Seite 55 von 85 ErsteErste ... 545535455565765 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 848

Mob blockiert den neuen Airport

Erstellt von db1tau, 25.11.2008, 15:11 Uhr · 847 Antworten · 30.875 Aufrufe

  1. #541
    Avatar von

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Thailaendische Farbenlehre:
    Montag: gelb - Geburtstag des Koenigs
    Dienstag: pink
    Mittwoch: gruen
    Donnerstag: orange
    Freitag: blau - Geburtstag der Koenigin
    Samstag: purpur
    Sonntag: rot

  2.  
    Anzeige
  3. #542
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Die Gelben sind die Verbrecher (wurde ja bereits gerichtlich bestätigt).
    dann dürfte es morgen ein Patt geben, weil morgen vermutlich die PPP als Wahlbetrüger verurteilt wird.
    Mal sehen, welche Ausreden dann auftauchen...

  4. #543
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Die Roten sind in etwa die SA...zwar staatstragend, aber trotzdem ein marodierender Haufen.
    richtig, nur sind die Roten jetzt nur mehr ein Haufen, von staatstragend kann man nach der Flucht des PM samt Regierung nicht mehr sprechen.

  5. #544
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    @knarf

    Ich komme nicht umher, jetzt doch mal die ..... bemühen: Die Roten sind in etwa die SA...zwar staatstragend, aber trotzdem ein marodierender Haufen.

    Leider hinken Vergleiche immer. Mal mehr, mal weniger.
    Wenn ich jetzt noch weiter in der Geschichte zurückginge und den Vergleich bringen würde:

    „Caesar machte das Lager voll und jeder stand stramm bei seinem Haufen. ...“ dann würde der auch sehr hinken.

    Aber ich mach ja so etwas nicht.

  6. #545
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von Bukeo",p="662083
    Eine Flughafenbesetzung ist mit seinen Folgen Bombenanschlägen zu vergleichen - in der Bedeutung sogar noch schlimmer.
    das meinst du aber nicht im ernst, oder?
    Natürlich. Bei einem Bombenanschlag gibt es mal einige Tote. Schlimm für die Opfer und die Angehörigen. Aber die Welt interessiert sich dafür höchstens mal einen Tag, weil so etwas ja fast täglich irgendwo auf der Welt vorkommt.
    Oder fährst du nicht mehr nach London, Spanien, Indien, Bali etc., nur weil dort mal ab und zu Bomben hochgehen?
    Selbst in Deutschland wäre das neulich doch auf einem Bahnhof passiert. Schlimm genug, aber die Weltbevölkerung ist in dieser Hinsicht mittlerweile abgehärtet.

    Eine Flughafenbesetzung hat aber ein ganz anderes Kaliber. Es gibt vielleicht keine Toten, aber ein enorm hoher wirtschaftlicher und sozialer Schaden, worunter dann ALLE Bürger leiden werden und nicht "nur" die wenigen Todesopfer. Und dann gibt es eben auch Todesopfer: durch Hunger und Selbstmord, weil man seine Familie nicht mehr ernähren kann dank der Arbeitslosigkeit durch den Einbruch des Tourismus. Im Moment spüren die Bürger das noch nicht, daher ist jeder fröhlich. Aber in 4-5 Jahren wird das sichtbar werden.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="662083
    Die Rothemden sind vergleichbar mit den Sicherheitskräften/Polizisten/GSG9, die damals mit heftiger Gewalt und Konsequenz gegen die Terroristen vorgegangen sind.
    du kommst langsam in schleudern, sorry.
    Du vergleichst die Rothemden, die Bomben auf schlafende Frauen und Kinder werden, mit GSG9 - ich hoffe, das hört dort keiner.
    Ich hatte es doch erklärt. Die friedlichen Demonstranten, die da auf dem Hallenboden sitzen, sehe ich nicht als Terroristen an. Es sind genauso Geiseln wie die Touristen. Die gelben Mitläufer sind verblendet durch üble Propaganda. Das kann man ihnen nicht vorwerfen, da sie ja vermutlich wirklich nur etwa gegen Taksin haben und die wahren Pläne ihrer Führer gar nicht mitbekommen haben.

    Daher wird eine "GSG9" auch kommen, um diese Geiseln zu befreien - vor allem aus der Gehirnwäsche der Führer. Es geht nur um diese paar Führer, die ja diese Diktakturpläne geäußert haben.
    Vergleichbar wird die Rettungsaktion also mit dem Flugzeug "Landshut". Die Passagiere (Geiseln) versucht man lebend zu retten, aber die Entführer will man schnappen. Da könnte man ganz gezielt vorgehen, ohne dass Kinder, Frauen und sonstige Mitläufer leiden müssen.
    Wird natürlich nicht einfach, wenn so'n Führer dann plötzlich ein Kind als Schutzschild vor sich hält. Daher muss man schon vorsichtig vorgehen.

  7. #546
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Natürlich. Bei einem Bombenanschlag gibt es mal einige Tote.
    naja, hast recht - auf ein paar Tote mehr oder weniger kommt es ja nicht an

    Eine Flughafenbesetzung hat aber ein ganz anderes Kaliber.



    Es gibt vielleicht keine Toten, aber ein enorm hoher wirtschaftlicher und sozialer Schaden,
    dafür im Gegenzug wieder eine regenerierte Umwelt.

    da sie ja vermutlich wirklich nur etwa gegen Taksin haben und die wahren Pläne ihrer Führer gar nicht mitbekommen haben.
    kennen die Rothemden den wahren Plan ihres Führers - ich glaube kaum.

    Daher wird eine "GSG9" auch kommen, um diese Geiseln zu befreien
    ja, morgen schon - 9 Mann in schwarzer Robbe werden das morgen erledigen - bewaffnet mit dem Gesetzbuch.

    Wird natürlich nicht einfach, wenn so'n Führer dann plötzlich ein Kind als Schutzschild vor sich hält. Daher muss man schon vorsichtig vorgehen.
    da sind die Roten eher nicht zimperlich. Die werfen die Bomben halt einfach auf ein Zelt, egal ob da Kinder oder Kranke drin untergebracht sind.
    Die gehen hier in Chiang Mai sogar in Schulen und bedrohen Kinder - deren Väter ev. mal beim Elternabend ein gelbes T-Shirt anhatten.

  8. #547
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von Bukeo",p="662089
    Die Gelben sind die Verbrecher (wurde ja bereits gerichtlich bestätigt).
    dann dürfte es morgen ein Patt geben, weil morgen vermutlich die PPP als Wahlbetrüger verurteilt wird.
    Mal sehen, welche Ausreden dann auftauchen...
    Richtig die PPP hat die Wahl mit finanziellen Mitteln beeinträchtigt, genauso wie die DP. Evtl. hat die PPP mit 2 Scheinen mehr gewedelt und somit wird der Hauptübeltäter verurteilt. Die DP bleibt unbestraft.TiT

    Was mich aber wundert, dass in den ersten Monaten wenig von deren Wahlbetrug zu hören war, erst in den letzten Monaten als die PAD mit Thailand tun und lassen konnten wie sie wollten.

  9. #548
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    knarf, willst Du Deine Leser nur auf den Arm nehmen, oder glaubst Du tlw. selbst was Du schreibst ?

  10. #549
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Evtl. hat die PPP mit 2 Scheinen mehr gewedelt und somit wird der Hauptübeltäter verurteilt. Die DP bleibt unbestraft.
    die Bestechung war wohl hauptsächlich im grossen von der PPP über Yonghut organisiert. Auch hier bei uns im Dorf, wurden am Vortag Listen erstellt und ausgezahlt.
    Ich denke, dass es bei den Demokraten nur vereinzelt ohne Mithilfe der Zentral-Organisation in BKK ev. Unstimmigkeiten gegeben hat. Yonghut war aber im Auftrag der PPP unterwegs. Das ist ein Unterschied - in D wäre dies organisiertes Verbrechen und wird ebenfalls härter bestraft.

    Was mich aber wundert, dass in den ersten Monaten wenig von deren Wahlbetrug zu hören war, erst in den letzten Monaten als die PAD mit Thailand tun und lassen konnten wie sie wollten.
    der Fall ist schon alt - wird jedoch jetzt vermutlich wegen dem 5.12. noch schnell abgeurteilt.

  11. #550
    Avatar von

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Na ja, es waren schon so ein paar Scheinchen mehr von der ppp als von der DP, das hatte schon einen grossen qualitativen Unterschied.

    Ansonsten ist es doch voellig logisch. Die pad demonstriert ja nicht nur sondern reicht eben auch die Klagen ein. Und sammelt Material fuer die Antikorruptionbehoerde.

    Ein Gericht entscheidet immer nur ueber die Faelle die ihm vorgelegt werden. Wo kein Klaeger da kein Richter, ganz einfach.

    Historisch gesehen wird die juristische Aktivitaet der pad als viel bedeutender und effizienter als die Demonstrationen und Blockaden gesehen werden.

    Ermoeglicht hat das ganze ja auch Ihrem Mayestaet hoechstpersoenlich. Er hat die GErichte aufgefordert ihre Arbeit ernst zu nehmen und tatsaechlich Recht zu sprechen.

    Wer sich nach dem Urteil gegen das Gericht stellt tut dies auch gegen den Koenig. Und ich gehe davon aus, dass er genau das am Freitag ausfuehren wird.

Seite 55 von 85 ErsteErste ... 545535455565765 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bomben auf neuen Airport !
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.08, 02:51
  2. Hotel zum Ausschlafen am neuen Airport
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 11:43
  3. Busanschluss zum neuen Airport!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 23:34
  4. Ankunft im Neuen Airport
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 07.11.06, 04:44
  5. Impressionen vom neuen Airport SUVARNABHUMI
    Von teecee im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.06, 11:32