Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94

Neues über Rechtssprechung in Thailand

Erstellt von Thaiman, 14.02.2005, 18:59 Uhr · 93 Antworten · 4.192 Aufrufe

  1. #21
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Samuianer hat sich also bei einem Mordfall der Zeugenbefragung entzogen. Feine Member haben wir hier.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Zitat Zitat von Chak2",p="216181
    Samuianer hat sich also bei einem Mordfall der Zeugenbefragung entzogen. Feine Member haben wir hier.
    Chak,

    hier in Thailand ist es immer besser, die Dinge gannzheitlich zu betrachten.

    Woher sollte Samuainer wissen, welche karmischen Verbindungen dieser Tat zugrunde lagen?

  4. #23
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Sicher, mit dieser Begründung leisten viele auch keine erste Hilfe. Gut, dass es auch noch welche gibt, die nicht so furchtsam sind.

  5. #24
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Finde das ja nett wie da einer aus dem warmen heraus glaubt die Hanadlungen von einem Dritten aburteilen zu koennen.

  6. #25
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Zitat Zitat von Chak2",p="216181
    Feine Member haben wir hier.
    Chak2, ich finde diese Bemerkung steht einem, der Thailand nur als Tourist kennt (ich schließe mich da nicht aus), beim besten Willen nicht zu.

    Micha

  7. #26
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Ich frage mich immer und immer wieder, wieso wir Thailand mit europäischen Augen anschauen ???

    Haben wir so wenig Feingefühl, dass wir schlichtweg nicht in der Lage sind, uns in den Way-of-Thai hineinzuversetzen???
    Oder liegt es daran, dass wir (passt ja auch zu unserer christlichen Vergangenheit) auf Teufel komm raus, die Welt verbessern wollen???
    Oder gibt es da vielleicht Gründe, die ich noch gar nicht erfasst habe???

  8. #27
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Zitat Zitat von Marco",p="216214
    Haben wir so wenig Feingefühl, dass wir schlichtweg nicht in der Lage sind, uns in den Way-of-Thai hineinzuversetzen???
    Marco, wer hat dies schon ? Ich habe es nicht und viele andere auch nicht. Und das ist auch nicht weiter schlimm.

    Äusserst Übel wird die Sache nur dann, wenn zum Nichtwissen noch die Einstellung "Am Deutschen Wesen, soll die Welt genesen" hinzukommt.

    Micha

  9. #28
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Wir schreiben und wundern uns regelmäßig über das allseits anerkannte große Konfliktvermeidungspotential der Thailänder.

    Kaum einer hat sich bisher Gedanken darüber gemacht, das dies in Thailand wohl auch unbedingt erforderlich ist.

    So lassen Berichte wie u. a. dieser vom Samuianer - Dank Dir dafür - auch irgendwann den letzen naiven Träumer ahnen, dass Konflikte in Thailand anders als bei uns üblich, ausgetragen werden.

    Micha

  10. #29
    Avatar von RaDo

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    227

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Zitat Zitat von Marco",p="216214
    Ich frage mich immer und immer wieder, wieso wir Thailand mit europäischen Augen anschauen ???
    Weil wir nun mal europäische Augen haben?

    Oder liegt es daran, dass wir auf Teufel komm raus, die Welt verbessern wollen???
    Nicht unbedingt. Die Angst vor unerbetener "Missionierung" kann aber umgekehrt auch nicht heißen, dass es pauschal verboten (oder "politisch inkorrekt") ist, Vorkommnisse in Thailand aus unserer Sicht zu bewerten bzw. eine Meinung dazu zu haben (und die kann halt auch mal negativ ausfallen).

    Gruß Ralf

  11. #30
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Neues über Rechtssprechung in Thailand

    Zitat Zitat von RaDo
    Vorkommnisse in Thailand aus unserer Sicht zu bewerten
    Klar können wir, bringt aber nichts. Uns nicht und die Thai wird es wenig kümmern. Für mich macht den Reiz dieses Landes u.a. auch die Andersartigkeit aus. An der Mentalität eines anderen Volkes zu schrauben, würde mir nicht im Traum einfallen.

    Ich bin nicht unbedingt ein Feigling, aber in der von @Samuianer beschriebenen Situation hätte ich alles andere getan, als mich einzumischen.

    @Chak2, von daher finde ich Deine Bemerkung im besten Fall unüberlegt. Einem Foren-Member gegenüber, der das Land etwas besser kennen dürfte als Du, schlichtweg unmöglich.

    Karlheinz

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neues aus thailand!
    Von gespag im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.11, 15:06
  2. Deutsche Rechtssprechung
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.05.06, 21:21
  3. Neues Buch über LOS
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.06, 18:39
  4. Schnelle Übersicht über News aus/über Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.02, 23:56
  5. Neues aus Thailand - engl.-
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.01, 13:05