Seite 22 von 24 ErsteErste ... 122021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 231

Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

Erstellt von DisainaM, 23.07.2007, 06:11 Uhr · 230 Antworten · 7.631 Aufrufe

  1. #211
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von Dieter1",p="510520
    Deguenny was Du den Leuten in # 207 vorwirfst kannste auch 1 : 1 auf Dich selbst muenzen.
    ja dieter1 das siehst falsch oder mit ungesunden augen. ich misch nicht in anderer staaten politik ein.
    ich halte blos nichts von leuten, die es besser meinen, machen und wissen zu können.
    du wirst doch mit sicherheit in deinem job/beruf ein fachwissen haben womit du dein geld verdienst. dann lässt du dir mit sicherheit auch nicht dein wissen von einem leien in zweifel stellen lassen. das werden höchstens die jenigen deines gleichen machen können.

    naja, ist mir auch egal, solange ich mich hier in der virtuellen zone befinde. habe nicht vor jemanden hier um zukremperln oder zu belehren.
    werde in letzter zeit oft an einen spruch meines alten herrn erinnert so wie er sagte:
    von tag zu tag erhöht sich die zahl derer die mich am a....h l....n können.
    was wahres ist dran.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    @deguenni
    Wer mischt sich in die Politik anderer Laender ein?

    Darf nicht die Wahrheit ueber Verbrecher gesprochen werden?

    Wenn dich jemand betruegt, lachst Du im nachhinein auch und sagst, dass dieser Kerl klever gewesen war?

    Ein PM, der auf Kosten von 60 Mio Staatsbuergern sich bereichert, sie als dumme Untergebene behandelt, hat keinen Respekt verdient.

    Aber klar, wem das Land seiner Anvertraute egal ist, der kann leicht diesen Unsinn verzapfen.

  4. #213
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Sorry

    Aber schon die Anmaßung andere Leute am laufenden Band als Verbrecher zu bezeichnen ist eine bodenlose Unverschämtheit.

    Man bricht den Stab über Menschen und politische Dinge von denen man träumt eine Ahnung zu haben weil es die Medien/Presse suggeriert.

    Das erinnert mich immer wieder an die Rasse .........., blond und blauäugig !
    Besserwisser und selbst ernannte Richter ohne Rücksicht.


    Zitat Zitat von Odd",p="510605
    @deguenni
    Wer mischt sich in die Politik anderer Laender ein?

    Darf nicht die Wahrheit ueber Verbrecher gesprochen werden?

    Wenn dich jemand betruegt, lachst Du im nachhinein auch und sagst, dass dieser Kerl klever gewesen war?

    Ein PM, der auf Kosten von 60 Mio Staatsbuergern sich bereichert, sie als dumme Untergebene behandelt, hat keinen Respekt verdient.

    Aber klar, wem das Land seiner Anvertraute egal ist, der kann leicht diesen Unsinn verzapfen.
    Das ist auch der Hauptgrund warum ich ein pro Thaksin Anhänger bin !

  5. #214
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Thaksin hat viel Geld in die Gemeinden gepumpt und man muss sich nur die Mehkongstaedte z.b.Nongkhai,Mukdahan,Nakon Phanom anschauen.Dort wurden wunderschoene Strandpromenaden gebaut.
    Finde also auch die Thaksinaera fuer Thailand sehr angenehm!!!!
    Andererseits BIN ICH KEIN Thai,ist mir Thailand und die thai Politik vollkommen egal.
    Soll Thailand sich mit seinen Regierungskriesen selbst disquallifizieren,ich habe jedenfalls und werde es noch meine Bestaende in Thailand abbauen.

  6. #215
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    [quote="Thai-Robert",p="510615"]Sorry

    Das erinnert mich immer wieder an die Rasse .........., blond und blauäugig !


    [quote="Odd",p="510605"]

    Daran erinnern mich deine Posts hier.

  7. #216
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    [mod:316ed62895="mrhuber"]Möchte darum bitten, hier doch nicht in überflüssige Vergleiche abzusinken.

    mrhuber[/mod:316ed62895]

  8. #217
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="510615
    .... schon die Anmaßung andere Leute am laufenden Band als Verbrecher zu bezeichnen ist eine bodenlose Unverschämtheit.
    Das halte ich bezueglich der Tax-Sin und TRT Affaere, fuer eine bahnbrechende Formel!

    116 Leute von politischen Geschaeften suspendiert worden, riesige Mengen an Geldern eingefroren, der beschuldigte Ex-Premier samt Frau und Kindern aus dem Land geflohen, entziehen sich gerichtlichen Vorladungen... einen kritischen Standpunkt darueber u.A. mit "anmassenden Unverschaemtheiten" zu titulieren - das nenne ich eine anmassende Unverschaemtheit!

    Ich bin mir sicher das ich keinen direkten Einfluss auf die Politik dieses Landes ausueben kann!

    Das hindert mich aber nicht daran mich ueber politische Situationen zu aeussern!

    Die freie Meinungsaeusserung ist ein wichtiger Bestandteil einer Demokratie, diese demokratischen Rechte war dieser Mann u.A. mitsamt seiner Gefolgschaft am demontieren!


    Hat sich ja selbst als "ehrlichen Luegner" bezeichnet!

  9. #218
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von Odd",p="510605
    @deguenniDarf nicht die Wahrheit ueber Verbrecher gesprochen werden?
    solange der mann von der thailändischen justiz nicht abgeurteilt wurde, ist dieser mann für mich auch kein verbrecher.
    das ähnelt hier schon langsam der lynchjustiz.
    dann soll von demokratie geredet werden?
    warum stört sich denn hier fast jeder über sein reichtum.
    über seine vorteile die er dem volk erbracht hat und das was das volk jetzt was hat, redet keiner.
    tut mir leid, aber immer nur das negative in einem menschen sehen.

  10. #219
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Nun ein Helmut Kohl, dem die Deutschen auch viel zu verdanken haben, ist durch sein Spendenskandal auch nie verurteilt worden. Jeden 'Normalbuerger" waere fuer mehrere Jahre verschwunden. Dies bezeichne ich auch als Verbrechen.

    Aber Deguenni rede weiter, ist unterhaltsamer als der Theaterstadl.

  11. #220
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Nach dem Putsch ist vor dem Putsch

    Zitat Zitat von deguenni",p="510649
    ...warum stört sich denn hier fast jeder über sein reichtum...
    ...weil der (Reichtum) sich auf "magische Weise" in seiner Amtszeit vervierfacht hat!

    Hier werden die Fakten, die gegen ihn und seine Mitstreiter veroeffentlicht wurden, diskutiert. Kein Mensch verurteilt "Unschuldige"!

    Wollen wir doch mal versuchen bei den Tatsachen zu bleiben!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 17:44
  2. Bevölkerung gegen einen Putsch
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 12:20
  3. Taksin geflohen? Putsch in Thailand
    Von Serge im Forum Treffpunkt
    Antworten: 855
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 17:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.06, 08:19
  5. Ist ein Putsch heutzutage wirklich unwahrscheinlich?
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 08:22