Seite 40 von 85 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 848

Mob blockiert den neuen Airport

Erstellt von db1tau, 25.11.2008, 15:11 Uhr · 847 Antworten · 30.947 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von LosFan",p="661133
    ......gekuerzt...


    ihr wartet wohl alle auf den großen Showdown ...

    PAD sitzt und singt im Parlamentsgebaede, im Suvannabhum, in Don Muang..."little Somchai" wie befohlen auf seinen Haendchen, die Polizei schaut lieber zu, oder laesst sich von den PAD'lern "verhaften"... ;-D geht Alles seinen (thai) Gang...keine Klagen, alles sitzt und harrt den Dingen die da kommen werden!

    In Bali da wird zum Neujahrsfest ein paar Tage auch Alles abgeschaltet und Alles Treiben auf ein Minimum zurueckgefahren, sind die "stillen Tage"!

    Hat doch auch was...

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    [quote="Samuianer",p="661134"]
    Zitat Zitat von LosFan",p="661133
    ......gekuerzt...




    In Bali da wird zum Neujahrsfest ein paar Tage auch Alles abgeschaltet und Alles Treiben auf ein Minimum zurueckgefahren, sind die "stillen Tage"!

    Hat doch auch was...
    laßet uns beten.... Brüder und Schwestern im Herrn...

  4. #393
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von Samuianer",p="661124
    ...Ziviles Ungehorsam ist und bleibt ein, mindestens moralisch legitimes Mittel um das Ansinnen der Buerger, auch einer Minderheit, an die Oeffentlichkeit zu tragen!
    Denke ich auch. Denken wohl die meisten hier. Aber "das Ansinnen der Bürger, auch einer Minderheit" ist nun wirklich oft genug an die Öffentlichkeit getragen worden. Jetzt wehrt sich die so informierte Öffentlichkeit dagegen, ständig genötigt zu werden - durch Verdienstausfälle, durch Beschränkung der Reisefreiheit, durch körperliche Bedrohung - dem Ansinnen einer Minderheit auch noch Unterstützung zu geben. Was z.Zt. abläuft ist Geiselnahme, keine Information der Öffentlichkeit.

    Wenn dann morgen die Rothemden ihr "Ansinnen" an die Öffentlichkeit tragen, dann wollen wir mal gespannt zusehen, wie sehr da die eine Minderheit die andere Minderheit bei ihrer Interessen-Artikulation unterstützt.

  5. #394
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    [quote="waanjai_2",p="661136"]
    Zitat Zitat von Samuianer",p="661124
    ...Ziviles

    Wenn dann morgen die Rothemden ihr "Ansinnen" an die Öffentlichkeit tragen, dann wollen wir mal gespannt zusehen, wie sehr da die eine Minderheit die andere Minderheit bei ihrer Interessen-Artikulation unterstützt.
    Falls echt die Mehrheit kommen sollte dann wirds bunt.. denn das ist ja die Mehrheit...

  6. #395
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Was z.Zt. abläuft ist Geiselnahme, keine Information der Öffentlichkeit.
    Dieser Blödsinn wird durch häufige Wiederholung auch nicht wahrer...

  7. #396
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Wenn ich hier so einige reden höre, dann könnte man meinen, die Flugzeuge im WTC waren auch nur eine legitime Demonstration, damit sich eine Minderheit Gehör verschafft.
    Ob es dabei Tote gibt, finanzielles Leid für Land und Leute und nachfolgende Schäden spielt also kein Rolle. Wichtig ist also nur, dass man der Welt zeigt, wer der Buhmann ist. Auch die USA haben das ja mit Hussein wunderbar DEMONSTRIERT.

    Na gut, das ist durchaus eine Sichtweise.
    Meine ist es aber nicht.
    Demos sind gut und schön, die ich jederzeit unterstütze.
    Als PPP-Nichtwähler wäre ich auch PAD-Fan, wenn sie monatelang friedlich auf der Wiese vor dem Königspalast demonstriert hätte. Es wäre medienwirksam genug gewesen.

    Aber was hier jetzt abgeht ist Terror und Geiselnahme und hat mit einer Demonstration nicht mehr das geringste zu tun. Ebenso wenig wie der WTC-Anschlag das geeignete Mittel für eine Demonstration war. Es ist der Anfang einer feindlichen Übernahme des Landes gegen den Willen der Bevölkerung. Ihr glaubt nicht, wie große der Zorn der Thais (alles Taksin-Gegner) hier in meiner Umgebung mittlerwerweile auf die PAD ist. Ich glaube, die ahnen nicht, was mit denen passiert, wenn sie den Flughafen wieder verlassen werden. Da werden die Rothemden-Anschläge vermutlich gar nichts gegen sein.

    Die PAD steht für den Untergang de Landes. Und das wird in den Geschichtsbüchern auf ewig eingraviert sein.

  8. #397
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="661145
    Die PAD steht für den Untergang de Landes. Und das wird in den Geschichtsbüchern auf ewig eingraviert sein.
    in ausländischen Geschichtsbüchern , hier in Th. fährt einmal der "göttliche Wind" durch diese lästige Affäre und dann ist das aus den Annalen getilgt u. man spricht nie mehr darüber (wie ja bei allem Unangenehmen ;-D )

  9. #398
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Zitat Zitat von deguenni",p="661113
    .......
    und nur blödes gelaber,......
    sorry deguenni,
    aber ist Dein Beitrag ein Beispiel fuer Toleranz, Wertschaetzung und Hoeflichkeit?

    Wohl eher nicht.
    Ansonsten: man muss das "bloede gelaber" ja nicht lesen

    Und: wer definiert was in dieser Diskussion bloed und was angemessen ist?
    Du?

    Es lebe die Arroganz.
    Ich finde fast alle Beitraege lesenswert, selbst wenn sie nicht meine Meinung abbilden.

    Und amuesiere mich immer wieder, wie von einem fremden Volk und einem fremden Kulturkreis oft mehr von den obengenannten Merkmalen erwartet wird, als sie hier in diesem Forum von "zivilisierten" Menschen gelebt werden.........

    Gruss,
    Strike

  10. #399
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Immer dieser Pessimismus. Positives Denken ist angesagt. Neue Ziele müssen erreicht werden!

    Die Bangkok Post stellt endlich 1 Million in den Raum:

    (BangkokPost.com) - Deputy Prime Minister for economics Olarn Chaipravat said the government may have to pay about one billion baht to about 500,000 stranded Thais and foreigners at Suvarnabhumi airport, or about 2,000 baht per person a day.

    Because Suvarnabhumi airport was under siege by the People´s Alliance for Democracy (PAD), more unemployment in the tourism sector would arise because the number of tourist arrivals next year would plunge, according to Mr Olarn.

    He said the initial forecast estimated 13.5 million tourists would travel to Thailand in 2009, but the figure would definitely drop significantly due to the current political uncertainty.

    As a result, about one million people working in hotels, restaurants and other tourism-related businesses could be laid off next year, the deputy premier predicted.

    Und sollte das Ziel nicht gleich erreicht werden, weiter dran arbeiten!

    Mal ganz nebenbei.

    Ich hatte heute ein sehr aufschlußreiches Gespräch mit einem Thai, der sich auch teilweise ganz gut in English ausdrücken konnte.

    Sein Hauptgedanke bzw. Haupt-Ansatzpunkt war die Symbolik politischer Handlungen.

    Verblüffend einfach dann seine Argumentation:
    Solange die PAD das Regierungsgebäude besetzt hielt, bedeutete dies für die Thais: Seht, wir bekämpfen die Regierung, mit der wir unzufrieden sind. Und nicht nur sie.

    Seitdem die PAD die Bangkoker Flughäfen besetzt hält, bedeutet dies für die Thais: Seht, wir bekämpfen das Volk, sein Wohlergehen (die Wirtschaft), das Ansehen Thailands in der Welt.

    Was für eine gigantische strategische Fehlentscheidung!
    Solch einfache Bilder - symbolik-geschwängerte Parabeln - sind es, die doch irgendwie in den Köpfen hängen bleiben. Auch wenn sonst ziemlich viel verdrängt wird im kollektiven Bewußtsein der Thais.

  11. #400
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Mob blockiert den neuen Airport

    Solange die PAD das Regierungsgebäude besetzt hielt, bedeutete dies für die Thais: Seht, wir bekämpfen die Regierung, mit der wir unzufrieden sind. Und nicht nur sie.
    und wsarum gibt Taksin nicht auf?

Seite 40 von 85 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bomben auf neuen Airport !
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.08, 02:51
  2. Hotel zum Ausschlafen am neuen Airport
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 11:43
  3. Busanschluss zum neuen Airport!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 23:34
  4. Ankunft im Neuen Airport
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 07.11.06, 04:44
  5. Impressionen vom neuen Airport SUVARNABHUMI
    Von teecee im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.06, 11:32