Seite 9 von 24 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 231

Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

Erstellt von DisainaM, 23.07.2007, 06:11 Uhr · 230 Antworten · 7.634 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Hier gibt es eine neue Jammerseite von Thaksin und seinen Freunden.Text
    Er wird doch nicht mit wirklichen Argumenten sich verteidigen wollen? Mal sehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von Armin",p="509241
    Hier gibt es eine neue Jammerseite von Thaksin und seinen Freunden.Text
    Er wird doch nicht mit wirklichen Argumenten sich verteidigen wollen? Mal sehen.
    ich versteh nicht, wie man einen Politiker verteidigen kann, der nachweislich korrupt ist, im großen Stil Amtsmißbrauch betrieben hat und für den Demokratie kein Ziel ist - wie er selbst erklärt hat.

    Ev. wäre für diese Personen Burma das ideale Land - da ist alles o.g. vorhanden

  4. #83
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Warum " Jammerseite " ?

    Ich dachte,
    in einer Demokratie gibt es nicht nur eine Seite !

    Warum wird nur immer abfällig über Andersdenkende argumentiert ?

    Einige nehmen sich das Recht in Anspruch,
    daß nur Ihr Eigenes Denken das Richtige ist.

    Aber im Grunde genommen haben Sie auch nur etwas gehört oder in einschlägigen Zeitungen gelesen.

    Wer von uns kann schon hinter die Kulissen des von "Oben" gesteuerten Politik-Theaters eines jeden Landes blicken.

    Ich sehe immer noch das Gute das Thaksin für Thailand getan und erreicht hat.

    Für mich wurde Er auch nicht vom Volk abgelehnt,
    sondern von Machtgierigen, missgünstigen, Militärmarionetten ausgemobbt.

    Zitat Zitat von Armin",p="509241
    Hier gibt es eine neue Jammerseite von Thaksin und seinen Freunden.Text
    Er wird doch nicht mit wirklichen Argumenten sich verteidigen wollen? Mal sehen.

  5. #84
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von Dieter1",p="509164
    Die Demokratie wurde zunaechst mal von Taksin "auf den Kopf gestellt", oder wie bewertest Du sein Vorgehen gegen die demokratische Opposition und seinen Machtmissbrauch zur privaten Bereicherung?
    wurden da auch leute ohne anklage einfach weggesperrt wie das zu zeit gerade üblich ist???

    oder das noch nie so viele radiostationen wie im letztem jahr zugemacht wurden???

    oder das leute mit massiven militäraufwand von einer reise nach bkk abgehalten werden???

    oder das der kriegszustand gilt???

    oder wie genau meist du das jetzt???

    sorry aber kann es ma sein das du nicht nur eine rosarote brille auf hast, sondern einen sack übern kopp???

    ich war ein gegner toxins, aber die jetzige situation lässt mich da anders denken.

    das einzigste was hilft, sind schnellstens neuwahlen. aber daran hat man kein interesse, weil man gerade feststellt wie schön man seine taschen vollstopfen kann

  6. #85
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="509252
    ...Ich sehe immer noch das Gute das Thaksin für Thailand getan und erreicht hat.

    Für mich wurde Er auch nicht vom Volk abgelehnt,
    sondern von Machtgierigen, missgünstigen, Militärmarionetten ausgemobbt....
    moin robert,

    deine andere meinung sei dir unbenommen, sind mithin sympatien
    für ein abgelöstes regime, das die geschichtschreibung wohl x anders berwerten wird.

    hast du konkrete informationen wessen marionetten die genannten militärs sein sollen?

    gruss

  7. #86
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="509252


    Für mich wurde Er auch nicht vom Volk abgelehnt,
    sondern von Machtgierigen, missgünstigen, Militärmarionetten ausgemobbt.
    Sorry wenn ich jetzt eine Person mit einbeziehe.

    Aber war es nicht Koenig Bhumipol selbst, der Thasin nahegelegte das Amt zu raeumen?

  8. #87
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von J-M-F",p="509258
    ich war ein gegner toxins, aber die jetzige situation lässt mich da anders denken.

    das einzige was hilft, sind schnellstens neuwahlen. aber daran hat man kein interesse, weil man gerade feststellt wie schön man seine taschen vollstopfen kann
    Genau so sehe ich das auch.

    Da bei ist auch zu bedenken, es ist etwas zu einfach alle Gegner des jetzigen Regimes als Thaksinanhänger abzustempeln. So einfach ist die Politik auch in Thailand nicht. Da gibt es wohl nicht wenige, die das ähnlich wie JMF und ich sehen: Es ist gut, dass Thaksin weg ist, aber es wird höchste Zeit nun auch wieder zur Demokratie überzugehen.

  9. #88
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von J-M-F",p="509258
    wurden da auch leute ohne anklage einfach weggesperrt wie das zu zeit gerade üblich ist???

    oder das noch nie so viele radiostationen wie im letztem jahr zugemacht wurden???

    oder das leute mit massiven militäraufwand von einer reise nach bkk abgehalten werden???
    Da wurden Leute ohne Anklage nicht nur weggesperrt sondern liquidiert.

    Da gabs mehr Radiostationen, sie waren aber alle von Taksin "gekauft".

    Wenn das Militaer ein paar gekaufte Randalierer aus dem Isaan, die den Job fuer THB 200,-- / Tag plus Pulle Lao Khao machen, daran hindert in Bangkok ihr Unwesen zu treiben, kann man das eigentlich nur begruessen.

  10. #89
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Richtig .....so stand es in der Zeitung

    ......aber stimmt das auch ???

    Und das ist auch mein Problem mit einigen hier im Forum.

    Sie lesen, hören und glauben ...das ist suggerierte Realität aber nicht die Echte !


    Zitat Zitat von Odd",p="509264
    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="509252


    Für mich wurde Er auch nicht vom Volk abgelehnt,
    sondern von Machtgierigen, missgünstigen, Militärmarionetten ausgemobbt.
    Sorry wenn ich jetzt eine Person mit einbeziehe.

    Aber war es nicht Koenig Bhumipol selbst, der Thasin nahegelegte das Amt zu raeumen?

  11. #90
    Avatar von andy

    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.172

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="509276
    Richtig .....so stand es in der Zeitung

    ......aber stimmt das auch ???

    Und das ist auch mein Problem mit einigen hier im Forum.

    Sie lesen, hören und glauben ...das ist suggerierte Realität aber nicht die Echte !
    aber du kennst die echte realität, ja? dann laß mich und andere interessierte doch mal dran teilhaben, bitte.

Seite 9 von 24 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 17:44
  2. Bevölkerung gegen einen Putsch
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 12:20
  3. Taksin geflohen? Putsch in Thailand
    Von Serge im Forum Treffpunkt
    Antworten: 855
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 17:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.06, 08:19
  5. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22