Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Neue Visaregelung für Thailand

Erstellt von Rene, 31.03.2005, 23:00 Uhr · 11 Antworten · 1.381 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Neue Visaregelung für Thailand

    (Bln/BKK) Zwischen den zuständigen Ministerien in Berlin und Bangkok wurden für Reisende Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland in das Köngreich Bangkok neue Visabestimmungen vereinbart. Diese neuen Visabestimmungen dienen der Angleichung der bisher unterschiedlichen Bestimmungen der Visavergabe in den beiden Ländern. Gleichzeitig wird hier auf einen mehrfach vorgetragenen Wunsch der thailändischen Tourismusverantstalter eingegangen die Qualität für das Reiseziel Thailand zu verbessern.

    §1 Zeitraum und Gültigkeit

    (1) Für Kurzzeitreisen werden zukünftig Touristenvisa benötigt. Diese Touristenvisa berechtigen zu einem maximalen Aufenthalt von 90 Tagen im Königreich Thailand in einem Kalenderjahr. Diese Visa werden von den Kosularabteilungen erteilt und sind 6 Monate gültig.

    §2 Unterlagen für die Beantragung

    (1) Bei der Visavergabe müssen folgende Unterlagen bei der Beantragung eingereicht werden.

    (I) Einladung durch eine in Thailand lebende und dort gemeldete Person oder Familie. Dazu muss bei der Einladung eine entsprechende Unterkunft nach gewiesen werden.

    (II) Eine Einladung ist nicht notwendig, wenn eine bestätigte Buchung durch ein Reiseveranstalter für den Besuchszeitraum vorliegt.

    (III) Vorlage eines bestätigten Rückflugtikets, das innerhalb des beantragten Zeitraumes liegt.

    (IV) Vorlage einer Reisekranken- und Rückführversicherung.

    (V) Nachweis einer Reisekasse von 50,00 € pro Reisetag. Bei Reisen über einen Reiseveranstalter ist bei einer Buchung mit Vollpension der Nachweis von 25,00 € und bei einer Buchung mit Halbpension von 37,50 € erforderlich.

    (VI) Nachweis der Rückkehrwilligkeit. Bei der Visabeantragung muß die Rückkehrwilligkeit nachgewiesen werden. Das kann erfolgen durch:

    (a) Nachweis eines ungekündigtes Arbeitsverhältnis mit genehmigten Urlaubsantrag,

    (b) Nachweis bei einer selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit durch die Vorlage der Gewerbeanmeldung, einer aktuellen BWA und der Undenklichkeitserklärung des zuständigen Finanzamtes,

    (c) Vorlage des aktuellen Rentenbescheides und des ungekündigten Mietvertrages

    (d) Nachweis durch Zuwendungen von Familienangehörigen, ein lückenloser Nachweis durch Vorlage der Kontoauszüge der letzten 6 Monate und des ungekündigten Mietvertrages. Darüber hinaus wird für diesen Personenkreis eine Sicherheitsleistung in Form einer bestätigten Bankbürgschaft oder in Form eines verpfändbaren Sparbuches nötig. Ebenfalls ist die Hinterlegung des Betrages bei der Bundesbank möglich.

    §3 Gesundheitszeignis

    (1) Bei der Einreise muß ein ärtzliches Gesundheitszeugnis vorgelegt werden.
    (2) Dieses Gesundheitszeugnis darf nicht älter als 4 Wochen sein.
    (3) Einreisen mit ansteckenden Krankheiten sind nicht möglich.
    (4) Das Gesundheitszeugnis kann durch den Hausarzt erstellt werden. Eine amtsärtzliche Untersuchung ist nicht erforderlich.

    §4 Zollerklärung

    (1) Für die Einreise und Ausreise wird eine Zollerklärung des Reisenden benötigt, mit der genauen Aufstellung der mitgeführten Güter. Dabei ist eine getrennte Aufstellung der privanten Gegenstände und der Geschenke vorzunehmen. Eine genaue Wertangabe ist unbedingt erforderlich. Die notwendigen Formulare sind bei den deutschen Behörden erhältlich. Ein Merkblatt für mitführbare Güter ist dort ebenfalls erhältlich.

    §5 Übersetzungen

    (1) Das ärtzliche Gesundheitszeugnis und die Zollerklärung müssen durch einen vereidigten Dolmetscher in die thailändische Sprache übersetzt werden. Eine Beglaubigung ist nicht erforderlich. Beide Dokumente sind den Behörden des jeweiligen Landes bei der Ein- bzw. Ausreise auszuhändigen.

    §6 Andere Visabestimmungen

    (1) Die anderen Visabestimmungen für die Einreise oder den Aufenthalt im Königreich Thailand behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

    §7 Inkrafttretung

    (1) Die Regelung tritt mit dem Erscheinungszeitpunkt sofort in Kraft.

    §8 Übergangsregelung

    (1)Für Reisende, die nicht in der Lage sind die erforderlichen Unterlagen beizubringen sind noch die alten Visaregeln für eine Dauer von 30 Tagen gültig.


    (Quelle NND/Berlin)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Neue Visaregelung für Thailand

    Bekomme ich einen Preis, weil ich das als erster als Aprilscherz entlarvt habe?

  4. #3
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Neue Visaregelung für Thailand

    Beim auswärtigen Amt ist alles noch so wie immer
    Allrdings stand: 08.03.05 ;-D

    APRIL APRIL RENE !!

  5. #4
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Neue Visaregelung für Thailand

    Zugegeben, ein gelunger Witz zum 01. April 2005. Aber damit ist nicht die Wahrheit bekannt gegeben worden. In der Bangkok-Post war vor zwei Tagen zu lesen, dass es für Ende des Jahres erhebliche Reiseerleichterungen für Bürger der EU geben soll. Auch sind wesentliche Erleichterungen für US-amerikanische und EU-Bürger im Gespräch, die in Thailand sich ständig niederlassen wollen. Man soll danach nur noch einen gültigen Reisepass mit biometrischen Daten, ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis vorweisen, das von der Deutschen Botschaft bestätigt sein muß, einschließlich seiner finanziellen Unabhängiskeit. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, das es vom thailändischen Staat keine finanzielle Unterstüzung und keine Kredite für private Zwecke gibt. Bei Verstößen gegen thailändische Gesetze, die sofortige Ausweisung erfolgt, mit einer ständigen Einreisesperre nach Thailand verbunden.

  6. #5
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Neue Visaregelung für Thailand

    Sorry,bei mir hats was gedauert war noch mit Kali um Aluminiumsulfat beschaeftigt

    Lothar

  7. #6
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Neue Visaregelung für Thailand

    .....hoffentlich hat noch niemand umgebucht.....in die Dom.Rep.....

  8. #7
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Neue Visaregelung für Thailand

    Zitat Zitat von pumlakum",p="230897
    Bei Verstößen gegen thailändische Gesetze, die sofortige Ausweisung erfolgt, mit einer ständigen Einreisesperre nach Thailand verbunden.
    Welche Art Verstöße? Zu schnell fahren? Königsbeleidigung?

  9. #8
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Neue Visaregelung für Thailand

    Zu Spät!!! Hab schon umgebucht...

    Stefan

  10. #9
    Avatar von RaDo

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    227

    Re: Neue Visaregelung für Thailand

    Netter Aprilscherz!

    Wobei ich sagen muss, dass ich die unterschiedlichen Interessen der beiden Länder durchaus nachvollziehen kann (das ändert sich auch nicht dadurch, dass man über einzelne Punkte in beiden Richtungen durchaus ablästern kann).

    Ist doch irgendwo verständlich, dass die vor unterschiedlichen Dingen Angst haben:

    - Deutschland: Angst vor illegaler Einwanderung, während umgekehrt Tourismus aus Thailand eine wirtschaftlich unbedeutende Rolle spielt. Keine Angst vor "Ausverkauf des Landes ==> es kann schwieriger sein, nach D´land einzureisen, als dort ein Grundstück oder eine Firma zu erwerben.

    - LOS: Angst vor "Ausverkauf des Landes" durch "reiche Ausländer", selbst wenn sich diese Angst manchmal als Investitionshemmnis erweisen mag. Keine Angst vor einreisenden Europäern - dazu ist das Interesse an Touristenströmen aus westlichen Ländern einfach zu groß, den ein oder anderen Missbrauch der lockeren Einreisebestimmungen kann man da schon mal in Kauf nehmen ==> es ist kinderleicht, nach Thailand einzureisen, aber extrem schwierig, dort irgendetwas zu besitzen.

    Beides durchaus rational nachvollziehbar (wenn auch in der Praxis und im Detail halt nicht immer gut zu heißen), eine direkte Umkehrung der Situation taugt deshalb wirklich nur als Aprilscherz, weil sie den Interessen beider Länder zuwiderläuft.

    Gruß Ralf

  11. #10
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Neue Visaregelung für Thailand

    Zitat Zitat von RaDo",p="231062
    Netter Aprilscherz! (...)
    Sag doch nicht sowas... Jetzt wo ich auf Dom. Rep. umgebucht habe

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Visaregelung
    Von Tam dii dai dii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.08, 12:01
  2. Neue Visaregelung
    Von markmcgrain im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 00:12
  3. Neue Mitfahrzentrale in Thailand
    Von Tiblo im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.08, 09:14
  4. Neue Droge aus Thailand
    Von Thaifun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 17:30
  5. Die neue Prüderie in Thailand
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.10.01, 11:59