei Betonköpfen erübrigen sich Argumente!

    AlHash

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Als der Serge mich vor einigen Wochen mal ganz direkt danach fragte, was ich von Thaksin halten würde, habe dazu auch ganz ausführlich Stellung genommen. Bin ja kein Fan von ihm.
    ok, was schlägst du dann vor?
    Momentan ist Abhisit die beste Alternative, auch wenn er nicht in der Lage ist, sofort alle Probleme zu lösen. Schafft Barack Obama auch nicht.
    Beide Vorgänger haben ein Chaos hinterlassen, dieses muss nun erstmal aufgearbeitet werden.

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Zitat Zitat von Bukeo",p="684907
    ok, was schlägst du dann vor?
    Momentan ist Abhisit die beste Alternative, auch wenn er nicht in der Lage ist, sofort alle Probleme zu lösen. Schafft Barack Obama auch nicht.
    Dass mit Abhisit ist richtig. Dass er viele Elemente der TRT/PPP-Politik übernommen hat, ist auch richtig. Die Einmalzahlungen - und die dann erst im April! - inzwischen als free handouts bezeichnet - sind reines Strohfeuer. Man könnte das Geld besser für die Schaffung von neuen Jobs einsetzen, anstelle sie im Konsum verpuffen zu lassen.
    Dass der Abhisit vom Militär so gnadenlos verheizt wurde, tut mir wirklich Leid. Aber er zahlt halt den Preis für seine Inthronisierung. Fragt mal den Suthep.

    Ich wünsche mir so schnell wie möglich Neuwahlen - etwas was übrigens Abhisit bis wenige Tage vor der Regierungsbildung immer gefordert hatte - um auch noch den Mühlenstein (und Zeitbombe!) Newin abzuschütteln. Warum sollten die Democrats nicht jetzt eine satte Mehrheit im Lande haben? Die Thais scheinen mir überwiegend bereit zu sein, ihm seine Chance zu geben. Je schneller desto besser für ihn.

    Die Rothemden sollten ihre blödsinnigen Demos einstellen. Man wird keine 2. PAD erlauben. Sie sollten ich besser auf ihre Oppositionsarbeit konzentrieren. So schlecht sind sie ja in dieser parlamentarischen Arbeit garnicht!

    Deshalb schließe ich mich denen gegenüber auch dem Ratschlag von Veera Prateepchaikul an:

    "The UDD leaders should learn to be more patient and avoid the distructive and illegal tactics adopted by its arch rival, the People´s Alliance for Democracy. Give the government a chance to prove its worth or its failures. The wait will not be long as the greedy``sharks´´ among the coalition partners will soon feel they are not adequately or fairly fed. And they will start rocking the boat."
    http://www.bangkokpost.com/blogs/ind...-lines?blog=63

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Dass mit Abhisit ist richtig. Dass er viele Elemente der TRT/PPP-Politik übernommen hat, ist auch richtig.
    wird man erst bei der nächsten Wahl sehen, ob hier dann auch
    Wahlbestechung erfolgt.
    Ich könnte mir von Abhisit sogar vorstellen, dass er die OSZE einlädt - er hat weniger Berührungsängste als die konservativen Vorgänger.

    Die Einmalzahlungen - und die dann erst im April! - inzwischen als free handouts bezeichnet - sind reines Strohfeuer.
    nein, trägt zur Stabilität des Landes bei, indem sie den Wind aus den Segeln der Rothemden nimmt.
    Übrigens Newins Idee, der den Isaan und die Praktiken von Thaksin ja recht gut kennen sollte.

    Man könnte das Geld besser für die Schaffung von neuen Jobs einsetzen, anstelle sie im Konsum verpuffen zu lassen.
    wäre ein passabler Grund, nur hat Abhisit das sowieso vor, gestern wurde über die Einstellung von 27.000 Zivil-Beschäftige verhandelt, Lehrer, Krankenschwestern, Ärzte usw.

    Dass der Abhisit vom Militär so gnadenlos verheizt wurde, tut mir wirklich Leid. Aber er zahlt halt den Preis für seine Inthronisierung. Fragt mal den Suthep.
    hat sich somit erledigt, die Armee hat die Anweisung Abhisits befolgt, Zugang zu den Inhaftierten zu erlauben.
    Bei der Vorregierung wurden keinerlei Anweisungen befolgt.

    Ich wünsche mir so schnell wie möglich Neuwahlen - etwas was übrigens Abhisit bis wenige Tage vor der Regierungsbildung immer gefordert hatte - um auch noch den Mühlenstein (und Zeitbombe!) Newin abzuschütteln.
    noch zu früh und durch die eingetretene Ruhe auch momentan gar nicht erforderlich.
    Lass mal Newin erst den Issaan und den Norden vom Geist Thaksins befreien - danach Neuwahlen und er gewinnt mit Sicherheit.
    Newin muss nicht abgeschüttelt werden, würde lediglich die Issaaner provozieren.
    Gleiches hat Barack mit dem Verteidigungsminister gemacht, um die Republikaner auf sich einzustimmen.

    Die Rothemden sollten ihre blödsinnigen Demos einstellen. Man wird keine 2. PAD erlauben. Sie sollten ich besser auf ihre Oppositionsarbeit konzentrieren. So schlecht sind sie ja in dieser parlamentarischen Arbeit garnicht!
    die zerbröseln sowieso. Eben hat die PT Party um finanzielle Unterstützung bei Thaksin angesucht. Dieser musste diese leider mangels Finanzkraft ablehnen.
    Mal sehen was von der Pueh Thai dann noch übrigbleibt, wenn die Millionen ausbleiben.

    Deshalb schließe ich mich denen gegenüber auch dem Ratschlag von Veera Prateepchaikul an:
    ja, kann man machen. Erst mal Ruhe ins Land bringen, Abhisit etwas arbeiten lassen, dann Neuwahlen.

    Wenn er gewinnt, dann wird es langweilig im Forum - werden wohl einige Members dann weniger schreiben :-)

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="684937
    Die Rothemden sollten ihre blödsinnigen Demos einstellen. Man wird keine 2. PAD erlauben. Sie sollten sich besser auf ihre Oppositionsarbeit konzentrieren. So schlecht sind sie ja in dieser parlamentarischen Arbeit garnicht!

    Deshalb schließe ich mich denen gegenüber auch dem Ratschlag von Veera Prateepchaikul an:

    "The UDD leaders should learn to be more patient and avoid the distructive and illegal tactics adopted by its arch rival, the People´s Alliance for Democracy. Give the government a chance to prove its worth or its failures. The wait will not be long as the greedy``sharks´´ among the coalition partners will soon feel they are not adequately or fairly fed. And they will start rocking the boat."
    http://www.bangkokpost.com/blogs/ind...-lines?blog=63
    Also der Veera Prateepchaikul scheint ein recht guter Kenner der Politik-Szene zu sein.

    Denn schon heute fängt es an, das Kriseln in der Koalition. Jetzt nicht mehr nur hinter verschlossenen Türen, nein sogar über die Medien.

    Da beschwert sich der Führer der Chart Thai Pattana doch glatt darüber, dass den Ministern seiner Partei zu wenig Budget-Mittel zugeteilt worden seien. Es geht nicht um die Ministergehälter, nein es geht um die Frage, welche Ministerien die inzwischen haushaltsplanmäßig bewilligten und teilweise durch Kreditaufnahmen zu finanzierenden Mittel "ausgeben (also z.B. ausschreiben etc. ) dürfen".


    "Banharn attacks Democrats over ´lopsided´ budgetary allocation
    Banned party leader Banharn Silapa-Archa Thursday urged the Democrats to rectify the lopsided budget for the stimulus package, arguing that too many funds were placed under agencies supervised by the main coalition party and too little earmarked for coalition partners.

    "I want to say frankly that I don´t agree with the lopsided budgetary allocation and that I don´t see how the stimulus package could become a success," he said. Banharn reminded the Democrats that he had already advised them to be a generous coalition leader by ensuring a fair allocation of funds in order to ensure that the coalition alliance would stay intact.

    He said he offered his advice back in December when the Democrats sought and received his blessing for the Chart Thai Pattana Party to join the coalition. He complained that although the tourism industry held the key to revitalising the sagging economy, the government allocated a mere Bt500 million for projects supervised by Chart Thai Pattana."

    Wenn einem da nicht die Tränen in die Augen schießen....

    http://www.nationmultimedia.com/brea...ary-allocation

  8. #17
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Denn schon heute fängt es an, das Kriseln in der Koalition. Jetzt nicht mehr nur hinter verschlossenen Türen, nein sogar über die Medien.
    ich denke, ein paar Monate wird es schon noch klappen - dann kann m.E. eine Neuwahl ausgerufen werden.
    Bin fast überzeugt, das dann die Demokraten als Sieger hervorgehen.
    Wenn nicht, naja - dann sehe ich wieder Chamlong die Ärmel hochkrempeln und das ganze Theater geht wieder von vorne los.

  9. #18
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Zitat:
    ich denke, ein paar Monate wird es schon noch klappen - dann kann m.E. eine Neuwahl ausgerufen werden.
    Bin fast überzeugt, das dann die Demokraten als Sieger hervorgehen.
    Wenn nicht, naja - dann sehe ich wieder Chamlong die Ärmel hochkrempeln und das ganze Theater geht wieder von vorne los.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Du bist ja ein toller Demokrat, hoch lebe die Demokratie.

    Gruß

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Du bist ja ein toller Demokrat, hoch lebe die Demokratie.
    Thailand benötigt jetzt erstmal Stabilität - danach kann man über Demokratie reden.
    Was hat TH von einem demokratischen Bürgerkrieg?

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Neues von Thaksin "Thaksin warns Abhisit against repay

    Zitat Zitat von Bukeo",p="687790
    Du bist ja ein toller Demokrat, hoch lebe die Demokratie.
    [highlight=yellow:d075f4013e]Thailand benötigt jetzt erstmal Stabilität[/highlight:d075f4013e] - danach kann man über Demokratie reden.
    Was hat TH von einem demokratischen Bürgerkrieg?

    Alles was die "Oppostion" d.h. eigentlich alles was sich in der Puea Thai findet, ist am blockieren, sie brauchen Zeit und muessen verhindern das die von den Demokraten gefuehrte Regierung irgendwelche Ziele verwirklicht!

    Das fuehrt halt zu politischer Stagnation, gibt es keinen "Skandal" wie der juengste Vorwurf an Suthep Thungsauban, er haette behauptet das "Uncle Takky" heimliche Ambitonen huetet als President zurueck zu kehren, oder die Geschchite mit der einen Stimme per elektronischer Anmeldung...werden welche fabriziert, Rohingya, Fischkonserven, vermeintlich falsche ("ungerechte") Verteilung des Budget, nicht genug fuer BanharnVillage - Supanburi?

    Finden laesst sich, in der politischen Landschaft wo einige hundert Leute im Parlament zusammengeschlossen sind, immer was....

    Nur diese Raenkspiele werden auf laengere Sicht dem Land schweren Schaden zufuegen, ist vielleicht sogar beabsichtigt und fuer die eigenen Ziele in Kauf genommen, die Macher sitzen ja ganz sicher "im Trockenen".

    Was die Presindentschaftsgelueste anbetrifft, so verwies Suthep auf die Anmerkung "Uncle Takky's" er sehe sich als Nelson Mandela Thailands (wie pathetisch) und der war eben kein Premier Minister!

    Und ganz nebenbei das pfeifen die Spatzen schon im Chor von den Daechern, wei mehr Macht und Moeglichkeiten!

    Aber problematisch da es ein Ende der konstitutionellen Monarchie bedeuten wuerde, deswegen die Verschaerfung der "lese Majeste" Gesetze, der Renaissance der "Royalisten", die deutlichen Toene "fuer den Koenig und die Familie", desegen die vielen Defamierungsversuche auch im www.?

    Ich brauch dazu nicht mal Imagnation, da reicht der gesunde Menschenverstand voellig aus!

    Denn die Formulierung diesen Staat, wie eine Firma zu fuehren und er ist der CEO, ist ja auch nichts Anderes, nur geschickter verpackt!

    Ich gab damals gleich die Ohren gespitz und mir meinen Teil gedacht, hat ein paar Jahre gedauert bis das allgemein verstaendlich wurde....und nun seine Andeutungen das er in 2 Jahren zurueck sei....

    mindestens mutig, habe aber den Verdacht das dieser Egomane nicht anders kann, er wil es wissen, vorallem muessen die 76 Mrd. recht schmerzlich sein... das muss ihm unter den Naegeln brennen!

    Sieht aber ganz so aus als waeren seine Chancen 0!

    Ganz einfacher Rueckschluss!


    Sollte die Armee wieder gezwungen werden, einzuschreiten, wird es diesmal nicht so glimpflich fuer die Betroffenen ausgehen, die kommen dann gleich in den Knast!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Thaksin - Abhisit - Deal
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.11, 19:58
  2. Stimmenkauf par exelon, Thaksin wäre stolz auf Abhisit
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.11.10, 17:32
  3. Thaksin vor Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 10:18
  4. Thaksin versus Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 15:04
  5. UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 27.04.09, 12:11