Ergebnis 1 bis 1 von 1

In Memoriam Chao Kokaew

Erstellt von Serge, 14.03.2005, 05:28 Uhr · 0 Antworten · 390 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    In Memoriam Chao Kokaew


    Chao Kokaew Prakaykavil na Chiengmai ist gestern im Alter von 70 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

    Sie gehoerte ohne Frage zu einer der schillerndsten Persoenlichkeiten in der thailaendischen Gesellschaft. Allerdings zeichnete sie sich nicht nur durch berufliches sondern viel eher durch ihr soziales Engagement aus.

    Seit dem 3. Maerz befand sie sich bereits im Bumrungrad Hospital in Bangkok. Immer noch an den Folgen einer Krebstherapie im letzten Jahr leidend, bekam sie im Anschluss an ihre Strahlentherapie eine schwere Lungenentzuendung, an der sie bereits seit Januar laborierte.

    Sie war die Tochter von Chao Kavilwond und Prinzessin Siriprakai und die Enkeltochter von Chao Kaew Navarat, der Neunte Herrscher des ehemaligen, von Bangkok abhaengigen Koenigreichs von Chiang Mai.

    Kaum ein gesellschaftliches Ereignis kam ohne sie aus. Ihre Fotos schmueckten so manchen Bericht oder manches Titelblatt, ob im In- oder Ausland. Ihre zahlreichen Auftritte bei den verschiedenen Veranstaltungen brachten ihr den Kosenamen Chao Mae Haeng Karn Tad Ribbin - soetwa die Patin des roten Bandes, welches man mit der beruehmten Schere bei Eroeffnungen durchschneidet. Aber wirklich beruehmt und auch auffallend wurde sie durch ihre aeusserst extravangte Mode, ihr Make Up und insbesondere den lila gefaerbeten Haaren. Viele sagen, sie sei auch die Inspiration fuer Khunying ....thip´s Frisur gewesen.

    Ich hatte zweimal die Freude sie zu treffen. Einmal wahrend der Extravaganza im letzten Jahr, und dann noch einmal waehrend der Tsunami Aktionen. Zweiteres war natuerlich eher ernsterer Natur. Aber sie war eine charming Lady. Mit Wahnsinns Esprit, Witz und Intelligenz. Sie hat sich immer fuer ein offenes Thailand eingesetzt, in dem homo5exuelle heiraten koennen, dass sich mehr den Auslaendern oeffnet und Englisch als zweite Hauptsprache einfuehrt.

    Seine Majestaet der Koenig hat Ihr einen goldenen Sarg gestiftet. Die Trauerfeier findet im Wat Tatthong, Sala 44, statt. Das Wat Tatthong befindet sich an der Sukhumvit zur Ekkamai.

    Bangkok wird sie sehr vermissen.

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. In Memoriam: Patrick Swayze
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.09, 18:09
  2. Chao Thi - Phra Phum?
    Von soulshine22 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.06, 18:41
  3. Romantisches Restaurant am Chao Praya?
    Von rübe im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 01:17
  4. Mae Nam Chao Phraya
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 24.06.05, 21:50
  5. Manhora II-mit dem Edelkutter auf dem Chao Phraya
    Von grabü im Forum Literarisches
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.01.05, 21:35