Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 88

Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

Erstellt von JT29, 04.01.2006, 16:49 Uhr · 87 Antworten · 7.425 Aufrufe

  1. #11
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    @JT29,

    das liest sich aber vielleicht mißverständlich. Ist ja gar nicht gesagt, daß die Frau vorher "wo und mit wem" verkehrt ist. Liest sich sonst so, als ob die Frau an ihrer .............. (und Mord) selbst Schuld hat.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß Du so etwas gemeint hast.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    Huch ... nein, ich hab Euch "dumm sterben lassen". In den Nachrichten wurde weiter gesagt, dass nach einem Kellner (waiter) gesucht wird und gemutmaßt wird, dass dieser etwas mit der Tat zu tun gehabt hat.

    Schuld ? Das weiss ich jetzt noch nicht - glaube ich nicht,eher zur falschen Zeit am falschen Ort - schaun mer mal.

    Juergen

  4. #13
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    Zitat Zitat von JT29",p="305727
    Well,

    im TGN haben sie nun auch in den Nachrichten davon gebracht. Das junge Frau wurde wohl vergewaltigt; man lässt eine entspr. DNA erstellen.

    Vorgeschichte? Höchstwahrscheinlich, denn normalerweise ist Samui ja sicher - kommt halt immer darauf an, wo und mit wem die Frau verkehrt ist.


    Juergen
    Also in der Post wurde berichtet, dass sie nicht vergewaltigt wurde.

    Dass bei Motorradunfällen weniger spektakulär gearbeitet wird ist doch klar. Erstens ereignen sich die Unfälle fast täglich und vor allem nachts. Hier wiederum wurde die Studentin am Morgen am Strand gefunden. Also schlechtes Image für Samui. Dieses muss nun wieder aufgemöbelt werden.

  5. #14
    Avatar von Zandros

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    81

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="305559
    Ist nur, wie resci schon erwaehnt, ein wenig tragigkomisch wenn um einen Mord an einer Studentin soviel "Fetz" gemacht wird und taeglich Leute auf Samui´s Strassen sterben...ist wohl nicht ganz so spektakulaer und Publikumswirksam. Samui´s Strassen sind mit Blut getraenkt..
    Es ist wohl ein gravierender Unterschied ob jemand im Strassenverkehr sein Leben verliert oder durch einen heimtückischen, hinterhältigen Mord aus niederen Beweggründen.

  6. #15
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    Im Gegensatz zu vorherigen Meldungen sieht es derzeit so aus, als ob sie doch vergewaltigt wurde. Auch wurde der Angriff wohl an anderer Stelle ausgefuehrt als an der Fundstelle.
    Derzeit werden wohl DNA Proben bei potentiell Verdaechtigen ausgefuehrt, auch um erst einmal festzustellen, ob die gefundenen ......-Spuren asiatischen oder westlichen Ursprung sind.

    Gehe personelich davon aus, dass der/die Taeter in Kuerze identifiziert wird/werden. Bedenklich ist sicherlich, dass es auf Samui seit dem 1. Oktober zu 3 ..............en an Touristinen (bei einem Opter handelte es sich um ein zwoelfjaehriges schwedisches Maedchen) gekommen ist.

    Mehr und mehr Meldungen kommen durch, dass es auf Samui in der Tat leider ziemlich wuest und gesetzlos zugeht. Mit Sicherheit kein gutes Aushaengeschild fuer ein Land. Vermutlich an der Zeit, dass von Regierungsseite ein wenig haerter durchgegriffen wird, auch auf die Gefahr hin, dass es wieder zu empoerten und kritischen Stimmen kommt.

    Es ist immer sehr bedauerlich, wenn es zu Gewaltverbrechen an wehrlosen Opfern kommt, waehrend ein hartes Durchgreifen in Bezug auf die Taeter weitaus leichter zu verschmerzen ist. Dies nur meine eigene persoenliche Meinung auf diplomatische Weise ausgedrueckt.

    Trotz allem sind Zeitungsartikel in der Art von Bild und Sun wenig hilfreich. Mobjournalismus statt Information, am Abgrund der so viel gepriesenen Pressefreiheit. Ist erstaunlich, wofuer sich mancher Journalist hergibt, um die Auflage zu heben, doch letztendlich deklassifiziert er sich nur selbst als niveauloser Schmierfink, der lediglich agiert, um einer senationsgeiferenden Masse einen Kick zu geben.

    Es bleibt zu hoffen, dass der/die Taeter schnell und effektiv zur Strecke gebracht werden, damit ein weiteres Verbrechen verhindert werden kann. Ein simpler und legitimer Wunsch, auch von Seiten der Familie des bedauernwerten Opfers.

  7. #16
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    Zitat Zitat von Zandros",p="305868

    Es ist wohl ein gravierender Unterschied ob jemand im Strassenverkehr sein Leben verliert oder durch einen heimtückischen, hinterhältigen Mord aus niederen Beweggründen.
    Aber, aber Zandros, fuer mich macht das keinen grosssen Unterschied.
    Nur als Bsp.,
    wenn einer sturzbesoffen einen Fussgaenger tot ist das fuer
    mich genauso Mord, ob hinterhaeltig oder voraetzlich oder
    sonst was, tot ist tot, same, same, but not different,
    das sind nicht Aepfel oder Birnen!

    Und hier auf Samui (und sonstwo in LOS) faehrt fast jeder
    sturzbesoffen (ausser mir, ich laufe).
    Ob LKW oder Taxifahrer oder Farang, egal, es wird in Kauf genommen,
    das z.B. allein in den Neujahrstagen ca. 500 Menschen in Thailand
    bei Unfaellen ums Leben gekommen sind.

    Kaum ein Taxifahrer der hier des Nachts nuechtern ist,
    hab da schon des oefteren zum Himmel gebetet obwohl ich an keinen
    Gott glaube.
    Unglaublich was da abgeht, meide diese Zeitgenossen wo´s geht.

    Als Konsequenz der vielen Unfaelle hat man ja die Strafen fuer
    Trunkenheit inm Verkehr drastisch erhoeht,
    von 100 Baht auf 300 so wie ich das gehoert habe, aber sein Auto
    darf man natuerlich noch heimbringen, wenn man verspricht es an diesem Tag nicht mehr zu benutzen.


    nice holiday
    Resci

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    @resci= :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    @all= Sicher ist es "spektakulaerer" ob eine junge Frau, nach der ".............."*, tot aus dem Meer gefischt wird oder "nur" jemand nach einem "Hit und run" tot auf einer oeffentlichen Strase ´rumliegt´ und an "Herzversagen" - wie die tote Studentin an "Ertrinken" gestorben ist.

    *Absichtlich in Anfuehrungszeichen gesetzt - da das ausschliesslich Vermutungen sind - es besteht die Moeglichkeit das es sich ganz einfach um 6 mit Einverstaendniss geahndelt hat und ein Telefonanruf zum falschen Zeitpunkt, mit Worten an die Mutter: "Yes I love you (too)! den/die Liebhaber (Lover) zur Raserei gebracht hat.

    Spekulation - aber moeglich ist ja bekanntlich alles!

    Moeglichkeiten - gibt es unendlich viele - wenn ich an die Vollmondparties denke - was da so ablaeuft... bin bestimmt kein "Kostveraechter" aber das oeffnet nicht nur die Augen...

    Und "Hallo-wach" Pillen - mit Alkohol gemischt - koennen toedliche Folgen haben.

    "Wissen" kann es letztendlich keiner - tragisch und traumatisch zugleich.

    z.Zt. sind allerhand "hohe Herren" aus Bkk auf der Insel - meine mal: "da tut sich was".

  9. #18
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    deswegen ist mir zb. koh phangan in der gegend um haad rin auch ein wenig unheimlich.
    das letzte mal wié ich dort länger war befanden sich flyers an palmen genagelt, wo ein plötzlich verschwundener tourist gesucht wurde. am gleichen tag am chicken corner in haad rin stürmt eine verstrallte 20 jährige aus dem bungalow und schreit, hilfe mein freund stirbt.
    irgendwie eine schlechtes kharma dort!

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    Zitat Zitat von soi1",p="305882
    deswegen ist mir zb. koh phangan in der gegend um haad rin auch ein wenig unheimlich.
    Beim letzten "just for fun" Besuch dort - ist mir aufgefallen das die Autoritaeten zwar Praesenz zeigen und ein "offenes Auge" haben - aber gleich nachdem das Boot abgelegt hatte wurde uns von einem Teammitglied der Besatzung "Yaa Iii" angeboten...

    Money, money, money, money...nur darum geht´s halt..diese Problem laesst sich nicht so einfach aus der Welt schaffen... nur wenn ALLE erschossen werden. ;-D

  11. #20
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin

    wenn um geld geht, sind die thais absolut "straight"
    da stört auch kein bhudistischer feiertag und der von drogen zugemüllte haad rin beach.

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samui Jasmine Resort, Lamai Beach ; Koh Samui
    Von Michael LFC im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.11, 19:33
  2. Samui Lamai beach
    Von Joerg_N im Forum Touristik
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 12:20
  3. Lamai Wanta, Ko Samui
    Von Pauli im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 00:05
  4. Ko Samui- Lamai inn 99
    Von Pauli im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.08, 01:16
  5. Mord im deutschen Samui-Milieu
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 11.12.07, 14:42