Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Liverpool

Erstellt von Balu, 11.05.2004, 12:50 Uhr · 22 Antworten · 868 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Liverpool

    Zitat Zitat von fireball",p="133525
    Hi,

    ist doch ganz klar, mit 30 Prozent kannst du wie bei jeder AG von denen du 30 Prozent hällst alle wichtigen entscheidungen blockieren.
    So einfach ist das.

    fire
    und wofür braucht man das ? :???:

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Liverpool

    Zitat Zitat von Rawaii",p="133501
    Naja er kauft ja nur 30% des clubs, viel zu sagen wird er da wohl nicht haben.... :P
    Rawaii, ich denke du bist der Geschäftsmann?
    30 % sind bereits, wie ja hier auch schon gesagt wurde, eine strategische Beteiligung, mit der man durchaus bereits ein Mitspracherecht von einigem Gewicht hat, vor allem wenn kein anderer mehr als 50 % hat.

  4. #13
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Liverpool

    Muss ein geschaeftsmann alles wissen?

    Hat nix mit meiner sparte zu tun deswegen ist es mir ziemlich schnurz, mich interessieren nur die % als rabatt, denn das heisst fuer mich mehr marge...... ;-D

  5. #14
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Liverpool

    Zitat Zitat von Rawaii",p="133580
    Muss ein geschaeftsmann alles wissen?

    Hat nix mit meiner sparte zu tun deswegen ist es mir ziemlich schurz, mich interessieren nur die % als rabatt, denn das heisst fuer mich mehr marge...... ;-D
    Das hat doch nichts mit der Sparte zu tun, sondern ist Allgemeinwissen.
    Naja, wenn ihr erstmal groß genug seid könnt ihr euch ja gute Berater leisten.

  6. #15
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Liverpool


  7. #16
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Liverpool

    ^ Rawaii, das kostet dann aber extra.

  8. #17
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Liverpool


  9. #18
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Liverpool

    Heute aus dem Generalanzeiger, Bonn:

    Nicht Thaksin selbst mit seinem Privatvermögen übernimmt 30% der Anteile, sondern der Steuerzahler soll löhnen.
    "Wir werden im Namen von Thailand kaufen. Thailands Regierung hat den Handel perfekt gemacht und der größte Teil des Geldes wird aus öffentlichen Mitteln stammen, bestätigte Regierungssprecher Jakrapop Penkair."
    Thaksin nennt man schon den "Berlusconi Asiens".

    b]Jetzt kommt aber die Härte, aufgepasst:[/b]

    "Selbstverständlich gibt es auch eine Rechtfertigung für den seltsamen Handel auf Kosten der Steuerzahler: Thailand habe sich mit dem Kauf das Recht gesichert, den FC Liverpool in Asien zu vermarkten, und der britische Fußballverein wurde in Thailand eine Talentschule eröffnen, um den Fußballsport zu fördern."

    Nun stellt sich folgende Frage:

    Werden die Vermarktungsfirmen auch staatliche Firmen sein, damit die Gewinne wieder dem Volke in irgendeiner Form zukommen oder werden das private Firmen sein? Wenn letzteres zutrifft, wer hält dann zumindest mehrheitlich die Anteile an diesen Firmen?

    EinSchelm wer schlechtes dabei denkt.

  10. #19
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Liverpool

    Nun stellt sich folgende Frage:
    Werden die Vermarktungsfirmen auch staatliche Firmen sein, damit die Gewinne wieder dem Volke in irgendeiner Form zukommen oder werden das private Firmen sein?
    Hat Taksin denn wirklich keine anderen Probleme, als jetzt mit Steuergeldern einen Fußballclub zu kaufen ? Würde mal gern erleben, was hier ein Aufschrei durch das Land ziehen würde, wenn Schröder beispielsweise Anteile von Real Madrid erwerben würde ! Ich find diese ganze Nummer bei der Vielzahl von sonstigen Problemen einfach nur traurig ! :-(

    Thaksin nennt man schon den "Berlusconi Asiens
    Ein Vergleich, auf den er nun wahrlich nicht stolz sein muß !

  11. #20
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Liverpool

    Zitat Zitat von pef",p="133773

    Nun stellt sich folgende Frage:

    Werden die Vermarktungsfirmen auch staatliche Firmen sein, damit die Gewinne wieder dem Volke in irgendeiner Form zukommen oder werden das private Firmen sein? Wenn letzteres zutrifft, wer hält dann zumindest mehrheitlich die Anteile an diesen Firmen?

    EinSchelm wer schlechtes dabei denkt.
    Sein Sohn hat doch eine entsprechende Firma, die auch einen Teil der Werbung in der U-Bahn übernimmt (ein weiterer Skandal).

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute: Liverpool FC - Thailand
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.07.09, 06:52
  2. Taksin will FC Liverpool kaufen
    Von SubKorn im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.04, 10:26