Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 81

Meinungen zu den News im Nachrichten-Ticker.

Erstellt von Dart, 16.06.2014, 04:33 Uhr · 80 Antworten · 7.296 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von hupe Beitrag anzeigen
    Ich war auch der Meinung, dass "Regiestrierung" seit ca. 2002 obligatorisch sei!
    Falls Du SIM Karten meinst, nein, muss man nach wie vor nicht registrieren, Das neue System gilt nur fuer neue Karten, die aber erst gepresst werden muessen. Alle existierenden SIMs sind voraktiviert.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von hupe Beitrag anzeigen
    Ich war auch der Meinung, dass "Regiestrierung" seit ca. 2002 obligatorisch sei!
    Sagen wir mal, das war ein "Versuch", grandios am Beharrungsvermoegen der Thais gescheitert.

    Diese geplante Zwangsregistrierung der SIM Karten gehoert fuer mich zu zu der schier endlosen "alles wird besser" Liste, die z.Zt. von den zensierten Medien rausgehauen wird.
    Auch das "lege ich auf Termin".
    Songkran 2015 scheint mir ein geeigneter Termin fuer eine erste Bestandsaufnahme (unter Premierminister Prayuth?).

  4. #33
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ... Hier sollte gruendlich aufgeraeumt werden, mit aller Information die zur Verfuegung steht.
    Sehe ich auch so, aber ob die Junta das wirklich so genau wissen will? An diesem Reisprogramm haben sich sicher viele eine goldene Nase verdient, und vielleicht will man das deshalb auch von Seiten der Generäle aus gutem Grund gar nicht allzusehr vertiefen.

    Das "neue Reisprogramm", von dem die Rede ist, und das den Besitzern der Reisfelder zugute kommen soll, wenn ich das soweit richtig verstehe, hat ja auch einigen Sprengstoff. In vielen Fällen sind ja die Bauern, die ein Reisfeld bestellen und abernten gar nicht die Besitzer des Feldes, sondern haben es gepachtet. Das riecht mir im Moment sehr nach einer Umverteilung der Reissubventionen weg von den Bauern hin zu den Grundbesitzern. Ich mag mich irren, aber es würde mich wundern, wenn das nicht dabei herauskommen wird, wenn nicht sogar soll.

    TIT !!

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ... dürfte aber auch nach th. Recht eine spätere Wiederaufnahme des Verfahrens ermöglichen.
    Ernsthaft, glaubst Du, dass ein Diktator, der das elementare staatliche Grundrecht bricht, indem er putscht, sich irgendwelche Gedanken über das Recht auf Wiederaufnahme eines zivilen bzw. strafrechtlichen Verfahrens macht? Das Recht ist Prayuth und nicht irgendwelche Paragraphen in einen Gesetzbuch, schließlich haben wir Diktatur, sogar eine Happy-Diktatur!

  5. #34
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    @ccc
    Soweit auseinander sind wir garnicht. Ich glaube aber nicht, das Yingluck an der Stelle Spiel gegeben werden soll. Geht eher darum eigene Loecher zu schliessen. Aber warten wir es mal ab.

  6. #35
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Das "neue Reisprogramm", von dem die Rede ist, und das den Besitzern der Reisfelder zugute kommen soll, wenn ich das soweit richtig verstehe, hat ja auch einigen Sprengstoff. In vielen Fällen sind ja die Bauern, die ein Reisfeld bestellen und abernten gar nicht die Besitzer des Feldes, sondern haben es gepachtet. Das riecht mir im Moment sehr nach einer Umverteilung der Reissubventionen weg von den Bauern hin zu den Grundbesitzern. Ich mag mich irren, aber es würde mich wundern, wenn das nicht dabei herauskommen wird, wenn nicht sogar soll.
    Jetzt hast du es dir aber auch mit dem Sozialdemokraten @woody verscherzt.
    Der findet das nämlich gut und richtig.

  7. #36
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ... Ich glaube aber nicht, das Yingluck an der Stelle Spiel gegeben werden soll. Geht eher darum eigene Loecher zu schliessen. ...
    Das habe ich auch so ähnlich gemeint, und hatte gehofft dass es auch so verstanden wird.

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt hast du es dir aber auch mit dem Sozialdemokraten @woody verscherzt.
    Nee, der hat mich eh schon die längste Zeit auf dem Kieker, mehr geht da ohnedies nicht mehr.

  8. #37
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt hast du es dir aber auch mit dem Sozialdemokraten verscherzt.
    Lass das mal raus, geht hier nicht um Deutschland und dessen Vergangenheit.

  9. #38
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    @ccc
    Soweit auseinander sind wir garnicht. Ich glaube aber nicht, das Yingluck an der Stelle Spiel gegeben werden soll. .............
    Warum nicht? Bist du ein Befürworter von Verurteilungen mit zweifelhaften Beweisen?
    Yingluck hat noch als Übergangs-MP auf weitere Zeugen gedrungen und auch nach der Machtübernahme durch Diktator Prayuth auf Klärung gedrängt.

  10. #39
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Bist du ein Befürworter von Verurteilungen mit zweifelhaften Beweisen?
    Yingluck hat noch als Übergangs-MP auf weitere Zeugen gedrungen und auch nach der Machtübernahme durch Diktator Prayuth auf Klärung gedrängt.
    Nein, hatte doch geschrieben, dass alle Beweise zugelassen werden sollten. Mein Rambo bellt lauter

  11. #40
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Lass das mal raus, geht hier nicht um Deutschland und dessen Vergangenheit.
    Richtig, es geht darum, dass jemand, der sich selbst Sozialdemokrat nennt, ein Befürworter von (möglicherweise) Korruption durch das Militär an ausgesuchte Kreise ist. (Ich will hier mal einschränken, dass mein Freund @woody einfach nur noch reflexartig auf meine Beiträge postet und gar nicht mehr den Strang liest)
    Den Sozialdemokraten beziehe ich absolut nicht mit der deutschen Vergangenheit, sondern mit einer politischen Grundeinstellung.

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.09.05, 15:48
  2. Zu den schönen Tauchplätzen habe ich etwas übersetzt
    Von thai norbert im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.03, 18:32
  3. Kinderprostitution tendiert mehr zu den reicheren Kindern
    Von sunnyboy im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.03, 12:52
  4. Frage zu den IMs, den postalischen...
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 13:33
  5. Liebeskasper heben den Lebensstandard im Isaan ?
    Von gruffert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.02, 07:26