Seite 9 von 23 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 222

Nationalparks verlangen den 10-fachen Preis fuer Farangs

Erstellt von MadMac, 03.02.2015, 18:55 Uhr · 221 Antworten · 14.536 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Drum koennen sie da ja auch bewusst stolz drauf sein . Wie sie sich das Victorymonument erklaeren, verstehe ich aber immer noch nicht. War halt auch schon im letzten Jahrtausend eine verlogene Gesellschaft.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Drum koennen sie da ja auch bewusst stolz drauf sein . Wie sie sich das Victorymonument erklaeren, verstehe ich aber immer noch nicht. War halt auch schon im letzten Jahrtausend eine verlogene Gesellschaft.
    Wie auch immer, jeder Zentimeter thailändischen Bodens gehört den Thailändern. Das fühlt sich gänzlich anders an, als in D.

    Auch wenn die Thailänder gegenüber ihren Gästen tlw. freundlicher gegenübertreten als manche Dler in der Heimat, weiß man doch in Thailand stets wer in seinem Land ist und wer Gast ist.

  4. #83
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688
    Hatte immer gedacht die Japaner hätten die Thais damals gezwungen mitzumachen.

  5. #84
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Yala Beitrag anzeigen
    Hatte immer gedacht die Japaner hätten die Thais damals gezwungen mitzumachen.
    Die Japaner haben in der Tat ein kurzes Gefecht (ich glaube irgendwo bei Pratchuap Kiri Khan) mit der völlig unterlegenen Thai-Armee gehabt, worauf die Thais ein "Friedensabkommen" schlossen. Die Japse machten es ihnen auch leicht, sich mit ihnen zu verbünden, denn sie versprachen ihnen, dass sie die Provinz Battambang von Kambodscha zurück bekommen würden. Dazu mussten die Japse aber zunächst erst einmal die Franzosen dort vertreiben, was ja auch gelang.

  6. #85
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Die Japaner haben in der Tat ein kurzes Gefecht (ich glaube irgendwo bei Pratchuap Kiri Khan)
    Etwas suedlich von Phrachuab in unmittelbarer Nahe der Ao Manao. Das damals umkaempfte Flugfeld ist nach wie vor in Betrieb.

    Kampf um Prachuap Khiri Khan ? Wikipedia

  7. #86
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Drum koennen sie da ja auch bewusst stolz drauf sein . Wie sie sich das Victorymonument erklaeren, verstehe ich aber immer noch nicht. War halt auch schon im letzten Jahrtausend eine verlogene Gesellschaft.
    Das Victorymonument steht für den Sieg der Thailänder gegen die Vichy-Franzosen. Herbst 1940 bis spätes Frühjahr 1941. Die Franzosen haben von den Thais mächtig auf die Mütze bekommen. Bei den anschließenden Verhandlungen, bei denen Japan vermittelte, bekam Thailand umfangreiche Gebiete in Kambodscha und Laos zugesprochen. Unter anderem Siam Reap. Nach Ende des zweiten Weltkrieges gab Thailand diese Gebiete zurück und erhielt dafür die Mitgliedschaft in den Vereinten Nationen.

    Thailand war niemals unter dem Einfluß der Franzosen, auch wenn ein Member aus Udon Thani fest behauptet die Tatsache das es Baguettes im Tesco Lotus von Udon gibt sei der Beweis der Kolonisation des Isaan durch die Franzosen (und dazu eine Fake-Karte als Untermauerung seiner kruden Thesen anführt.)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Franz%C...ndischer_Krieg

  8. #87
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @Dieter1..............ja, AoManao ist eigentlich eine nette Ecke hier, nur am Wochenende sollte man diese etwas meiden. Für Kinder könnte der Affenberg von Interesse sein, für THB 10,- bekommt man eine Tüte Erdnüsse um die Affen vom Felsen zu locken. Das Militärgelände ist sauber, jedoch die Ecke mit den diversen Küchen und Lokalen......na ja,thai eben, wobei man gut essen kann., aber........sollte jemand aufs WC müssen, entweder vorher gehen oder verkneifen ist nix für Farangs, selten so einen Dreck gesehen, nicht mal irgendwo in einer Raststation!

  9. #88
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.522
    Affen in Pranchuap ?
    Alles üble Gangster

  10. #89
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja, sind keine Makaken, sondern solche mit weichem Fell und langen Armen, kenne den Namen nicht? In Panama nennt man diese Art, "Spidermonkeys" weil sie so lange Arme haben............ Aber die sind nur dort am Militärgelände, normale Makaken gibt es direkt in der City von Pratchuap und auch im Nationalpark in der Nähe richtung süden, den man gratis betreten und durchfahren kann, er ist teilweise schön und teilweise beschi... weil dort ehemalige ausgetrocknete Shrimps(zucht)Becken sind welche einen traurigen Anblick bieten in einem angeblichen Schutzgebiet!?

  11. #90
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.522
    War mehr ne Anspielung auf die Sippe rund um den Khao Chong Krachok.
    Wir sind da mal brutal überfallen worden

Seite 9 von 23 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bibel fuer Farangs in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.09, 08:22
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.09, 13:03
  3. Entwarnung! Songkran gibts Alkohol fuer Farangs
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.09, 22:03
  4. C.G. Moore erhielt den deutschen Krimi Preis
    Von Bakwahn im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.04, 21:07
  5. Neues von den Nationalparks
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 01:09