Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 90

Neue Mobilnummern ab1.9.

Erstellt von Serge, 23.08.2006, 10:24 Uhr · 89 Antworten · 3.328 Aufrufe

  1. #21
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    Zitat Zitat von x-pat",p="390354
    Um einen rechtlich gültigen (Kauf-)Vertrag abzuschliessen, ist immer noch ein Dokument erforderlich. Diese Anforderung erfüllt von den 'neueren ;-D ' Medien bisher nur das Telefax
    exakt - u. gerade in TH bei dem atavistischen Bankensystem verlangt ja jeder Deiner Zahlungsempfänger, daß Du ihm ein fax mit der Überweisungskopie schickst (weil die Überweisungen u. auch die Kontoauszüge des Empfängers pfiffigerweise ja keinen Raum für Rechnungs #/Vorgangs #/Absender etc. haben)

    Immer wieder, wenn ich darüber nachdenke: "Unglaublich..."

    P.S. Sag jetzt nicht "Kann man doch einscannen u. per email...":

    selbst mein Phimai Autohaus hat als BKK - Filiale nur deren intranet, im BKK office ist man (wieder mal aus Gründen der TH- Geheimhaltung...) nicht bereit, externe emails im intranet an die Filiale weiterzureichen...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    Zitat Zitat von Tramaico",p="390289
    Ja, es sollte eigentlich so sein, dass die Raten rein laenderbezogen sind auch aus Deutschland raus, also unabhaengig ob man eine Festnetznummer oder Mobiltelefonnummer anruft.
    Das solltest du vielleicht auch den Telefonunternehmen in Deutschland erzählen, dass das so sein sollte.

  4. #23
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    Zitat Zitat von Samui-Fan",p="390357
    weiß jemand von Euch, wieso Sie mir auf mein deutsches O2-Handy keine SMS senden kann, bzw. diese nie bei mir ankommen.
    Zwei Möglichkeiten:
    - sie sendet MMS statt SMS (so was kommt bei mir auch nicht an)
    - sie sendet Tekst mittels Unicode statt ASCII (aber bei mir kam dann 'Müll' an)

    Kann natürlich auch was ganz anderes sein.

    Gruss, Rene

  5. #24
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    Zitat Zitat von ReneZ",p="390378
    - sie sendet Tekst mittels Unicode statt ASCII (aber bei mir kam dann ´Müll´ an)
    Währe denkbar. Die meisten europäischen Handys verschlucken sich an Thai-SMS. Lustigerweise kann ich aber mit meinen Siemens S54i (wichtig, die i-Variante) Thai lesen und schreiben

    Wenn Dein Telefon eine Schnittstelle, also Irda oder Datenkabel, hat gibt es ein Tool zum Auslesen von SMS. Das zeigt die SMS enweder als Hex-Code oder richtig decodiert (auch Thai) an. Heisst pduspy, gibts bei http://www.nobbi.com ist ziemlich hardcore und für lau...

    BTW, werde heute abend mal mein Thai-Handy einschalten, vielleicht kriege ich ja auch so eine SMS

    Edit: Sorry, fehler in der URL

  6. #25
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    Zitat Zitat von ReneZ",p="390378
    Zwei Möglichkeiten:
    - sie sendet Tekst mittels Unicode statt ASCII (aber bei mir kam dann ´Müll´ an)


    Gruss, Rene
    :???: :???: :???: :???:

    Habe bisher immer gedacht ich kenne mich mit Handys und den ganzen Abkürzungen aus.

    Aber das o.g. habe ich noch nie gehört.

    Wat solln dat sein ???? ASCII??? :???: :???:

    Ach ja, Und MMS sind´s keine, die sie sendet.

    Das habe ich im April nämlich selber versucht, aber davon kommt in DE nix an.

    Dabei wollt ich doch nur die daheimgebliebenen ein wenig neidisch machen...

    Gruß
    Samui-Fan

  7. #26
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    woody: @x-pat, du bist wohl schon einige Zeit raus aus dem Geschäftsleben, oder?

    Um einen rechtlich gültigen (Kauf-)Vertrag abzuschliessen, ist immer noch ein Dokument erforderlich. Diese Anforderung erfüllt von den 'neueren ;-D ' Medien bisher nur das Telefax.


    Ach Woody,

    Das ist aber jetzt ein Boomerang. Rechtsgültige Verträge und Willenserklärungen kannst du schon lange elektronisch bewerkstelligen. Das Internet Zeitalter ist nicht spurlos an uns vorbeigegangen. Und für die Länder auf der IT Kriechspur (wie in Thailand) gibt es auch noch Fax via VoIP.

    Cheers, X-Pat

  8. #27
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    Zitat Zitat von Serge",p="390253
    Am 1.9.2006 werden die Nummern der Mobilnetze auf zehn Ziffern umgestellt. Ab dann gilt, das jeder Mobiltelefonnummer eine "8" hinzugefuegt werden muss.
    Habe gestern nun gehoert, dass die umstellung schon wieder verschoben werden soll, und zwar auf november.

  9. #28
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    Zitat Zitat von x-pat",p="390674
    woody: @x-pat, du bist wohl schon einige Zeit raus aus dem Geschäftsleben, oder?

    Um einen rechtlich gültigen (Kauf-)Vertrag abzuschliessen, ist immer noch ein Dokument erforderlich. Diese Anforderung erfüllt von den 'neueren ;-D ' Medien bisher nur das Telefax.


    Ach Woody,

    Das ist aber jetzt ein Boomerang. Rechtsgültige Verträge und Willenserklärungen kannst du schon lange elektronisch bewerkstelligen. Das Internet Zeitalter ist nicht spurlos an uns vorbeigegangen. Und für die Länder auf der IT Kriechspur (wie in Thailand) gibt es auch noch Fax via VoIP.

    Cheers, X-Pat
    Weil ja Fax per VoIP so gut funktioniert.

    Aber hauptsache mal raushängen lassen, dass man Begriffe wie WiFi oder VoIP kennt, auch wenn es im Kontext um etwas völlig anderes ging...

  10. #29
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    BD: Aber hauptsache mal raushängen lassen, dass man Begriffe wie WiFi oder VoIP kennt...

    Das war eher ein scherzhafte Bemerkung an Richard. Faxen ist halt ein bischen wie Stempeln, Bleidruck, und Tintenfüller...

    Aber, hey, ich besitze ja selbst noch ein Faxgerät und einen Tintenfüller. Meine Schreibmaschine habe ich allerdings Anfang der 90er abgeschafft.

    Im Gegensatz zu IT ist Recht jedoch nicht mein Fachgebiet. Selbst als juristischer Tiefflieger weiss ich, dass Woody's Aussage nicht zutrifft. Natürlich können gültige Kaufverträge über das Internet abgeschlossen werden. Purchase Order per Email zum Beispiel ist kein Problem.

    Um Kommentaren bzgl. Anfechtbarkeit und Beweisgültigkeit vorzugreifen: Ja, einzelne Emails sind anfechtbar und i.d.R. nicht beweisgültig. Bei einer ganze Serie von Emails im Austausch mit einem Geschäftspartner sieht es allerdings schon anders aus. Ganz zu schweigen von elektronischen Bestellsystemen und EDI.

    Es gibt auch andere relativ komplizierte Probleme, die mit internationalem Recht zusammenhängen. Zum Beispiel ist Thailand kein CISG Unterzeichner ist und daher gilt das UN-Kaufrecht nicht. Wenn man sich nicht auf einen Gerichtsstand einigt, gilt der konkludente Gerichtsstand. Dies kann dann zu praktischen Komplikationen führen. Zum Beispiel die Frage: wie bringt man eine thailändische juristische Person vor ein deutsches Gericht?

    Aber jetzt kommen wir wirklich vom Thema ab.

    Cheers, X-Pat

  11. #30
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Neue Mobilnummern ab1.9.

    Nun ja, Hightech und Themen wie wifi, voip, skype, messenger etc. sind sicherlich ein Zeichen der modernen Zeiten, aber ich bin eher ein geschaeftliches Fossil. Habe sogar zwei Telefaxgeraete und dieses Jahr eine Schreibmaschine und einen Matrixdrucker angeschafft und nicht abgeschafft

    Wenn ich telefoniere, dann greife ich zum Telefon und sitze nicht vor dem Computer und nun ja Mobiltelefone sind auch nicht meine Welt. Ich habe ein Nokia 1110 als laestiges Uebel.

    Speziell wenn es um Erstkontakte geht, dann ist haeufig das gute alte Telefax mit company letterhead oder sogar Anschreiben per snail mail der Weg um Legitimitaet und Glaubwuerdigkeit zu gewinnen.

    Da trudeln E-Mails mit free mail Absendern ein und berichten von gewaltigem Geschaeftspotential ohne postalische Anschrift, Festnetznummer und Telefaxnummer. In der Regel gehen diese sofort in den vituellen Abfallkorb.

    Manchmal klingelt das Telefon und jemand erzaehlt eine schoene Geschichte und moechte, dass man Arbeit und auch Geld auf dieser Basis investiert. Meist laeuft es dann daraufin hinaus, dass man doch eine schriftliche Anfrage schicken soll, so dass man dann auch erst einmal den Hintergrund des Anfragers ausleuchten kann. Oft bleibt es bei diesem ersten Anruf, denn ein Grossteil ist eben immer nur heisse Luft und sonst nichts.

    Die echt potentielle Geschaeftswelt ist an sich sehr konservativ und dann tritt das alte gute Telefaxgeraet wieder in Aktion.

    Anfrage, Angebot, Auftragsbestaetigung, Proforma Rechnung generieren die geschaeftlich Transaktion, waehrend ergaenzende Dialoge per E-Mail gefuehrt werden und dieses wird vermutlich auch weiterhin noch in den naechsten Jahren so weitergehen.

    Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich noch dial in Internet-Verbindung und mehr als einmal gelang es nicht ab 16.00 Uhr ein simples E-Mail zu versenden. Server ueberlastet, Leitungszusammenbruch etc. Fazit: Die E-Mail ausgedruckt und gefaxt.

    X-pat, wenn Du bei mir ins Buero kommst und versuchst Hightech zu installieren, wirste wahrscheinlich von meine Faxgeraeten und meiner Schreibmaschine taetlich angegriffen und wer weiss, vielleicht kriegen sie ja auch noch back-up vom tape betriebenen Anrufbeanworter.

    Mann, bin ich ein Saurier. Erinnere mich noch an die Buerozeiten mit Vorlocher fuer Telexuebermittlung, PC-frei und nur Schreibmaschine und dann irgendwann ein High-Techgeraet, dem niemand traute. Es war ein Siemens Telefax vom Leiter der Organisationsabteilung als neuste Errungenschen in den Himmel gelobt.

    Trotz allem gehe ich aber trotzdem mit der Zeit. Mache Notizen nicht mit dem Fueller sondern verwende bereits den Kugelschreiber.

    Viele Gruesse,
    Richard

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. der Neue ist da
    Von Schulkind im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 15:16
  2. Der Neue
    Von Thai-Robert im Forum Sonstiges
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 21:24
  3. Hi bin der neue
    Von Peter-Horst im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 21:00
  4. Bin der Neue
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.02, 11:57