Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

neue gesetzte für ausländische firmen

Erstellt von J-M-F, 09.01.2007, 10:32 Uhr · 29 Antworten · 1.535 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    neue gesetzte für ausländische firmen

    na das wird noch lustig, wenn der graubereich weg ist

    N-TV

    irgendwie knallts in los bald mit dieser regierung ...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: neue gesetzte für ausländische firmen

    Trotz allem gewinnt der Baht aber weiterhin an Staerke und befindet sich heute gegenueber dem Euro wieder bei 46,26 und nun ja, der US$ wieder deutlich unter 36. Dies nachdem der Baht kurzfristig schwaecher war, als die Massnahme der 30% withdrawal tax angekuendigt wurde.

    Am 03.01. stand der Baht zum Euro noch bei 47,27. 2,8% Zugewinn fuer den Baht innerhalb einer einer einzigen Woche.

    Es scheint, als ob trotz aller eigentlich auslaendische Investoren abschreckenden Nachrichten der Baht auf seinem Staerkekurs nicht aufzuhalten sei, was aus Exportersicht alles andere als eine positive Tendenz ist.

    Ist es gar umgekehrt, dass das Vertrauen in Thailands Zukunft waechst, gerade wegen eben genau dieser strikteren und regulierender Massnahmen :???: oder hat jemand eine plausiblere Erklaerung?

  4. #3
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: neue gesetzte für ausländische firmen

    Zitat Zitat von J-M-F",p="434201
    irgendwie knallts in los bald mit dieser regierung ...
    Hoffe ich nicht. Aber abwarten.

    Denke auch das die Gesetze eher nicht neu sind. Sondern das bestehende Gesetze nun auch umgesetzt werden. Denn per Gesetz war der Nomineestatus ungesetzlich. Also duerften sich nur diejenigen auslaendischen Investoren benachteiligt fuehlen, die sich schon frueher nicht an das Gesetz hielten.

    Oder sehe ich da was falsch?

  5. #4
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: neue gesetzte für ausländische firmen

    na es ziel nicht auf den besitz sondern auf das stimmrecht ab.

    das ist glaube ich neu oder?

  6. #5
    Avatar von Holgernator01

    Registriert seit
    07.04.2004
    Beiträge
    185

    Re: neue gesetzte für ausländische firmen

    hmm, und wie schaut die Sache dann aus, wenn eis ein AUSLÄNDISCHE Firma mit thailändischer Teilhabe ist??? Dann sollten doch diese Gesetze nicht zum Zuge kommen, oder

  7. #6
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: neue gesetzte für ausländische firmen

    Ganz ganz uebel was da im Moment betrieben wird. Und mal ganz von den Implikationen dieses Vorhabens abgesehen: Diese Regierung war mal angetreten als Uebergangsregierung um so schnell wie moeglich die Demokratie wiederherzustellen, jetzt fuehrt sie weitreichende Massnahmen durch bei denen eigentlich kein akuter Regelungsbedarf besteht. Auf der anderen Seite ist nicht erkennbar wie die Regierung das eigentliche Problem das Thailand zur Zeit hat angegangen werden soll: Der Mangel an demokratischer Legitimierung, demokratischen Parteien, demokratischen Wahlen und einer demokratischen Verfassung.

    Kann es sein dass jetzt die Konflikte geschuert werden die dann in einem halben Jahr als Ausrede dafuer dienen warum es immer noch keine Wahlen gibt?

  8. #7
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: neue gesetzte für ausländische firmen

    Thailand ruiniert sich selbst mit diesen Gesetzen. Welcher Investor wird bei diesen Bedingungen noch investieren? Der müsste ja echt behämmert sein. Und billige Arbeitskräfte gibt es genug auf der Welt. Dafür muss man nicht unbedingt nach Thailand.

  9. #8
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005

    Re: neue gesetzte für ausländische firmen

    Hatte das hier schon vermeldet. Hinterrund könnte sein, dass Temasek zum Verkauf von Shin-Anteilen gezwungen werden soll.
    Das (protektionistische) Sentiment derThais ist nun mal so. Weder Zensur noch Korruption oder das Versagen im Süden hat die Massenproteste ausgelöst, es war der Temasek-Verkauf.

  10. #9
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: neue gesetzte für ausländische firmen

    Zitat Zitat von Tramaico",p="434225
    Ist es gar umgekehrt, dass das Vertrauen in Thailands Zukunft waechst, gerade wegen eben genau dieser strikteren und regulierender Massnahmen :???: oder hat jemand eine plausiblere Erklaerung?
    Nur warum ziehen dann die Investoren massiv Geld aus Thailand ab, zu sehen am massiven Fall der Aktienkurse?

    Aktuell sieht es wohl eher so aus, dass sich weitere Hightechindustrie (wie schon die z.B. Festplattenhersteller wie Seagate) aus Thailand verabschieden. Das wird leider recht weitreichende Folgen für ein Schwellenland haben wenn dergleichen Industrien ihr Engagement überdenken und evtl. einschränken. Nur von Industrie und Agrar leben ist ja nun keine Alternative.

  11. #10
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: neue gesetzte für ausländische firmen

    Es sind in der Tat sehr seltsame Töne, die die Übergangsregierung anschlägt, und wieder steht Devakul dahinter. Ich kann irgendwie nicht nachvollziehen, dass solch drastische Maßnahmen notwending sind um die Währung zu regulieren. Abgesehen davon, dass ein leicht anziehender Baht gut für die non-Export Sektoren ist (passt doch gut in das self-sufficiency Konzept ;-D ), dürfte eine Änderung der Mitbestimmungsrechte von ausländischen Firmen kaum etwas zur Währungsstabilisierung beitragen. Wieder einmal ein schlechtes Signal für ausländische Investoren. Man kann nur hoffen, dass die neue Regierung nicht weitere Kapriolen schlägt.

    Cheers, X-Pat

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. «Die grossen Firmen haben begonnen, China zu verlassen»
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 04.10.10, 15:07
  2. Firmen fuer den Landkauf
    Von waanjai_2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.09, 19:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.07, 15:47
  4. Links zu Import/Export-Firmen in LoS
    Von Nokhu im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.05, 11:25
  5. Deutsche Firmen in Thailand
    Von Joe-Cheap-Charlie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.05, 11:12