Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

Erstellt von Hippo, 14.10.2008, 15:22 Uhr · 23 Antworten · 1.459 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    Weiß jemand wo der Industriekomplex Map Ta Phut liegt?

    KfW IPEX-Bank arrangiert 660 MW-Kraftwerk in Map Ta Phut/Thailand
    Frankfurt am Main (ots) - Die KfW IPEX-Bank hat gemeinsam mit
    Anzeige

    sechs internationalen und zwei lokalen Banken die

    Finanzierungsverträge mit GHECO-One Co. Ltd. im Umfang von USD 460

    Mio. sowie THB 9960 Mio. für das als IPP (Unabhängiger Stromerzeuger)

    geplante 660 MW-Kohlekraftwerk im Industriekomplex Map Ta Phut

    unterzeichnet. Mit der thailändischen Stromerzeugungsbehörde EGAT

    wurde ein Stromabnahmevertrag über 25 Jahre abgeschlossen. Das

    Projekt war zuvor einer intensiven Umweltverträglichkeitsprüfung

    unterzogen worden. GHECO-One ist ein thailändisches Unternehmen, an

    dem Glow Energy Public Company Limited, die ihrerseits zu 70 % dem

    europäischen Versorger GDF SUEZ gehört, 65 % der Anteile hält,

    während die restlichen Anteile von der lokalen Hemaraj Land and

    Development Public Company Limited gehalten werden.

    Das neue Kraftwerk, seit Jahren das erste IPP in Thailand, wird

    dem Land eine verlässliche Energiequelle zu attraktiven Konditionen

    bieten, einen Beitrag zur Stromdiversifizierung und Stabilität der

    Stromversorgung leisten und so sein anhaltendes Wirtschaftswachstum

    unterstützen. In Kombination mit kleineren, bereits in Bau

    befindlichen Anlagen wird das Kraftwerk bis Ende 2011 die

    Erzeugungsleistung der Glow Group um bis zu 50 % erhöhen und deren

    Position im thailändischen Energiemarkt stärken.

    Über die KfW IPEX-Bank GmbH

    Die KfW IPEX-Bank GmbH ist eine 100%-Tochter der KfW Bankengruppe

    und für Projekt- und Unternehmensfinanzierungen sowie für Handels-

    und Exportfinanzierungen im In- und Ausland zuständig. In ihr sind

    alle weltweiten Kreditgeschäfte der KfW Bankengruppe gebündelt, die

    dem Wettbewerb im Finanzdienstleistungssektor unterliegen. Sie wird

    seit dem 1.1.2008 als rechtlich selbständiges Konzernunternehmen

    geführt und trägt maßgeblich zur Erfüllung des Förderauftrags der KfW

    Bankengruppe bei. Sie hat ca. 490 Mitarbeiter (Stand Oktober 2008)

    und ist in den wichtigen Wirtschafts- und Finanzzentren der Welt

    vertreten.

    Originaltext: KfW-IPEX-Bank
    Yahoo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007

    Re: Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    Hallo Changnam,

    Map ta Phut ist im Amphoe Muang Rayong, an der Küste zwischen Rayong und Sattahip.
    Wir haben da noch letztens eine Biodiesel-Anlage gebaut.(War leider nicht da :-( )

    http://maps.google.de/maps?hl=de&tab=wl

    Gruß, Chris

  4. #3
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    Danke.
    Da wird sich @Wingman aber freuen
    Ich weiß nicht wo seine spätere Behausung liegt, aber auf jeden Fall in der nähe von Rayong. Ich habe da auch eine angeheiratete Tochter die mit ihrem Mann dort lebt. Hat mir eigentlich recht gut dort gefallen, bis auf die Tatsache das es in Rayong keine Taxis gibt. Bis man da erstmal durchblickt... Als Tourist garnicht so einfach wenn man nur vom Hotel irgendwo hin will.
    Aber das hat ja nix mit dem Kohlekraftwerk zu tun. Da wird wohl niemand begeistert sein so ein Ding vor die Nase gesetzt zu bekommen.

  5. #4
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007

    Re: Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    Hi Changnam

    hat natürlich niemand gerne direkt vor der Nase, so einen Kasten. Aber da würde mich der Chemiekomplex schon mehr nerven, auch wenn ich selbst in ´ner Firma bin, die mit dem Bau solcher Anlagen ganz gute Geschäfte macht.
    Andererseits, wenn man auch nur 5 km entfernt ist, kriegt man davon eigentlich nichts mehr mit, egal ob Kraftwerk oder Chemieanlage.

    Aber hat ja nicht jeder das Glück

    Schlecht ist natürlich eine größere Havarie und ungünstiger Wind


    Gruß, Chris

  6. #5
    woody
    Avatar von woody

    Re: Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    Wenn ihr den Bericht mal durchlest, dann wird euch auffallen, dass das Kraftwerk im Industriepark MapTaPhut gebaut wird.

    Dort wohnt eigentlich keiner.

  7. #6
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007

    Re: Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    IM Industriepark sicher nicht, aber vielleicht in der Nähe?

  8. #7
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    Map Ta Put ist das Zentrum der Schwerindustrie an der Ostküste. Raffinerien, Tiefseehafen, Industrieparks, Containerdocks sind bereits vorhanden. Ein Kohlekraftwerk passt also gut in die Landschaft. Irgendwo muss der Strom ja erzeugt werden.

    Cheers, X-Pat

  9. #8
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532

    Re: Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    Ich habe 1994-96 selbst in Map Tha Phut gearbeitet. Wir haben da ein Stahlwerk fuer IPB-Traeger hchgezogen.
    Das Industriegebiet liegt ca. 15 km ausserhalb von Rayong, wo ich wohnte.
    An Geruchsbelaestigung glaub ich eigentlich nicht.
    Aber, ich kann mich erinnern das wir auf Kho Samet Oil Spills durch eine Havarie vor dem Hafen des Industriegebiets hatten.
    Hallo Pee Niko, da waere doch sicher ein Job fuer dich zu haben. Dann kannst du mich doch angagieren und ich helf dir dann beim Nichtstun.
    Gruss Juergen (pua noi)

  10. #9
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    Du liest deine PNs aber schon, oder, meine Alter?

    Ich habe dir einen Link der Siemens VAI 'rübergeschickt und bereits über einen Kollegen Kontakt hergestellt.

  11. #10
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532

    Re: Neues 660MW Kohlekraftwerl in Thailand

    Hallo mein Alter, klar hab ich das gelesen, aber bin noch nicht kontaktiert worden.
    Ab Montag bin ich dann wieder an der Schueppe. Nur noch 2 Tage Singha trinken. Dann wieder fuer ein halbes Jahr Riesling. ;-D
    Gruss Juergen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neues aus thailand!
    Von gespag im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.11, 15:06
  2. Neues Internetgesetz in Thailand
    Von Tiblo im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.08.07, 06:06
  3. Suche neues Handy in Thailand!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 11:17
  4. Neues Forum für Thailand in Deutsch
    Von BorgDrohn im Forum Sonstiges
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.01.07, 05:18
  5. Neues aus Thailand - engl.-
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.01, 13:05