Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Neue Visa Regelung

Erstellt von fred2, 17.09.2006, 13:12 Uhr · 17 Antworten · 1.729 Aufrufe

  1. #11
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Neue Visa Regelung

    eine anlage

    in staatspapiere wird glaub ich auch akzeptiert...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Neue Visa Regelung

    nochmal ein Verweis auf ein Posting im Nachbarfred
    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=399211&id=399218

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Neue Visa Regelung

    Gibt es dazu eine Quelle? Habe bisher nur gelesen, dass 400 000 Baht zumindest bis zur Aushändigung des Non-O auf dem Konto sein müssen.
    du mußt hier 2 Arten von Marriage-Visas unterscheiden.

    1. das Non-0, das du zuhause bei der Botschaft bekommst (so wie ich), da benötigst du - zumindest bis zum 1.10.2006
    keine 400.000 Baht. Du bekommst ein Jahr multiple entry, mußt aber alle 3 Monate kurz raus.

    2. das in Thailand bei der Immigration beantragte Jahresvisum beinhaltet die Vorlage einer Bankbestätigung über 400.000 Baht. Hier brauchst du nicht mehr auszureisen, mußt dich aber alle 3 Monate bei der Immigration melden.

  5. #14
    Avatar von altf4

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    365

    Re: Neue Visa Regelung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="399438
    Gibt es dazu eine Quelle? Habe bisher nur gelesen, dass 400 000 Baht zumindest bis zur Aushändigung des Non-O auf dem Konto sein müssen.
    du mußt hier 2 Arten von Marriage-Visas unterscheiden.

    1. das Non-0, das du zuhause bei der Botschaft bekommst (so wie ich), da benötigst du - zumindest bis zum 1.10.2006
    keine 400.000 Baht. Du bekommst ein Jahr multiple entry, mußt aber alle 3 Monate kurz raus.

    2. das in Thailand bei der Immigration beantragte Jahresvisum beinhaltet die Vorlage einer Bankbestätigung über 400.000 Baht. Hier brauchst du nicht mehr auszureisen, mußt dich aber alle 3 Monate bei der Immigration melden.
    das im ausland beantragte ist auch ein "visa"
    das was man bei der imigration kommt ist ein visa MIT Aufenthaltserlaubniss !!! (genauso wie in deutschland auch)
    deswegen wollen die behoerden da eben eine sicherheit haben.

    das visum alleine ist nutzlos ohne einreisestempel (welcher die aufenthaltserlaubniss darstellt)
    im falle von problemen kann dir einfach die austellung der AE verweigert werden.
    wenn die imigration dir beides auf einen sclag gibt ist das beschlossen und schwer zu aendern (desswegen wollen die behoerden das man eine sicherheit vorweisst)


    ist in deutschland nicht anders.

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Neue Visa Regelung

    ist in deutschland nicht anders.
    heißt das, ihr müßt auch in D Bargeld vorweisen, wenn ihr ein multiple NON-0 beantragt, bei dem ihr dann alle 3 Monate kurz ausreisen müßt. Bei der letzten Ausreise - knapp vor Ablauf des Jahres, erhält man dann weitere 3 Monate dazu, sodaß man dann insgesamt 15 Monate hat, ohne dabei die Immigration aufsuchen zu müßen.

    Gibt es beim Konsulat in Salzburg ohne Bargeldnachweis.
    Voraussetzung ist jedoch, man ist verheiratet oder hat ein thail. Kind in Thailand.

  7. #16
    Avatar von altf4

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    365

    Re: Neue Visa Regelung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="399444
    ist in deutschland nicht anders.
    heißt das, ihr müßt auch in D Bargeld vorweisen
    klar ! .. das ist schon immer so
    wennd nix auffer kette hast .. musst wen zur unterschrift ueberreden der im ernstfall fuer alle deine kosten die entstehen aufkommt.

    oder eben eine firma haben die selbiges garantiert.

    darueber hinaus braucht man als auslaender in deutschland auch eine zwingende versicherung.

  8. #17
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Neue Visa Regelung

    darueber hinaus braucht man als auslaender in deutschland auch eine zwingende versicherung
    ich glaube wir diskutieren aneinander vorbei.

    Ich meinte Visas für Deutsche die in Thailand leben möchten - nicht andersrum.

    Hier gibt es für EU-Bürger wohl die Möglichkeit (ev. nicht bei allen Botschaften/Konsulate), eben das NON-0 für Verheiratete zu bekommen, ohne Bargeld vorweisen zu müssen.

  9. #18
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Neue Visa Regelung

    das thema wurde und wird hier schon ausführlich behandelt.

    Visa rules will be tightened to stop abuse

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. neue Erfahrungen mit Visa für Tha
    Von andrusch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.11, 15:43
  2. neue gesetzliche Regelung in Thailand für .....
    Von pumlakum im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.09, 05:09
  3. Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April
    Von gregor200 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.05.07, 11:44
  4. Neue "Visa on arrival"-Regelung
    Von Dr. Locker im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.06, 13:26
  5. Neue Regelung bei Kreditkarten
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.11.02, 09:55