Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

Erstellt von Samuianer, 06.06.2005, 06:44 Uhr · 44 Antworten · 3.482 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    @ Samuianer

    Ich hatte zumindest 3 mal in aufeinanderfolgenden Jahren dieses Fieber.
    :O Wow! Ich hab gehört, dass das mit dem Dengue-Fieber ziemlich übel sein soll! So von wegen 40°C Fieber usw....

    Hast du dich damals stationär behandeln lassen? Und wenn, in welchem Krankenhaus?

    hier Infos zu Dengue Fieber

    Hast du zufällig das Moskito gesehen, dass dir diese Krankheit übertragen hat? Jeder spricht immer von Mossies mit schwarz-weiß gestreiften Beinen... Haben die nicht alle Mossies schwarz-weiße Beinchen?

    Gruß vom ling

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    @ Ling ich würde wenn ich dich wäre nicht nach Thailand fliegen,es könnte dich evtl. eine Mücke stechen

    Besonders bei einem Dschungel-Trekking ist die Gefahr gross

  4. #13
    Avatar von rstone16

    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    290

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    Hier ein bericht aus der Bangkok Post zu diesem Thema:

    South under malaria watch

    The Disease Control Department is keeping a close watch on five southern provinces where malaria is rife.

    Thawat Suntrajarn, director-general of the department, named the five provinces as Surat Thani, Yala, Phangnga, Chumphon and Ranong.

    Southern people are prone to catching malaria as most of them work on rubber and oil palm plantations, he said.

    Malaria was widespread in Chumphon and Ranong, the two southern provinces bordering Burma where Burmese workers in Thai factories are carriers of the disease, the official said.

    As many as 3,190 cases of malaria, most of them Burmese, were also found in Tha Song Yang and Mae Sot districts of Tak in the North, said Dr Thawat.

    One reason why controlling the disease has become more difficult is that the department this year was allocated only seven million baht to fight malaria, a sharp drop from 18 million baht a year ago.

    He said Koh Chang in Trat was also highly infested with malaria, prompting the department to set up a control centre on the island.

    Meanwhile, dengue fever killed the only son of Democrat MP for Surat Thani, Sinit Lertkrai, on Monday.

    Sitthinon, 7, was the second dengue fever victim in the province this year. The first case was a 24-year-old woman who died in Kanchanadit district on Feb 1.

    --Bangkok Post 2005-06-08
    Als Ergänzung dazu noch eine Meldung der TNA

    Malaria grips Surat Thani

    SURAT THANI: -- Thailand´s southern province of Surat Thani is battling with a major outbreak of malaria, with 279 new cases discovered last month.

    Yesterday Mr. Somboon Nunuan, head of the local insect-borne disease control centre, said that the infection by Plasmodium Falcuparum (PF), a severe malaria strain, had been discovered in 279 of 13,016 patients who had their blood tested.

    The worst affected district is Khiriratnikom, followed by Wiphawadee, Tha Chana and Muang districts.

    The majority of patients are rubber and palm farmers or schoolchildren.

    From October last year to May this year, 888 people in the province have been infected by the mosquito-borne disease.

    Although there have been no reports of malaria-rated deaths in the province, the high number of infected people means that the rate of infection is likely to rise.

    --TNA 2005-06-09
    aus der hervor geht, dass es sich dabei in einigen Fällen sogar um eine besonders schwere Form der Malaria handelt.

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    Although there have been no reports of malaria-rated deaths in the province, the high number of infected people means that the rate of infection is likely to rise.

    Wieso entnimmst Du der Aussage, es gibt keine Berichte ueber von Malaria verursachte Todesfaelle, die Substanz es wuerde sich um eine besonders schwere Form der Malaria handeln?

  6. #15
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    Zitat Zitat von Dieter1",p="250939
    Although there have been no reports of malaria-rated deaths in the province, the high number of infected people means that the rate of infection is likely to rise.

    Wieso entnimmst Du der Aussage, es gibt keine Berichte ueber von Malaria verursachte Todesfaelle, die Substanz es wuerde sich um eine besonders schwere Form der Malaria handeln?
    In dem Bericht wird "Plasmodium Falciparum" erwähnt!

    Plasmodium Falciparum wird umgangssprachlich Tropica genannt und dies ist die gefährlichste Malariaform die es gibt.
    Bei nicht rechtzeitiger Behandlung ist diese Malaria tödlich!
    Der Falciparum Erreger killt innerhalb kürzester Zeit alle roten Blutkörperchen, darauf hin kommt es wegen Sauerstoff Mangel im Blut zu einem Multi-Organ-Versagen d.h es ist wie ein Schalter der umgelegt wird und man stirbt.

    Ich habe es am eigenen Leib erlebt eine verschleppte zu spät behandelte Plasmodium Falciparum mit einer zusätzlichen Plasmodium Vivax (nennt man bei uns Tertiana)
    Ich hatte verdammt viel Glück ein paar Stunden oder einen Tag später ohne Behandlung hätte es zu spät sein können.

    Insgesamt ist das Risiko wenn man eine Malaria in Thailand bekommt 70 - 80% Wahrscheinlichkeit das es die gefährliche Tropica bzw. "Falciparum" ist.
    In manchen Gebieten wie den genannten bekommt man wenn schon, dann sogar zu 90% eine Tropica.

    Eine Tropica muss sofort erkannt und behandelt werden ansonsten besteht immer Lebengefahr!

    gruß taoman

  7. #16
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    @ Volker:

    @ Ling ich würde wenn ich dich wäre nicht nach Thailand fliegen,es könnte dich evtl. eine Mücke stechen

    Besonders bei einem Dschungel-Trekking ist die Gefahr gross
    Ich bin ja geimpft! Und du weißt ja: "wer zuletzt lacht, lacht am besten!"

    Gruß vom Ling

  8. #17
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    Gegen Malaria

    Lassen wir es Ling,schliesslich muss jeder selbst wissen wieviel Schutz er/sie braucht

  9. #18
    Avatar von Brown Sugar

    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    28

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    Ich bin ja geimpft!
    @ ling

    Gegen Malaria geimpft? Wie geht denn das? Hab´ ich da was verpasst?

  10. #19
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.287

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    Zitat Zitat von ling",p="250861
    :O Wow! Ich hab gehört, dass das mit dem Dengue-Fieber ziemlich übel sein soll! So von wegen 40°C Fieber usw....

    Hast du dich damals stationär behandeln lassen? Und wenn, in welchem Krankenhaus?

    ....

    Hast du zufällig das Moskito gesehen, dass dir diese Krankheit übertragen hat? Jeder spricht immer von Mossies mit schwarz-weiß gestreiften Beinen... Haben die nicht alle Mossies schwarz-weiße Beinchen?

    Well,

    erstmal impfen is nich (noch) - weder für Denque noch Malaria.

    Ich habe das Glück auch gehabt, auf Samui mich mit Denque auseinanderzusetzen - allerdings infiziert wurde ich in Pattaya (richtig gelesen, Pattaya). Die Mücke hat einen Trapezflügel, schwarz/weiss gestreift und den Stich merkt man - so etwas ähnlcihes gibt es auch bei uns hier im Süden.

    Auf Samui hat mich dann das Fieber gepackt, habe es erst als Grippe gewertet. Meine Frau hat mich alle paar Stunden mit einem nassen Handtuch abgerieben, es gibt ja kein Mittel dagegen. Als dann nach 3 Tagen der Ausschlag in der Armbeuge sichtbar wurde, Zahnfleischbluten losging bin ich ins SIH -> Blut genommen und ins Labor und Verdacht bestätigt, aber bereits über dem Damm ... nach ein paar Tagen wieder topfit. Das wünsche ich allerdings nicht meinem ärgsten Feind.

    anyway, es war das erste Mal nach etwa 15 TH-Besuchen.

    Juergen

  11. #20
    Stefan642002
    Avatar von Stefan642002

    Re: Malaria Ausbruch in der Chumphon Provinz...

    Hallo gerade in der Bangkok Post gelesen.

    ``Malaria takes three lives in Surat Thani


    SUPAPHONG CHAOLAN

    Surat Thani _ Malaria has claimed three lives and infected more than 1,000 people in this southern province.

    Somboon Nunual, chief of Surat Thani's insect-borne epidemic control centre, told a meeting yesterday on haemorrhagic dengue fever and malaria, chaired by deputy governor Thawatchai Therdpaothai, that blood tests on 64,668 people in Surat Thani during January-May this year found 1,042 people infected with malaria.

    Blood tests on 6,454 people on June 1-8 found another 204 people in eight districts had malaria, showing the disease has spread to 70% of the province.

    Malaria had killed three patients at Surat Thani Hospital _ a Thai woman and a Burmese worker from Phanom district and a Kanchanaburi man. The province was drafting anti-malaria measures.``

    Der Süden bleibt ein heißes Pflaster in jeder Hinsicht.
    Stefan

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin letzter Ausbruch:
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 17:50
  2. Chumphon
    Von BathiBoi im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.08, 19:32
  3. Malaria??
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 23:17
  4. SatBild von Chumphon
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 13:13