Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Modetrend?

Erstellt von strike, 04.03.2012, 08:24 Uhr · 11 Antworten · 1.699 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Modetrend?

    Thailand Mode: .... Chic

    Ob diese Dinge nur Thais nachfragen?


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Das finde ich nicht schlimm. Soll doch jeder verkaufen was er will.

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich habe schon alle Menschenschlächter auf T-Shirts gesehen. Warum also nicht auch den Adolf.

    T-Shirt - Kommunismus - Marx - Engels - Lenin - Stalin - Mao: Amazon.de: Bekleidung

    Wartet einmal ab bis die Chinesen diesen Modetrend aufnehmen. Milliarden von ..... auf der Welt.

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948
    Vielleicht ergibt sich ja daraus ein weiterer Ansatzpunkt, womit man den ein- oder anderen politisch korrekten Deutschen von Fernreisen in die "falschen" Länder abhalten könnte?

  6. #5
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    *
    Marx und Engels wuerde ich da ausnehmen.
    Mal sehen wann die ersten Pol Pot Shirts angeboten werden.

    Und Fidel wird wohl spaetestens nach seinem Ableben auch ein Idol, Che Guevara ist es schon.
    Wobei die beiden laengst nicht soviel Menschenleben zu verantworten haben wie Lenin, Stalin, Mao, Pol Pot und Kim Il-sung.

  7. #6
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.311
    Normal, daß Deutsche bei ...... empfindlicher reagieren als bei ausländischen Dikatoren.

    Wir müssen uns ja nicht fremdschämen.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Marx und Engels wuerde ich da ausnehmen.
    Mal sehen wann die ersten Pol Pot Shirts angeboten werden.

    Und Fidel wird wohl spaetestens nach seinem Ableben auch ein Idol, Che Guevara ist es schon.
    Wobei die beiden laengst nicht soviel Menschenleben zu verantworten haben wie Lenin, Stalin, Mao, Pol Pot und Kim Il-sung.
    Stalin und Mao liessen zusammen, aber unabhaengig von einander, mehrere hundert Millionen abmurksen, ich denke diese Zahl wird unerreicht bleiben.

  9. #8
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    der israelische botschafter ist empört......na und ,es gibt viele die über Israels Politk empört sind

    darf man ja nix sagen ,sonst ist man Antisemetist.

    Stutzbärte und Hackenkreuze sind weit älter als ....... Verbrechen ...

    Btw ..Haben nicht "gewisse" Banken sehr viel Geld mit dem 2. Weltkrieg verdient.

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999
    Ich bin weder ueber die T-Shirts noch ueber Israels Politik empoert.

    Denke sogar, diese T-Shirts liessen sich in Israel verkaufen wie heisse Semmeln.

  11. #10
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Das Thema koennte man doch ganz schnell vom Tisch haben.
    Der deutsche Staat sichert sich alle Urheberrechte und verlangt Lizenzgebuehren.
    Dies fuehrt dann zwangslaeufig dazu, dass in SEA niemand einfach mal mehr ein geschuetztes Bildnis so auf ein T-Shirt druckt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte