Ergebnis 1 bis 1 von 1

Minister Clement mit Ministerpräsident Dr. Thaksin

Erstellt von Sammy33, 17.11.2004, 16:44 Uhr · 0 Antworten · 663 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Minister Clement mit Ministerpräsident Dr. Thaksin

    Pressemitteilung


    Bundeswirtschaftsminister Clement reist nach Thailand zur 10. Asien-Pazifik-Konferenz und zu bilateralen Regierungsgesprächen

    Datum: 16.11.2004

    Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement hält sich vom 17. bis 19. November in Bangkok auf, um gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Asien-Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Dr. Heinrich von Pierer, die Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft zu leiten. Außerdem führt er Gespräche mit der thailändischen Regierung.

    Die Asien-Pazifik-Konferenz blickt auf ein zwanzigjähriges Jubiläum zurück. An ihrer 10. Tagung werden über 700 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft teilnehmen. Die Konferenz ist das größte Begegnungsforum für die Entwicklung der deutschen Beziehungen mit dem asiatisch-pazifischen Raum. Clement: "Die Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft ist das Ideen-Zentrum für die Gestaltung unserer Zusammenarbeit mit den Ländern der Region." In Länder-Workshops und fachlich ausgerichteten Workshops wird die Konferenz den aktuellen Stand der Beziehungen erörtern und neue Impulse für eine Ausweitung und Intensivierung der Kooperation geben.

    Außerdem wird Minister Clement mit Ministerpräsident Dr. Thaksin, den stellvertretenden Ministerpräsidenten Chaturon und Phinji, mit Finanzminister Dr. Somkid, mit Energieminister Dr. Prommin, mit Verkehrsminister Suriya und dem thailändischen Handelsbeauftragten Kanthati zusammentreffen. Clement: "Thailand ist für uns wegen seiner geographischen Lage und seines wirtschaftlichen Potenzials ein strategischer Partner in Südostasien".

    Die deutsche Industrie möchte sich weiterhin maßgeblich am Ausbau der Infrastruktur Thailands beteiligen. Traditionell hat auch der deutsche Maschinenbau eine starke Stellung auf dem thailändischen Markt, ebenso die deutsche Kraftfahrzeugindustrie.

    Minister Clement wird auch an der Grundsteinlegung für die Thai-German Graduate School of Engineering teilnehmen, einer gemeinsamen Gründung der Rheinisch-Westfälischen Hochschule Aachen mit einem Partnerinstitut der Universität Bangkok. Er will damit ein Zeichen setzen für eine sich anbahnende wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern.

    Der deutsche Asien-Pazifik-Handel hat im ersten Halbjahr 2004 überdurchschnittlich um 14 % auf 78,5 Mrd. € zugenommen. Die deutschen Ausfuhren haben sogar um 16,7 % auf 35,7 Mrd. € zugelegt. Der Asien-Pazifik-Handel hält einen Anteil von 12,3 % am gesamten deutschen Außenhandel.

    Thailand ist der drittgrößte deutsche Außenhandelspartner in Süd-Ost-Asien. Nach einem vorübergehenden Rückgang des Warenverkehrs im Jahre 2003 ist der Handelsumsatz im ersten Halbjahr des laufenden Jahres wieder um 3,2 % auf rund 2,2 Mrd. € gewachsen

    Gruß
    Sammy

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ministerpräsident Koch tritt zurück
    Von messma2008 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 06:00
  2. Clement sagt SPD Goodbye
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.08, 21:39
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.06, 08:24
  4. Biografie von Thailands Ministerpräsident wird verfilmt
    Von Ralph-HF im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.09.04, 09:48
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.03, 06:42