Ergebnis 1 bis 10 von 10

Neue Visagebühren

Erstellt von garni, 06.08.2003, 23:11 Uhr · 9 Antworten · 711 Aufrufe

  1. #1
    garni
    Avatar von garni

    Neue Visagebühren

    Zum Ende August sollen neue Visa-Gebühren anfallen.
    Da Ich bisher im Nittaya nichts gelesen habe,will Ich mal die Zahlen reinstellen.
    Transitvisa 800 B bisher 200 B
    Touristvisa 1000 B bisher 300 B
    NIV single 2000 B bisher 500 B
    NIV multiple 5000 B bisher 1000B
    Visaverläng. 2000 B bisher 500 B
    re-entry (1) 1000 B bisher 500 B
    re-entry mult3800 B bisher 1000B
    Resid.Antrag 8000 B bisher 2000B
    Resid.Buch 190000B bisher 50000B

    Da werden wohl so einige kaputte Typen aller 3 Monate abkot...
    Gruß Matthias

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    sam
    Avatar von sam

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    127

    Re: Neue Visagebühren

    naja ne schlappe erhöhung um ca. 400 % ist ja fast nix.
    sam

  4. #3
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Neue Visagebühren

    Kann man den Thais wohl kaum verdenken. Es wird deshalb wohl nicht ein Farang weniger dort sein wegen der Gebühren. Und das Vier-Wochen-Touristenvisum kostet genauso viel wie vorher.

  5. #4
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Neue Visagebühren

    @Garni
    Neue Visagebuehren - Ende August?
    Woher hast Du das bitte?
    Danke fuer die Info
    Serge

  6. #5
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Neue Visagebühren

    Hier der Artikel aus der Bangkok Post

    Und es war tatsächlich hier schon Thema, siehe http://www.nittaya.de/ltopic-4526-15-0.html

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421

    Re: Neue Visagebühren

    Tja, Madame heisst die Massnahmen gut, das ja das Schengenvisum auch nicht billig/einfach ist oder auch andere Laender wie die Staaten fuer ein Visum gewaltig hinlangen wuerden.... Stimmt eigentlich :P ;-D... Ob´s dem Tourismus schaden wird mag ich auch bezweifeln.

    Gruss,
    Mac

  8. #7
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Neue Visagebühren

    Da die meisten Urlauber nicht länger wie vier Wochen bleiben hat es keine Auswirkungen auf die Urlaubskasse.

    Gruss
    C N X

  9. #8
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Neue Visagebühren

    Ich wuerde es mal so sagen ,die harten Visabestimmungen fuer Thais in Europa fuehren zum Ggegenschlag.

    Ich kannte noch die Zeit ,da waren Visa fuer Deutsche in Thailand gratis und zwar weil Thais nach Deutschland 3 Monate visafrei einreisen konnten.

    Bedankt euch bei der Regierung in Berlin und in Bruessel.

    Otto

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Neue Visagebühren

    Ein 90-Tage-Visum für alle Schengen-Staaten kostet in Bangkok ca. 950 THB. Das ist ein geniales Preis/Leistungsverhältnis. ;-D Visa zur Familienzusammenführen kosten überhaupt nichts an Gebühren und auch nicht die Aufenthaltstitel in Deutschland. Daran kann es nicht liegen.
    Jinjok

  11. #10
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Neue Visagebühren

    Hi Leute,

    schlage der Thai Regierung vor, das Visas für US Bürger auf
    mindesten 100 US$ veranschlagt werden.

    Zur Zeit für Thais Gebühr für den VISA-ANTRAG bei der US Botschaft
    in D. (nochmal nur für den Antrag) 100 US$.

    GRuß Peter

Ähnliche Themen

  1. Aufhebung der Visagebühren für Touristenvisa
    Von auwei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.10, 22:03
  2. Visagebühren werden temporär ausgesetzt
    Von maphrao im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 18:19
  3. Der Neue
    Von Thai-Robert im Forum Sonstiges
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 21:24
  4. Hi bin der neue
    Von Peter-Horst im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 21:00
  5. Bin der Neue
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.02, 11:57