Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 142

Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

Erstellt von Pustebacke, 28.04.2004, 06:46 Uhr · 141 Antworten · 7.196 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    Es wurden einige der Opfer im TV (deutsch) gezeigt. Die hatten T-Shirts mit dem Aufdruck J I . Ich glaube das bedeutet Jihad Islam, o. s. ä. Auch wenn der PM anderes behauptet, könnte es doch sein, das die Moslems von Islamisten aufgehetzt wurden.

    Und egal für was die Jungs kämpfen,
    und wenn die Jungs 15,16 Jahre alt sind, und wenn sie "nur" mit Messern und Macheten bewaffnet sind, wie würde ich (ihr) reagieren wenn die auf eure Familie zusteuern ? Ich glaube nicht, das jemand erstmal überlegt, warum die so aufgebracht sind.

    Eddy, sehr nachdenklich

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    Ich kann nur sagen die Stimmung hier ist sehr betruebt und zieht sich durch alle Reihen - wieviel, wer, wie alt - und wenn es einer gewesen waere - Thais von Thais getoetet - da ist hier keinem zum Jubeln.

  4. #43
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    Zitat Zitat von Chak",p="130365
    Auch wenn es Verbrecher gewesen sein mögen, so steht ihnen doch ein fairer Prozess zu..........................
    Mich überrascht natürlich nicht, wie es abgelaufen ist. Nur den Menschenrechten, und nach meinem Ermessen auch Thailändischen recht, entspricht das nicht unbedingt.

    siehe mein vorheriges Posting

  5. #44
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    Mir faellt auf das sich die Berichte gegen die Moslems verstaerken.
    Gestern erst waren wieder Berichte drinn, wie einige versuchen unser System auszunutzen und zu untergraben.

    Wir sind halt sehr tolerant und sozial, die Thais ja eigentlich auch, aber in dem Fall wohl nicht.Ich habe in den News gehoert, das sie ihren eigenen Staat wollen, dort unten.

    Die haben sich doch nicht gegen Chinesen, Inder und sonst wenn erfolgreich gewehrt, um sich den Moslems zu fuegen.

  6. #45
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    Laut Dr. Th. waren es ja gar keine Moslems, sondern einfach nur Drogenabhängige. ;-D

  7. #46
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    Zitat Zitat von E.Phinarak",p="130379
    Es wurden einige der Opfer im TV (deutsch) gezeigt. Die hatten T-Shirts mit dem Aufdruck J I . Ich glaube das bedeutet Jihad Islam, o. s. ä.
    Das stimmt fast, JI heisst Jamaah Islamiah, es ist die indonesische Terrororganisation, die mit Al Quaida in Verbindung steht. Bei den Nachforschungen zu den Bomben von Kuta ist die Zusammenarbeit aufgedeckt worden.

    Zu den Fernsehbildern:
    Naja, es waren auch so kuriose Bilder zu sehen wie:
    Ein Erschossener liegt auf der Strasse, und hat in der leicht geschlossenen Hand noch die Machete?!
    Mit Verlaub, wenn ich mit einem Messer in der Hand auf einen Polizeiposten zurenne, und dabei erschossen werde, dann entspannen sich erstmal alle Muskeln im Koerper, auch die Handmuskeln...
    Und die zusammengeschossene Fussballmanschaft aus Ban Thankiri wurde auch nicht erwaehnt, immerhin waren es 18 unbewaffnete junge Maenner in Trikots.

    hello_farang

  8. #47
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    In den Newstickern taucht jetzt doch immer öfter der Hinweis auf islamistische Terrorgruppen auf.

    Die thail. Regierung würde dies allerdings herunterspielen und mit "Banditen" bezeichnen. Hintergrund ist zum einen der Tourismus und die Beunruhigung der eigenen Bevölkerung.

    Auch häufen sich jetzt die Reisewarnungen verschiedener Länder.

    Gruß
    C N X

  9. #48
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    Mit Verlaub, wenn ich mit einem Messer in der Hand auf einen Polizeiposten zurenne, und dabei erschossen werde, dann entspannen sich erstmal alle Muskeln im Koerper, auch die Handmuskeln...
    nicht unbedingt. Es kann auch das Gegenteil passieren - d.h. der Fallende umkrampft vor seinem Tod noch die Machete.
    Dann kann es passieren, dass man ihm die Finger brechen muß, um die Machete zu entfernen.
    Ich denke, eine faire Einschätzung dürfte in diesem Fall sehr, sehr schwer sein.
    Auf der einen Seite rennen hier Jugendliche Moslems tw. mit Machete und auch mit Pistole auf Polizeistationen zu, mit der Absicht, den Polizisten die Kehle durchzuschneiden (siehe Fall mit den 2 massakrierten Mönchen beim Reis holen) - auf der einen Seite trifft es ev. auch Unschuldige.
    Das Recht auf einen eigenen Staat würde ich Ihnen nicht zugestehen, jedoch ev. Zugeständnisse hinsichtlich mosl. Schulen.
    Meistens folgt ab einem Zugeständnis gleich die nächste Forderung...!

  10. #49
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    Daenemark hat vor einem Terroranschlag auf Phuket gewarnt, es laegen Informationen speziell auf Patong bezogen vor.

    Quelle: N24

    Und die Menschenrechtsorganisation "Human Rights Watch" fordert eine unabhaengige Untersuchung.
    General Panlop Pinmanee, der den Angriff auf die Moschee befohlen hatte, ist entlassen worden.

    Quelle u.a.: Yahoo-News

    hello_farang

  11. #50
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Mehr als 70 Tote bei Kämpfen im Süden Thailands

    "Mit Verlaub, wenn ich mit einem Messer in der Hand auf einen Polizeiposten zurenne, und dabei erschossen werde, dann entspannen sich erstmal alle Muskeln im Koerper, auch die Handmuskeln..."

    Mit Verlaub, das ist so nicht ganz richtig. Mach mal den Test, umklammere mit der rechten Hand den Daumen der linken. Ganz eng mit allen Fingern, so fest es nur geht, ca. 2-3 Minuten. Dann zieh den Daumen raus und versuche die Hand zu öffnen. Du wirst überrascht sein. Oder mache eine Faust und versuche die Hand so langsam zu öffnen das optisch keine Bewegung wahrnehmbar ist. Wenn du es langsam genug machst wirst du feststellen dass sich die Hand nicht linear gleichmässig öffnet, sondern in kleinen "rucken". Liegt an einer "Verzahnung" der Muskelstruktur, bzw. des Sehnenansatzes. Von daher ist es durchaus denkbar, dass wenn jemand den Griff einer Machete fest genug umklammert diesen Griff auch im Tod erstmal beibehält. Sollte derjenige sich vorher noch was eingeschmissen haben, erst recht.

Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Idyllischer Süden Thailands?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.12.17, 17:48
  2. Wie ist die Situation im Süden Thailands?
    Von Fred im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 09:52
  3. Die Lage im Süden Thailands
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:01
  4. Land unter in Thailands Süden
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 18:33
  5. Thailands Süden
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.03, 11:59