Ergebnis 1 bis 3 von 3

Nationalsport ?

Erstellt von Rene, 28.10.2007, 02:22 Uhr · 2 Antworten · 646 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Nationalsport ?

    Wasserbüffel-Rennen in Thailand


    In Thailand haben Wasserbüffel-Rennen Tradition. Und so versammelten sich am Mittwoch in der Provinz Chonburi südlich von Bangkok wieder Tausende Menschen, um die wagemutigen Reiter zum alljährlichen Wasserbüffelrennen anzufeuern. Bereits zum 136. Mal fanden die "buffalo races" statt, die auch bereits Scharen von Touristen anziehen.

    Auf dem Rücken der Tiere trieben die Bauern ihre Büffel mit Gerten an, in der Hoffnung, schneller als die Konkurrenz in das 130 Meter entfernte Ziel zu kommen. Allerdings schaffen es die wenigsten bis dahin, Verletzungen beim Sturz vom Rücken der gewaltigen Büffel sind aber dennoch selten.

    Die Tradition geht mehrere hundert Jahre zurück. Damals sollen sich zwei Bauern darum gestritten haben, wessen Büffel am schnellsten rennen kann. Die Rennen finden immer Mitte Oktober statt, wenn Reisfarmer ihre Ernte feiern und wenn die buddhistische Fastenzeit zu Ende geht.
    Quelle: Ready for Nature

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nationalsport ?

    Bei ner Moto Cross Veranstaltung Nähe Chonburi, gabs im Beiprogram Wasserbüffelrennen..

    War erstaunt, wie schnell die Tiere rannten. Staun.

  4. #3
    Avatar von Tiblo

    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    188

    Re: Nationalsport ?

    Nationalsport in Thailand:

    Takraw:

    Etwa 10 Spieler stehen im Kreis und kicken einen geflochten Ball von 12 cm Durchmesser mit Kopf, Armen und Beinen. Der Ball darf den Boden nicht berühren.

    Thaiboxen ("Muay Thai")

    Mit Händen und Füßen attackieren Thaiboxer ihre Gegner. Am liebsten in Bauch und Nieren. Hauptsache es tut weh ;-D