Ergebnis 1 bis 8 von 8

Massengrab vor Sathahip

Erstellt von chrisu, 08.05.2009, 11:33 Uhr · 7 Antworten · 622 Aufrufe

  1. #1
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Massengrab vor Sathahip

    Channel 3 berichtete bereits am 4. Mai über ein Massengrab, das vor der Küste von Satthahip entdeckt worden ist. In den Medien ist darüber kaum etwas zu finden.

    ganzer artikel
    http://www.thailandtip.de/tip-zeitun...deckt//back/2/

    video

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Massengrab vor Sathahip

    Pattaya NEws.... berichtet drueber und Channel 3 ausfuehrlichst!

    Aber schon heisst es aus behoerdlichen Kreisen:

    "Wahrscheinlich Opfer von Menschenhandel"!

    Spekulationen gehen ueber "entsorgte" Gefaegnissinsassen, ueber Killing Fields Opfer, bis zu den fuer immer verschwunden gebliebenen Vermissten der Demo in Bangkok von 1992!


    Skubataucher die in der Gegend tauchten fiel die ungewoehnliche Haeufung von menschlichen Schaedeln auf, auch Fischer beklagten dort haeufiger menschliche Ueberreste in den Netzen zu haben!!

  4. #3
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Massengrab vor Sathahip

    Zitat Zitat von Samuianer",p="721955
    bis zu den fuer immer verschwunden gebliebenen Vermissten der Demo in Bangkok von 1992!
    ev. mal darüber mit Samak darüber reden, vielleicht was er etwas darüber, war ja ein guter Freund Suchindas :-)

  5. #4
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665

    Re: Massengrab vor Sathahip

    Ich schätze, wenn man jedes Posting von Dir, das ein eventuell oder vielleicht enthält löscht, biste eventuell aber auch vielleicht unter der Hälfte.

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Massengrab vor Sathahip

    Zitat Zitat von KKC",p="722012
    Ich schätze, wenn man jedes Posting von Dir, das ein eventuell oder vielleicht enthält löscht, biste eventuell aber auch vielleicht unter der Hälfte.

    Wuerde er "vielleicht" und "eventuell" aus seinen Beitraegen raushalten dann waere doch eure Riege die Ersten die "Beweise" - "Link" schreien wuerden!

    Genauso "koennte" es sich "vielleicht" um die sterblichen Ueberreste aus den "killing Field" Zeiten handeln - spekulativ noch weiss ja kein Menschet was Genauers...deswegen halt "vielleicht", "eventuell"...

    Wenn dich das stoert, dann liess das doch einfach nicht!

    Nur Eines ist eben auch gewiss, das es aus der Zeit des Suchinda Putsches um die 150 Vermisstenmeldungen gibt, welche bis Heute keine Aufklaerung fanden!


    Irgendwelche Neuigkeiten zu der Sache?

  7. #6
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Massengrab vor Sathahip

    Zitat Zitat von Bukeo",p="721959
    Zitat Zitat von Samuianer",p="721955
    bis zu den fuer immer verschwunden gebliebenen Vermissten der Demo in Bangkok von 1992!
    ev. mal darüber mit Samak darüber reden, vielleicht was er etwas darüber, war ja ein guter Freund Suchindas :-)
    Reine Spekulation, aber vielmehr sollt sich damit abgefunden werden, daß Asiaten bzgl. Menschenleben eine andere Einsellung als wir besitzen. Es soll sogar Flüchtlinge im Meer ausgesetzt worden sein.

    In 2 Wochen spricht keiner mehr davon.

  8. #7
    Avatar von

    Re: Massengrab vor Sathahip

    [quote="Silom",p="722185"]
    Zitat Zitat von Bukeo",p="721959
    Reine Spekulation, aber vielmehr sollt sich damit abgefunden werden, daß Asiaten bzgl. Menschenleben eine andere Einsellung als wir besitzen. Es soll sogar Flüchtlinge im Meer ausgesetzt worden sein.

    In 2 Wochen spricht keiner mehr davon.
    Samak war eigentlich immer beteiligt wenn es in der juengeren Geschichte Thailands blutig wurde.
    Von daher, egal um welche Art Verbrechen es bei den Gefundenen geht, Samak ist sicher der erste Ansprechpartner um da etwas herauszufinden.

    Aber etliche im Forum haben ja immer noch Probleme damit dass dieser Schlaechter nicht mehr Premier ist.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Massengrab vor Sathahip

    [quote="Extranjero",p="722189"]
    Zitat Zitat von Silom",p="722185
    Zitat Zitat von Bukeo",p="721959
    Reine Spekulation, aber vielmehr sollt sich damit abgefunden werden, daß Asiaten bzgl. Menschenleben eine andere Einsellung als wir besitzen. Es soll sogar Flüchtlinge im Meer ausgesetzt worden sein.

    In 2 Wochen spricht keiner mehr davon.
    Samak war eigentlich immer beteiligt wenn es in der juengeren Geschichte Thailands blutig wurde.
    Von daher, egal um welche Art Verbrechen es bei den Gefundenen geht, Samak ist sicher der erste Ansprechpartner um da etwas herauszufinden.

    Aber etliche im Forum haben ja immer noch Probleme damit dass dieser Schlaechter nicht mehr Premier ist.

    Wo er doch "demokratisch gewaehlt" wurde...


    Zu Samaks Befragung glaube ich eher das der auch unter Folter nichts sagen wuerde, da haengen Unmengen mit drin...

    Ist auch er Mann der gesagt hatte das "es keine Suende ist einen Kommunisten zu toeten...!"


    ....In an exchange with correspondent Dan Rivers, Samak reduced the
    October 6, 1976 massacre to a mere "movement of some students" and
    kept on insisting only one person died that day, even though Rivers
    presented him with the official death toll of 46 and the possibility
    that the actual number of casualties could have been much higher than
    that.

    When the political dust seemed to have settled and Prime Minister
    Samak took over administration, ex-premier Thaksin Shinawatra, the
    government's puppeteer, ended 17 months of exile abroad and flew back
    to his motherland.

    It was a bad ending for both men when Thaksin was given a two-year
    jail term for the Ratchadapisek land case on October 21 and Samak was
    impeached one month earlier from the premiership.

    According to the charter, the prime minister and ministers must not be
    active in any positions in private companies while they hold
    ministerial posts.

    Aus:

    http://newsgroups.derkeiler.com/Arch.../msg00000.html


    "I wah, wah, wah, wah ... wo-nder....!"