Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Neue Rätselhafte Krankheit

Erstellt von mylaw, 26.08.2012, 15:32 Uhr · 50 Antworten · 7.440 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Guck dir mal den Film an, Panda, ist wirklich sehr sehenswert.
    Klar, es gibt irgendwelche Seuchen, an denen viele elendig verrecken, vielleicht kann man sie auch AIDS nennen.
    Aber die Hintergründe, Ursachen etc. sind doch teilweise vielleicht ganz anders, als von der Pharmafia dargestellt.
    In Afrika gibt es Länder, wo die HIV Rate angeblich bei knapp 40% liegt, und das seit etlichen Jahren! Demnach müsste die Bevölkerung dort ja von allein aussterben.
    Zudem gibt es viele Ansätze, mit denen man diese mysthische Krankheit heilen könnte, aber das sind dann alles Verschwörungstheorien und in der ach so freien USA kann man dann auch schnell man verfolgt werden.
    Ja habe die Filme angeschaut und auch sehr interessant, aber an was sterben den die Pattaya Girls? Warum kommt es bei dennen haeufiger vor als bei normalen Frauen? Naja Hauptsache keine Schweinegrippe
    Danke fuer die links

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Ja habe die Filme angeschaut und auch sehr interessant, aber an was sterben den die Pattaya Girls? Warum kommt es bei dennen haeufiger vor als bei normalen Frauen? Naja Hauptsache keine Schweinegrippe
    Danke fuer die links
    Sie sterben an tödlicher Langeweile welche von deutschen Touristen ausgeht.

  4. #23
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Da hängt dein Wissensstand aber einiges hinterher es gibt sogar einen Test der das Virus nachweist (heisst PCR ).
    Das HI Virus wurde nach wie vor NIE wirklich isoliert, es sind immer noch Vermutungen, die nicht belegt werden können.


    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Ja habe die Filme angeschaut und auch sehr interessant, aber an was sterben den die Pattaya Girls?
    Wer sagt denn eigentlich, dass die alle sterben? Ich kenne einige leichte Mädels persönlich, mache sind schon ewig im Geschäft, gestorben ist davon noch keine.
    Sicherlich sterben da ein paar mehr, aber das kann viele Ursachen haben.
    Der Lebenswandel ist nun alles andere als gesund (Schlafmangel, Drogen, Alkohol etc.), ungeschützter Verkehr birgt natürlich generell mehr Risiken (bakterielle Infektionen, z.B. Syphilis)

    Und wie hier schonmal erwähnt wurde, AIDS Tests haben keinen einheitlichen Standard, deshalb wird in Afrika auch alles mögliche unter AIDS zusammengefasst, entsprechend ist die Rate da teilweise bis zu 40% der Gesamtbevölkerung hoch.
    Es gibt etliche Krankheiten, die positiv auf die meisten AIDS Tests reagieren, das ganze Thema ist eine einzige Farce.

  5. #24
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Eigentlich bin ich ja auch für die Reinigung des Genpools. Also happy bleiben und immer schön ohne Gummi, das kriegen wir mit Vitaminen und Globuli ganz schnell wieder weg ...

  6. #25
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636

    Isolation von HIV


    Isolation von HIV



    Die AIDS-Kritik behauptet teilweise immer noch, das Retrovirus HIV sei niemals isoliert worden. Sie fordern Nachweise nach Methoden von 1973, die dem heutigen Wissensstand von Molekularbiologie und Gentechnologie längst nicht mehr entsprechen. Das esoterische Szeneblatt "Continuum" hat sogar einen Preis auf diese überalterten Nachweise ausgesetzt. Das Pasteur-Institut in Paris, das Regeln für die Isolation von Krankheitserregern festsetzt, hat HIV schon seit 1984 isoliert. Mit dem folgenden Artikel über die Isolation von HIV lieferte sogar der AIDS-Kritiker Peter Duesberg einen weiteren Beweis für die Existenz des Retrovirus. Duesberg und ein Teil der AIDS-Kritiker streiten nämlich die Existenz von HIVüberhaupt nicht ab. "Continuum" lehnte den Artikel selbstverständlich dennoch ab, obwohl er aus den eigenen Reihen der AIDS-Kritik stammt.

    Hier weiterlesen >>> http://members.tripod.com/hiv_aids/isolat.htm
    Fuer mich persoenlich sind Artikel wie oben massgeblich.

  7. #26
    Antares
    Avatar von Antares
    Wie eingangs ja beschrieben, es gibt die Symptome der Krankheit auch bei Menschen welche nicht HIV positiv getestet wurden.....

    M.

  8. #27
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Klar gibt's auch Immunschwäche ohne das HI-Virus, aber das heißt doch nicht im Umkehrschluss, dass es kein HI-Virus gibt.

  9. #28
    Antares
    Avatar von Antares
    Naja wenn es das Virus gibt, was ich als wahrscheinlich erachte, stellt sich immer noch die Frage nach den
    unzuverlässigen Tests. 30 Jahre nach der Entdeckung des Virus.

    Weiter ist auch nie offen gelegt worden warum das Virus nie großflächig den Sprung in die hetero5exuelle Bevölkerung geschafft hat.

  10. #29
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Es gibt sehr viele offene Fragen dazu. Warum vögeln manche ihr Leben lang ohne Schutz quer durch Thailands Rotlichtviertel und stecken sich nie an, während andere sich sofort angesteckt haben?
    Welche Faktoren spielen eine Rolle bei einer möglichen Ansteckung, welche Faktoren spielen eine Rolle beim möglichen Ausbruch der Krankheit?
    Es gibt Menschen, die sind seit Jahrzehnten HIV positiv, nehmen keinerlei Medikamente und es passiert nichts, bei anderen geht alles ganz schnell.
    Ok, das Virus wurde isoliert, nehmen wir das einfach mal als Fakt an. Der direkte Zusammenhang zwischen dem HI Virus und AIDS ist aber nicht so klar, so wie einige andere Dinge halt auch vollkommen unklar sind.

  11. #30
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Eine Inkubationszeit von 10 Jahren oder mehr und dann hat jeder Mensch ein völlig unterschiedliches Immunsystem. Wenn Du mal hier das "Geschätzte Übertragungsrisiko pro Akt" betrachtest, hängt wohl einiges von den Praktiken ab, auch wenn es sicher absolut keine belastbaren Zahlen von Doppel-Blind-Studien gibt. Und dazu bedeutet ein Risiko von 100% nicht, dass ein Ereignis eintreten muss und 0% nicht, dass es keinesfalls eintritt. Der Zufall ist blind und hat kein Gedächtnis.

    Und ja, die monokausale Wirkung des HI-Virus ist nicht nachgewiesen und wird es vielleicht nie, trotzdem ist er immer da, wenn jemand "an AIDS" verreckt.
    Die derzeitige Medizin ist für mich auch keine 100% exakte Wissenschaft, deshalb treiben sich auf beiden Seiten - Mediziner und Quacksalber - jede Menge Nichtskönner und Dummschwätzer herum.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gravierende und rätselhafte Verbindungsprobleme
    Von sleepwalker im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 20:32
  2. Krankheit seit TH-Urlaub
    Von michid im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 17:53
  3. Wichtig, 'tropische' Krankheit!!!
    Von Mr_Luk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.03.05, 02:48
  4. :nixweiss: Seltene Krankheit
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 00:51
  5. Da däng - welche Krankheit ist das
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.02, 00:22