Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

lese majeste

Erstellt von Bukeo, 23.07.2008, 13:01 Uhr · 55 Antworten · 3.913 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347

    Re: lese majeste

    Zitat Zitat von Samuianer",p="613842
    Woran fehlt es diesen Leuten dann wirklich?

    Vielen fehlt es einfach schon am Verstehen, an dem Blick fuer eine Situation, Ethik geht nicht ueber den Tellerrand hinaus, sofern ueberhaupt derlei Luxus vorhanden ist!
    Es gibt Ausnahmen, aber bei den einfach gestrickten Leuten (aller gesellschaftlichen Schichten, wohlgemerkt) stimmt es meistens.

    Über dem Tellerand liegen hier zum Beispiel Tiere (wie gefühllos sie in diesem Land behandelt werden, ist geradezu erschreckend), überhaupt die Natur und auch alle Menschen, die nicht zur eigenen Sippschaft gehören oder "Freunde" (= nützlich) sind.

    Alle anderen Menschen sind Außenstehende, "Aliens", "Fremde" man bezieht sich auf Thai noch nicht mal mit "ER" oder "SIE" auf sie, sondern mit "ES".

    Ein weiteres sehr typisches Indiz ist die Tatsache, daß man etwa unsere Nuancen in den Bezeichnungen "Rücksicht", "Vorsicht", "Umsicht" und "Nachsicht" einem Thai, auch einem studierten, nach meiner Erfahrung einfach nicht aufzeigen kann. Sie sind statt dessen die Weltmeister im Ignorieren.

    Vielleicht haben ja jahrhundertelang meistens immer nur die überlebt, die den Kopf eingezogen haben und nie aufmuckten...? Natürliche Auslese...?

    Aber wie gesagt: Es gibt Ausnahmen!

    Aber wieder zum Thema: In Thailand hofft man seit je auf starke Führer, die einem unter anderen auch das Denken abnehmen solle:

    "Es gibt in der thailändischen Gesellschaft einen großen Haß auf korrupte Politiker. Doch man träumt davon, daß irgendwann einmal ein starker, mit Macht (amnat) ausgestatteter Mann mit dem politischen Unwesen aufräumt."

    Aus einem Vortrag von Prof. Dr. Thongchai Winichakul, einem Überlebenden des 6. Oktober 1976. - Der volle Text (auf Deutsch) steht hier:

    http://www.clickthai.de/Land/Staat/thongchai.html

    oder auch hier: http://isaan-forum.com/viewtopic.php...2963f7caf52618

    Und was Englisches:

    "Why Poor Thais Liked Thaksin" (3. Absatz von oben): http://jotman.blogspot.com/2006_09_01_archive.html

    Und eine Online-Diskussion, an der sowohl Paul M. Handley, als auch Prof. Thongchai teilnahmen: http://rspas.anu.edu.au/rmap/newmand...-never-smiles/

    Und der Vollständigkeit halber; auf dieser Seite werden (leider nur Englisch) auch die kritischen Stimmen gegen Handley zusammengefaßt: http://tripatlas.com/The_King_Never_Smiles

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: lese majeste

    Zitat Zitat von Bukeo",p="613837
    Wenn man den Leuten hier z.B. erzählt, das Investitionen vom Ausland auch Arbeitsplätze schaffen, schütteln sie nur den Kopf - dann müsste man ja auch Sanuk verzichten :-)

    Man kann Thais - nicht mit Vietnamesen, Chinesen oder Malyasier oder anderen Asiaten vergleichen - ist zumindest meine eigenen Meinung.
    Was willst du denn in Thailand für Arbeitsplätze schaffen?
    Ich habe gerade mal die Arbeitslosenzahlen von 5 Ländern herausgesucht:

    Deutschland 8,4%
    Vietnam 5,1%
    China 4,0%
    Malaysia 3,6%
    Thailand 2,2%

    Von daher ist das Kopfschütteln durchaus berechtigt. Die Thais haben es bisher alleine geschafft und werden das auch in Zukunft packen. Das kann man von den angeblich so fleissigen Chinesen oder gar Deutschen nicht unbedingt behaupten.
    Investitionen sind nicht alles. Dadurch werden die Reichen nur noch reicher und die Armen ärmer. Sieht man doch in den Industrieländern ganz deutlich.

    Und Sanuk halte auch ich als Deutscher als eines der wichtigsten Dinge im Leben. Wofür verdiene ich denn mein Geld? Um danach natürlich Sanuk zu haben.

    Dass einige Thais unvernünftig mit ihren Krediten umgehen, glaube ich. Alkoholkauf ist unvenünftig, genauso wie Tabakkauf. Aber Spielsachen oder nützliche Dinge für Kinder kann durchaus eine sinnvolle Investition sein, die die ganze Familie zu neuen Taten ermuntert und Kraft und Energie für Arbeit gibt.

    Ich glaube daher eher, so manches Volk sollte sich von der Mentalität der Thais etwas abschauen. Die Erfolge sprechen eine deutliche Sprache.

  4. #43
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: lese majeste

    Was willst du denn in Thailand für Arbeitsplätze schaffen?
    Bei VW ist u.a. auch ein neues Werk in Thailand im Gespräch. Eine grosse High-Tec Firma ist nach Malaysia abgewandert, ein grosser Konzern nach Vietnam usw.
    Über dieses habe ich mich mal mit einigen - eigentlich recht gut ausgebildeten Leuten hier unterhalten.
    Daran haben aber scheinbar die Leute kein Interesse.

    Die 2,2% Arbeitslosenquote in Thailand wage ich zu bezweifeln. Da es keine Arbeitslosenunterstützung gibt, halte ich solche Zahlen für nicht richtig.

    siehe dazu mal
    http://www.umwaelzung.de/thailand.html

    Ich finde sanuk auch sehr wichtig, aber wenn dabei dann Kinder nach 4 Jahren Schule arbeiten gehen müssen, weil die Eltern Sanuk vorziehen, habe ich dafür kein Verständnis.

    Übrigens hat Thailand in SEA lt WHO die meisten Alkoholiker, was ja auch durch "Sanuk" gefördert wird.

  5. #44
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: lese majeste

    Zitat Zitat von Bukeo",p="614187
    Die 2,2% Arbeitslosenquote in Thailand wage ich zu bezweifeln. Da es keine Arbeitslosenunterstützung gibt, halte ich solche Zahlen für nicht richtig.
    Die Zahl stammt von mehreren statistischen Webseiten, die ich gerade mal adhoc gefunden habe. Die Zahlen schwanken zwischen 2 und 2,2%. Es scheint einen leichten Aufwärtstrend zu geben.

    Arbeitslosenunterstützung gibt es ja in anderen aufgeführten Ländern auch nicht.
    Und wenn man bedenkt, dass die Zahl in Deutschland auch geschönt ist, ist zumindest ein Trend erkennbar.
    Bei Wikipedia gibt es übrigens eine hübsche eingefärbte Weltkarte. Thailand liegt demnach ziemlich weit vorne in der Vollbeschäftigung weltweit.

    Und wenn man sich mal den Servicebereich in Thailand anschaut (Tankstellen, Kaufhäuser, Restaurants...), dann weiß man auch, woran das liegt.

    Lieber Gehalt und Arbeit für alle, sowie Service für die komplette Bevölkerung als Hängemattenmentalität in einer Servicewüste. Und ob internationale Firmen da nicht eher mit ihrer sparsamen Mitarbeiterpolitik nicht eher das Gegenteil erreichen?

  6. #45
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954

    Re: lese majeste

    Zitat Zitat von Bukeo",p="613788
    Ich denke, Abhisit könnte ein würdiger Nachfolger werden.
    Das ist auch nur ein aalglatter Emporkömmling, ohne -für mich- glaubwürdige Überzeugungen. Die Wahl 2005 hat er durch die Rivalität zum Parteivorsitzenden versemmelt. Bei seinen eigenen Parteimitgliedern legt er bez. lese majeste merkwürdigerweise andere Massstäbe an als bei der Regierung, und so ein lächerlicher Vorschlag wie aktuell die Abschaffung der Mineralölsteuer, plumper kann man kaum nach kurzfristigen Wahlerfolgen jagen. Wahlbetrug oder der Kauf kleinerer Parteien beim Boykot 2006, allen war klar, dass das Nichtverbot der DP im Gegensatz zur TRT eine politische und keine juristische Entscheidung war. Das ständige Lavieren Abhisits hat die Zustimmung für Samak nach neuesten Umfragen von 30% auf 60% verdoppelt. Die vermeintliche Stärke der Regierung ist in erster Linie eine Schwäche der Opposition. Für mich ist Abhisit seit dem er den Parteivorsitz an sich gerissen hat ganz klar ein Verhängnis für die politische Entwicklung Thailands.

  7. #46
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347

    Re: lese majeste

    Zitat Zitat von Loso",p="614389
    Bei seinen eigenen Parteimitgliedern legt er bez. lese majeste merkwürdigerweise andere Massstäbe an als bei der Regierung, und so ein lächerlicher Vorschlag wie aktuell die Abschaffung der Mineralölsteuer, plumper kann man kaum nach kurzfristigen Wahlerfolgen jagen.
    100 Prozent Zustimmung zu der Einschätzung.

  8. #47
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: lese majeste

    Zitat Zitat von Loso",p="614389
    neuesten Umfragen von 30% auf 60% verdoppelt. Die vermeintliche Stärke der Regierung ist in erster Linie eine Schwäche der Opposition
    nana loso
    <ironieeee an>
    du wirst doch jetzt nicht den augen schließenden und in trance dahin murmelnden "die ppp gewinnt keine stimmen" leuten wiedersprechen

    noch eine weile und samak kann ungehindert losschlagen

  9. #48
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: lese majeste

    seit dem er den Parteivorsitz an sich gerissen hat ganz klar ein Verhängnis für die politische Entwicklung Thailands.
    es gibt leider keine anderen Alternativen - Supachai, der die wirtschaftliche Kompetenz hätte - will nicht, ebenso andere fähige Politiker.
    Ich denke trotzdem, bei zwei Alternativen (PPP oder Demokraten)sind die Demokraten momentan die bessere Wahl.
    Ansonsten wird der Geist Thakins nie verschwinden.

  10. #49
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: lese majeste

    samak kann ungehindert losschlagen
    Samak wird sich wohl selbst richten, falls es nicht vorher die Gerichte tun.

  11. #50
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: lese majeste

    Zitat Zitat von J-M-F",p="614468
    ...
    noch eine weile und samak kann [highlight=yellow:fdf7f8c0e1]ungehindert losschlagen[/highlight:fdf7f8c0e1]


    Das wird er/sein Kabinett dann das letzte Mal getan haben!

    (Frage nebenbei "ungehindert losschlagen" auf was?)

    Apirak ist von den Demokraten wieder fuer die Wahl zum Gouverneur von Bkk nominiert worden.

    Die Zeit wird es zeigen, egal was hier herum polemisiert wird.



    Was die Arbeitslosenzahlen anbetrifft so halt ich die fuer etwas "verschossen"!

    Woran gemessen, an der Gesamtbevoelkerung, an der Zahl derer die sich in einem Arbeitsverhaeltniss befinden?

    Hier ein korrekte Zahl hevor zu zaubern duerfte, aufgrund der hiesigen Arbeitsmarktsituation, recht schwierig sein.

    Die Artikel in dem eingestellten Link sind recht antik....aus der Zeit unmittelbar nach der Finanzkrise.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lese Majeste
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.02.13, 16:52
  2. Lese Majeste in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 15.06.11, 14:19
  3. Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 325
    Letzter Beitrag: 26.11.09, 06:34
  4. Lese Majeste Klage gegen Jonathan Head & FCCT
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 03:26