Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Neuer Premier

Erstellt von Bukeo, 01.10.2006, 12:08 Uhr · 23 Antworten · 1.476 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Neuer Premier

    Er wird die thailändischen Grundregeln beachten:

    1. Thailand gehört den Thais
    2. Es ist nicht verboten, in Thailand zu investieren, solange Thais davon profitieren
    3. Wird Regel 2 verletzt, so tritt automatisch Regel 1 in Kraft.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Neuer Premier

    Zitat Zitat von woody",p="404690
    Zitat Zitat von Chak3",p="404622
    Nicht nur den Amis, von daher taktisch unklug gewählt, so beliebt er sein mag.
    @Chak, ich nehme mal an, dir gefällt er auch nicht.
    Aber wieso das taktisch unklug sein soll, erschliesst sich mir nicht.
    Ich habe ja nun keine eigene Bewertung abgegeben, die ich mir auchnicht erlaube, weil ich ihn nicht kenne. Ich meinte tatsächlich nur, es sei unklug wegen der Außenwirkung, da nicht nur die USA, sondern auch die EU nur sieht, dass er General a.D. ist und dies kritisch sieht (siehe SZ vom 30.9.). Einen echten Zivilisten und dazu noch Wirtschaftsfachmann wie Supachai zum Premier zu ernennen wäre sicherlich geschickter gewesen, der Zentralbankchef wohl gleichermaßen.

  4. #13
    woody
    Avatar von woody

    Re: Neuer Premier

    Chak, deine Anscichten in allen Ehren, aber meinst du nicht, dass du ein wenig zu viel verlangst.
    Thailand muss als souveränes Land doch keine Rücksichten auf die verworrenen Befindlichkeiten in der EU und den USA nehmen.

  5. #14
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Neuer Premier

    Woody, müssen natürlich nicht, aber diplomatisch klug ist etwas anderes. Ich denke aber auch, dass ein Zivilist auch nach innen ein gutes Zeichen gewesen wäre.

    Ich bleibe jedenfalls skeptisch bis ein neues Parlament gewählt wurde.

    Im übrigen verlange ich das ja nicht, sondern andere Staaten.

  6. #15
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Neuer Premier

    Supachai wäre mir (und vermutlich den meisten Farangs) ebenfalls lieber, da er für einen liberalen Kurs zu stehen scheint (Supachai war für die Novellierung des Alien Business Laws in Thailand unter Chuan Leekpai verantwortlich). Allerdings hätte man der CDR -oder wie auch immer sie sich jetzt nennen- mit der Wahl von Supachai eine Bevorzugung der demokratischen Partei unterstellen können. Dies war jedoch nicht der Grund für Supachais Ausscheiden aus dem Rennen. Er hat die Position schlicht abgelehnt. Dies mag mit seinem derzeitigen Posten bei der UNCTAD zu tun haben, aber auch mit der Tatsache dass er sich mit Devakul nicht grün ist. Als Grund der Ablehnung gab er an, dass er und der Zentralbankchef "verschiedene Anschauungen" von Wirtschaftspolitik haben.

    Da die CDR dem neuen PM in der Kabinettsbesetzung freie Hand zu geben scheint, wäre das kein großes Problem gewesen. Es war wohl eher eine Form von "krieng jai" seitens Supachais, bzw. Unwillen sich in der politischen Szene Thailands anzufeinden. Kann man ja verstehen. Anand hat der Thai Politik damals aus ähnlichen Gründen entsagt. Es ist gewissermaßen symptomatisch für die thailändische Politik, dass die Top-Leute, die es auch auf der internationalen Bühne geschafft haben, nichts mehr mit der Thai Politik zu tun haben wollen. Das Land bleibt dabei auf faulen Eiern wie Thaksin, Banharn, Sanoh, Samak, Chidchob sitzen, die nur allzugern die "Beloved Leader" Rolle übernehmen. Hoffentlich wird sich das mit Surayud ändern.

    Cheers, X-Pat

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Neuer Premier

    Zitat Zitat von x-pat",p="404888
    ...aber auch mit der Tatsache dass er sich mit Devakul nicht grün ist. Als Grund der Ablehnung gab er an, dass er und der Zentralbankchef "verschiedene Anschauungen" von Wirtschaftspolitik haben.
    Sieht ganz so aus - hatten schon damals unter Chuan, halt 'verschieden Weltanschauungen'.

    Zitat Zitat von x-pat",p="404888
    Das Land bleibt dabei auf faulen Eiern wie Thaksin, Banharn, Sanoh, Samak, Chidchob sitzen, die nur allzugern die "Beloved Leader" Rolle übernehmen. Hoffentlich wird sich das mit Surayud ändern.
    Tja, Ironie des Schicksals!

    Sieht ganz so aus als wolle Mann mal wieder reinen Tisch machen. Denke mal das es Bumiphol maechtig gestunken hat wie sich der CEO von Thailand Incorp. so aufgefuehrt hat.

    Die Gesetze, die Konstitution, einfach alles, zu guntsen der Macher, umgeschrieben!

    Da ist man jetzt neu dabei ein paar Barrieren einzubauen.

    Wir koennen erstmal nur abwarten uhnd Zaungaeste bleiben.

  8. #17
    Avatar von JingJo

    Registriert seit
    27.07.2006
    Beiträge
    13

    Re: Neuer Premier

    Der neue prime minister hat den Zentralbank-Governeur Surayud als Minister gewonnen.

    Aus der bangkok post:
    "I will not focus on GDP, but will adhere to the sufficiency economy advocated by the King," Surayud said.

    Thai King Bhumibol is well-known for his rural development projects that promote self-sufficiency among Thailand´s poorest, most remote communities.
    Das zeigt, wohin die Reise gehen soll.

    Und wer ist nicht glücklich damit?
    Surayud´s initial comments on economic policy, made at a press conference on Sunday, have raised some eyebrows among foreign investors.
    "Foreign investors", das sind die, die wir hier die "Heuschrecken" nennen.

    Ich wünsche Thailand wirklich viel Glück auf diesem Weg.
    Wer sagt denn, dass wir den ganzen Plastikschrott aus China und sonstwoher wirklich brauchen? Thaksin hat nichts anderes gemacht, als für seinen persönlichen Vorteil das Land an die Ausländer zu verkaufen (und einen Teil dieses Profits hat er benutzt, um die Bauern im Isaan zu bestechen). Deshalb ist die USA gegen den Putsch.

    Gestern war in der Sonntagsbeilage der bangkok post ein Artikel, der auf die "natürlichen Reichtümer" Thailands abhob. Auch sehr lesenswert.

    Wo da natürlich die Falangs bleiben, die in Thailand leben möchten, steht auf einem ganz anderen Blatt...

  9. #18
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Neuer Premier

    Zitat Zitat von JingJo",p="404994
    ....Wo da natürlich die Falangs bleiben, die in Thailand leben möchten, steht auf einem ganz anderen Blatt...
    jo jingjo,

    iss auf die gesamtwirschaft betrachtet relativ unbedeutend, entscheidenter wird,
    wie vom richard schon x angemerkt, der einfluss der next generation hasip/hasip werden,
    abber die sind auch gleichzeitig wieder selbst thai ;-D

    gruss

  10. #19
    Avatar von JingJo

    Registriert seit
    27.07.2006
    Beiträge
    13

    Re: Neuer Premier

    Hallo Tira

    Zitat Zitat von tira",p="404995
    iss auf die gesamtwirschaft betrachtet relativ unbedeutend
    Klar ist es das. Und vielleicht ist das die einzige Hoffnung für Leute, die nach Thailand auswandern wollen. Dass sie nämlich nicht auffallen....

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Neuer Premier

    Wie heisst es so schoen? "Nicht den Morgen VOR dem Abend loben!"

    Ich habe hier schon so einige Regierungen kommen UND gehen sehen... manche haben ganz im Stillen gewuetet, andere waren schillernde Figuren, andere wieder mit markigen Spruechen.

    Einfach weiter machen und abwarten.

    Denn: "Neue Besen fegen gut!"

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Premier League England
    Von strike im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.11, 21:53
  2. Admiral Premier Hotel
    Von Willi im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.07.11, 08:00
  3. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  4. Banharn neuer Premier MInister?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 22.09.08, 08:55
  5. Ex-Thai-Premier will "Citizens"
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 13:05