Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 151

Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit HIV

Erstellt von Pustebacke, 18.10.2004, 09:27 Uhr · 150 Antworten · 5.512 Aufrufe

  1. #61
    Hitori
    Avatar von Hitori

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Ihr glaubt doch wohl nicht, dass jetzt die Töchter von renommierten Thaifamilien, die einmalig gegen Geld mit einem Farang geschlafen haben, dem Haftrichter vorgeführt werden. Das wäre doch ein unglaublicher Gesichtsverlust für die Familien, oder? Wenn eine Prostituierte in Pattaya aufgegriffen wird, wird das Heimatdorf vermutlich nie davon erfahren, aber hier liegt der Fall ganz anders. Ich (als kein besonderer Kenner Thailands) kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass auch nur *eines* der Mädchen wegen Prostitution vor den Kadi gezerrt wird. Da bleibt als Ausweg nur noch der Weg über das Visavergehen.

    Wie ich schon sagte, halte ich das Ganze für eine ziemliche Medienhysterie. Bislang ist noch nicht belegt, das Er Aids hat, geschweige denn, das er jemanden angesteckt hat.

    Kann es nicht vielleicht sein, dass dieser Typ eine schwere psychische Störung hat und eher in eine Anstalt anstatt in den Knast gehört?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.011

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Zitat Hitori:

    "Ihr glaubt doch wohl nicht, dass jetzt die Töchter von renommierten Thaifamilien, die einmalig gegen Geld mit einem Farang geschlafen haben, dem Haftrichter vorgeführt werden."

    Ich will mich nun auch nicht als 100%igen Thaikenner wichtig machen, aber die Töchter renommierter Thaifamilien sind hier mit Sicherheit nicht involviert.

    Gruss Dieter

  4. #63
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Ich will mich nun auch nicht als 100%igen Thaikenner wichtig machen, aber die Töchter renommierter Thaifamilien sind hier mit Sicherheit nicht involviert.
    ich denke auch nicht, dass Töchter, gutsituierter Familien - es nötig haben, für 2500 Baht mit einem über 60j. zu schlafen.

    Andererseits dürfte hier aber sicher auch keine Anzeige gegen verbotene Prostitution getätigt werden, da es wohl Einzelfälle sind.
    Thaksin möchte hier wohl eher die gewerblichen Bargirls einschränken.

  5. #64
    Hitori
    Avatar von Hitori

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    War da nicht die Rede von der Tochter des örtlichen Polizeipräsidenten und von 4000 Baht?

  6. #65
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.011

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    "War da nicht die Rede von der Tochter des örtlichen Polizeipräsidenten und von 4000 Baht?"

    Weiss nicht, aber zwischen einem "polizeipräsidenten" in einem kleinen Isaankaff und einer renommierten Thaifamilie besteht für mich ein sehr grosser Unterschied.

    Gruss Dieter

  7. #66
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Zitat Zitat von Dieter1",p="180579
    "War da nicht die Rede von der Tochter des örtlichen Polizeipräsidenten und von 4000 Baht?"

    Weiss nicht, aber zwischen einem "polizeipräsidenten" in einem kleinen Isaankaff und einer renommierten Thaifamilie besteht für mich ein sehr grosser Unterschied.

    Gruss Dieter
    vermutlich eher der Leiter einer Dorf-Polizeistation :-)

    Ich kenne das Haus eines richtigen Polizeichefs in der Nähe Chiang Mais - dürfte so einen Wert um die 40-50 Millionen Baht haben.
    Dessen Töchter (sofern er welche hat) würden sicherlich nicht für läppische 4000 Baht mit einem Psychopathen ins Bett steigen.

  8. #67
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.011

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Hi Bukeo,

    das denke ich auch und vor allem nicht mit so einem attraktiven einbeinigen Exemplar.

    Gruss Dieter

  9. #68
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Was so manche Barstuhl (S)Expats als Polizeichef bezeichnen ist abenteuerlich. Der Beschuldigte Sch. dürfte da keine Ausnahme machen.

  10. #69
    garni
    Avatar von garni

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    @ Dieter1, Ich hoffe für Dich, daß wir keine Behinderten in diesem Forum haben
    Matthias

  11. #70
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.011

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Garni,

    mein Post richtet sich nicht im mindesten gegen Behinderte. Das möchte ich ganz deutlich zum Ausdruck bringen. Das es hier um etwas ganz anderes geht, müsste Dir eigentlich aufgefallen sein.

    Gruss Dieter

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB-Stick angeblich voll
    Von Micha L im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 10:11
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 11:27
  3. Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 06:04
  4. kahn angeblich nr. 2
    Von soi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 14:22
  5. Wahr oder erlogen ?
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.06, 18:58