Seite 7 von 85 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 848

Mob blockiert den neuen Airport

Erstellt von db1tau, 25.11.2008, 15:11 Uhr · 847 Antworten · 30.912 Aufrufe

  1. #61
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Mit der Besetzung des neuen Flughafens und der bewaffneten Straßenschlachten haben sie praktisch nun auch noch fast alle Sympatisanten hinter sich verloren.
    woher weisst du, das die PAD die Bomben geworfen hat?
    Sieht nicht danach aus.

    Die PPP und der Premier können sich darüber nur freuen. Mit Geduld zum Ausharren stehen sie nun als Gewinner der Sitaution da, wenn man das überhaupt so bezeichnen darf.
    eben, siehe oben.

    Denn im Grunde gibt es beim Bürgerkrieg (den man nun endgültig so bezeichnen darf) nur einen Verlierer: Thailand.
    bei einem Bürgerkrieg sind 2 Seiten notwendig.

    Thailand wird in den internationalen Nachrichten in einem Atemzug mit Somalia und Irak genannt. Die Folgen könnten schlimmer sein als beim Tsunami.
    wenn Thaksin wieder an die Macht kommen sollte, gibt es ein grösseres Problem als den letzten Tsunami.

    Die PAD wird wohl damit gerechnet haben, dass das Militär putscht. Doch jetzt werden sie wohl mit aller Härte gegen den Mob vorgehen und die Regierung unterstützen (meine Einschätzung).
    das hat Anupong gerade abgewiesen. Er hat der Polizei untersagt, einzugreifen - sieht so eine Regierungsunterstützung aus.

    Ich schätze, heute oder morgen wird alles beendet sein. Aber sicherlich nicht so, wie es sich die irren Wirrköpfe der PAD-Führung und der leider verblindeten Gefolgschaft (denen ich ihren guten Willen ja durchaus abnehme) vorgestellt haben. Und das Üble dabei: jetzt wird ein hartes Vorgehen sicherlich sogar nicht geahndet, weil es ja keinen anderen Ausweg geben wird.
    wer soll hart gegen die PAD vorgehen - das Militär?
    Denke ich eher nicht...!

    Wer jetzt nicht von den Gelben den Flughafen verlässt, ist dumm und morgen evtl. tot. Und da kann man nur sagen: selber Schuld.
    möglich, der Ex-General (Thaksin-Anhänger) hat ja weitere Anschläge bereits angekündigt.


    "Das ist doch genau das was die PAD installieren will:
    eine Diktatur" Und genau DAS wäre der Weg Birmas, den es zu verhindern gilt.
    warum Diktatur?
    Lieber ein für eine Übergangszeit eingesetzter Premier, als eine dauernde präsidiale Diktatur mit Thaksin als Diktator.

    Die wirkliche Gefahr ist nicht Taksin. Da geht es "nur" ums Geld. Die Gefahr ist eine Diktatur, in der es ums Leben und um Zensur geht. Und DAS will die PAD nach eigenen Worten. Taksin hat seine Worte hingegen korrigiert und steht nun für Demokratie ein. Warum ändert die PAD ihre Gesinnung nicht?
    doch, die Gefahr ist eben Thaksin - da er beide Gruppen gegeneinander aufhetzt.
    In Zensur ist Thaksin übrigens Meister - siehe während seiner Zeit als Premier (ITV, Drohungen gegen Presse usw.)
    Thaksin hat seine Meinung hinsichtlich Demokratie geändert - natürlich, aber erst als ihm das Wasser bis zum Hals stand und er in England Asyl haben wollte.



    Doch dann die dicken Patzer:
    Aussagen von PAD-Führern, die in Richtung Diktatur zielten. Ein Ende der Demokratie stand im Raum. Dadurch verloren sie schon mal die klugen Köpfe in der Bevölkerung.
    ist mir nichts bekannt.
    Sie goutieren lediglich dafür, erstmal eine Übergangsregierung einzusetzen, die dann langsam auf eine Demokratie hinarbeiten soll.
    Sonst hätten sie ja schon vor der letzten Wahl protestiert.


    Mein Vorschlag: das Militär soll die Regierung unterstützen und den Flughafen räumen.
    das werden sie vermutlich aber nicht tun.
    Dann müssten sie sich auch gegen das Königshaus wenden.

    Dann Versammlungsverbot für einige Monate, um zur Besinnung zu kommen.
    wer hat das letzte Versammlungsverbot eingehalten?
    Bringt also nichts.

    Die Regierung überdenkt ihre Verfassungsänderungspläne.
    dazu gibt es sicherlich kein ok von Thaksin.


    Soll der PAD-Mob doch nach Birma auswandern und gut ist.
    oder Thaksin zieht sich aus der Politik zurück und nimmt
    seine Verurteilung einfach hin und alles ist vorbei.

    Soweit meine objektive Einschätzung der Situation.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Der Verlierer ist meiner Meinung nach der ...

  4. #63
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von Lupus",p="659287
    Der Verlierer ist meiner Meinung nach der ...
    eher "die"..

    ....Justizfluechtling, sein Schwager und der PPP Mob?


    Eins ist seit gestern Abend klar, die PAD weis was sie wollen, die lassen sich nicht verarschen, Schluss, Aus und Ende!

    Takky wird natuerlich seine Sesterzen nich verlieren wollen, egal was, mal sehen wie lange er noch seine Lakaien bei der Stange halten kann, sieht ja so herum auch nicht gerade gut aus fuer ihn aus!

  5. #64
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von Bukeo",p="659284
    woher weisst du, das die PAD die Bomben geworfen hat?
    Sieht nicht danach aus.
    Ich spreche nicht von den Bomben, sondern von den geistig verstörten Killern, die seit gestern abend auf alles schießen, was sich bewegt. Schau dir doch mal die Videos an. Da kann man einiges drauf erkenne, aus welchen Reihen sie stammen. Das schließt auch ein, dass EINZELNE Personen eingeschleust sind.
    Nur komisch dass - wie ja auch bekannt ist - einzelne PAD-Täter die Kameras der Journalisten wegnehmen wollten. Das würden sie ja nicht tun, wenn sie die PAD damit ins schlechte Licht setzen wollen.

    Die Straßenschlachten sind zwar immer noch begrenzt und es bekommt kaum ein Bangkoker mit. Aber für die Außenwelt sieht es so aus, als wenn ganz Bangkok brennt und der Bürgerkrieg überall tobt. Und wie will man dieses Bild aus den potentiellen Touristenköpfen wieder rausbekommen? Das geht nicht.
    Die werden denken: nicht umsonst landet das Thema ganz oben in der ARD-Tagesschau. Taksin hingegegen wurde erst erwähnt, als er die Wahlen gewann und dann später abgeputscht wurde. Korrupte Politiker interessiert die Welt eben kaum, weil die überall an der Tagesordnung sind. Und sie beeinflussen ja auch nicht die Touristen.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="659284
    Mein Vorschlag: das Militär soll die Regierung unterstützen und den Flughafen räumen.
    das werden sie vermutlich aber nicht tun.
    Dann müssten sie sich auch gegen das Königshaus wenden.
    Weder das Militär, die Regierung noch das Königshaus wird es in Kauf nehmen, dass der Flughafen bis März gesperrt bleibt.
    Vielleicht wird es auch noch eine megagroße Bürgergegenbewegung geben, die die PAD zur Vernunft bringt.
    Denn jeder Thai ist ja vom Tourismus indirekt angewiesen.
    Wer schaufelt sich denn sein eigenes Grab?

    Es wird krachen - von wem auch immer. Und dann will ich hier aber kein Wehklagen über Opfer hören. Ich bedauere dann sicher niemanden, weil das dann ein klarer Fall von Selbstverteidigung in einer Notfallsituation ist.
    Wenn ich dringend zum Flughafen müsste, würde ich mich auch mit Gewalt durchkämpfen. Das sind für mich Terroristen - nichts anderes.

    Und was die anstellen, wenn sie das Land erstmal komplett in der Hand haben will ich mir gar nicht vorstellen. Dagegen ist Birma das reinste Paradies.
    Soll ich mal sagen, was als nächstes kommen könnte: die scheuchen alle Ausländer aus dem Land. Die scheinen sie ja offenbar nicht zu brauchen. Mal sehen, was Dieter & Co. dann von ihren Freunden halten. Der Isaan könnte ethnisch gesäubert usw. Viel Fantasie braucht man nicht.

    Aber ich bin zuversichtlich, dass der Spuk diese Woche ein Ende hat, denn nun haben sie endgültig übertrieben.

    Und dass Taksin immer mehr als neuer Rettungs-Messias angesehen wird ist auch Schuld des Mobs. Damit haben sie genau das Gegenteil erreicht. Dabei war Taksin in der Bevölkerung (auch im Isaan) doch schon längst out.
    Aber wenn man die Büchse der Pandora leichtsinnig öffnet...
    dann hat Taksin natürlich leichtes Spiel.
    Wie gesagt: wie dumm kann man sein? Völlig Fehlplanung der PAD.

  6. #65
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Knarf, wie is das Wetter in Recklinghausen?

  7. #66
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von Knarf
    Soweit meine objektive Einschätzung der Situation.
    Die Situation scheint Dich völlig zu überfordern. Du machst Dir ja schon länger einen Namen als Exzentriker, hast es auch geschafft, dass ich Dich seit der Religionsdebatte wirklich nicht mehr ganz ernstnehmen kann. Aber jetzt fange ich an, mir Sorgen über Deinen Gesundheitszustand zu machen.

    Faschisten, Terroristen, Bürgerkrieg.... alles deutlich mehrere Nummern zu hoch gegriffen. Noch ist es nicht soweit.

    Es ist eine schwierige Lage, aber nicht erst seit ein paar Wochen. Begonnen hat es mit einem Mann, der selbstsüchtig Thailand einkassieren wollte und sich selbst zum Diktator machen. Dass die Thai darauf derart lahmarschig reagieren liegt an dem, was ihnen von ihrer Kultur geblieben ist. Nicht genug um friedlich weiterzukommen, aber immer noch lahm genug, um mit Reden nicht mehr weiterzukommen.

    Ich habe wenig Hoffnung, dass sich da was zum Guten wendet. Es fehlt der starke Mann, der es gut genug meint. Thaxin ist das aber ganz gewiss nicht.

  8. #67
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Ich spreche nicht von den Bomben, sondern von den geistig verstörten Killern, die seit gestern abend auf alles schießen, was sich bewegt.
    bisher war es so, dass die PAD immer beschossen wurde, sei es am 7.10. durch die Polizei, sei es danach vom Ex-General mit Granaten.
    Ich kann die PAD schon verstehen, das sie sich anfängt zu wehren.
    Im TV konnte ich auch sehen, wie die Trucks der PAD´s von
    Gegnern zuerst angegriffen wurde.


    Weder das Militär, die Regierung noch das Königshaus wird es in Kauf nehmen, dass der Flughafen bis März gesperrt bleibt.
    ich denke nicht, dass es bis März dauert - aber wenn das Militär diese Aktion stoppt, dann hat die PAD gewonnen, weil dann gleichzeitig auch die Regierung gestoppt wird.
    Anupong hat ja deutlich erklärt, es gibt keinen Coup, solange die Regierung die Kontrolle über hat.
    Das scheint ihr jedoch momentan aus den Händen zu gleiten - kein Regierungsgebäude mehr, kein Parlament, keinen Flughafen.

    Vielleicht wird es auch noch eine megagroße Bürgergegenbewegung geben, die die PAD zur Vernunft bringt.
    möglich, das wäre dann offener Bürgerkrieg, den das Militär dann wohl durch einen Coup beenden würde.
    Wäre auch ein Sieg der PAD.

    Es wird krachen - von wem auch immer. Und dann will ich hier aber kein Wehklagen über Opfer hören.
    kommt immer drauf an. Kann man so nicht verallgemeinern.

    Und was die anstellen, wenn sie das Land erstmal komplett in der Hand haben will ich mir gar nicht vorstellen. Dagegen ist Birma das reinste Paradies.
    Soll ich mal sagen, was als nächstes kommen könnte: die scheuchen alle Ausländer aus dem Land.
    warum haben sie es nicht nach dem letzten Putsch getan.
    Die Gefahr besteht eher bei der Rückkehr Thaksins. Er will sogar Sanktionen gegen England einführen, ev. Einreiseverbot von Engländern - als Gegenzug zu seinem Einreiseverbot. Oder er wirft gleich alle EU-Bürger raus.
    Diese Gefahr ist wesentlich grösser.

    Aber ich bin zuversichtlich, dass der Spuk diese Woche ein Ende hat, denn nun haben sie endgültig übertrieben.
    eigentlich nicht, sie hätten gar nicht das Regierungsgebäude besetzen sollen, sondern gleich den Airport - wäre effektiver und sicherer gewesen.
    Dann wären vermutlich auch die Bombenanschläge ausgeblieben, da der Airport doch weit ausserhalb liegt und besser abzusichern ist.

    Und dass Taksin immer mehr als neuer Rettungs-Messias angesehen wird ist auch Schuld des Mobs.
    wer Thaksin momentan als Rettungsmessias ansieht, dem ist nicht mehr zu helfen. Bei seiner Rückkehr gehen die Probleme erst richtig los.

  9. #68
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von Samuianer",p="659290
    ...Takky wird natuerlich seine Sesterzen nich verlieren wollen, egal was,....
    moin,

    denke auch, er iss ein raffzahn. hatte es vor monaten schon bei dem shin corp deal
    ging es um mrd €, der höchstwahrscheinlich, wie in der grössenordnung üblich, zum grossteil
    im zuge eines aktientausches vollzogen wurde.


  10. #69
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von Bukeo",p="659309
    Anupong hat ja deutlich erklärt, es gibt keinen Coup, solange die Regierung die Kontrolle über hat.
    Ich spreche nicht von einem Coup.
    Lediglich eine militärische temporäre Aktion im Innern, um die Gefahr für das Land abzuwenden.
    Heißt also: Räumung des Flughafens, zur Not auch mit Panzer und Waffen.

    Ein Coup würde diesmal nicht nur eine einjährige Übergangsphase bedeuten, sondern wohl eine dauerhafte Militärregierung wie in Birma mit Schrecken und Elend.
    Daher sollte das Militär nur die überforderten Polizisten unterstützen. Und das wird wohl eintreten (müssen).

    Zitat Zitat von Bukeo",p="659309
    möglich, das wäre dann offener Bürgerkrieg, den das Militär dann wohl durch einen Coup beenden würde.
    Wäre auch ein Sieg der PAD.
    Stimmt, dann hätte die PAD ihr Ziel (Diktatur) erreicht.
    Aber in dem Falle würde sich das Militär hoffentlich auf die Seite der Mehrheit des Volkes stellen. Denn auch die Militärspitze sollte wissen, dass sich Taksin und die PAD-Spitze und deren Zukunftspläne nichts nehmen. Und im Moment(!) scheint die Militärspitze ja noch ganz vernünftig zu sein, sonst hätten sie das Land nicht wieder in die Demokratie entlassen. Da bin ich also mal ganz zuversichtlich.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="659309
    Wer Thaksin momentan als Rettungsmessias ansieht, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Tja, bedank dich bei der PAD. Taksin macht das ganz geschickt und stellt sich als unschuldig Verfolgter hin. Und anstatt das zu widerlegen bekräftigt die PAD durch ihr Verhalten diesen Anschein auch noch.

    Dadurch entwickelt sich ein Helfersyndrom. Und mal ganz im Ernst: so schlimm war die Situation unter Taksin ja noch nie. Der heutige Tag wirft Thailand um Lichtjahre in seiner wirtschaftlichen Entwicklung zurück. Gegen die finanzieleln Verluste sind die Taksin-Geschäfte doch Peanuts.

    Wo war eigentlich der angekündigte Streik gestern? Denn schon wieder funktionierte mein Wasserhahn. Man sieht, außer einigen Gewerkschaftlern und bezahlten Demonstranten steht niemand mehr hinter dem Mob. Und das zeigt nur, wie intelligent die Thais doch sind.

  11. #70
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Und mal ganz im Ernst: so schlimm war die Situation unter Taksin ja noch nie.
    Wenn etwas nicht im Fernsehen läuft, existiert es nicht... könnte man denken, wenn man solchen Blödsinn liest.
    3000 Tote allein im "Drogenkrieg", dagegen sind die paar Männekes (wenn auch jeder einzelne einer zuviel ist) jetzt wirklich Peanuts.

Seite 7 von 85 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bomben auf neuen Airport !
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.08, 02:51
  2. Hotel zum Ausschlafen am neuen Airport
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 11:43
  3. Busanschluss zum neuen Airport!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 23:34
  4. Ankunft im Neuen Airport
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 07.11.06, 04:44
  5. Impressionen vom neuen Airport SUVARNABHUMI
    Von teecee im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.06, 11:32