Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 151

Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit HIV

Erstellt von Pustebacke, 18.10.2004, 09:27 Uhr · 150 Antworten · 5.518 Aufrufe

  1. #21
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Zitat Zitat von Dieter1",p="179485
    Man sollte diese Dr...... mit der nächsten Zaunlatte totschlagen.
    Steinzeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Hallo Peter,

    auf diesen Einwand habe ich schon gewartet.

    Für mich gibt es bei einer solchen Tat nichts zu verstehen und auch nichts zu entschuldigen, nichts zu resozialisieren und auch nichts was irgendwie für den Täter spricht. Deswegen Steinzeit.

    Gruss Dieter

  4. #23
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Dieter!

    Das war klar das dies kommt bin aber auch ganz deiner Meinung da kann nichts mehr kaputtgehen wenn die Latte ueber sein Kopf geht.

  5. #24
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Ganz klar gesagt: In zivilisierten Staaten liegt das Gewaltmonopol beim Staat.

  6. #25
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Zitat Zitat von expatpeter",p="179530
    Ganz klar gesagt: In zivilisierten Staaten liegt das Gewaltmonopol beim Staat.
    so ist es und so sollte es auch bleiben......... :bravo:

    warte noch auf den comment von tel.........

    gruss

  7. #26
    Avatar von lacher

    Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    213

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Zitat Zitat von tira",p="179533
    Zitat Zitat von expatpeter",p="179530
    Ganz klar gesagt: In zivilisierten Staaten liegt das Gewaltmonopol beim Staat.
    so ist es und so sollte es auch bleiben......... :bravo:

    warte noch auf den comment von tel.........

    gruss
    Das ist wohl war, aber ich fände es gut wenn er im Gefängnis in Thailand einen "Unfall" hätte.

    Servus
    Lacher

  8. #27
    buschti
    Avatar von buschti

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Bangkok – Läßt ihn der Haß auf Frauen zum Massenmörder werden? Der deutsche 5ex-Seppl, der in Thailand bis zu 500 Frauen mit Aids angesteckt haben soll (BILD berichtete), hatte gestern einen schlimmen Auftritt vor Gericht.
    Hans-Otto S. (56), der nach einer Amputation nur noch ein Bein hat, pöbelte: „Daß ich im Knast sitze, ist ein Skandal! Ich hatte 5ex mit 1000 Frauen – die sind doch hier sowieso alle übel wie Affen und Hexen.“

    Erst kürzlich hatte der geborene Bayer geprahlt: „Ich bin wie Heroin für die Mädchen. Ich bin ein Playboy, ich bin doch reich. Alle lieben einen Reichen. Die verkaufen ihre Kinder hier. Der einzige Grund, warum ich im Gefängnis bin, ist mein Verhältnis zur Tochter eines Polizisten. Sie war nett, wurde aber widerlich, seit sie Sängerin in einem Nachtclub ist.“

    Schon zu der Zeit, als der 5ex-Seppl in Schweinfurt (Bayern) verheiratet war, sprach er verächtlich über Frauen: „Das sind doch alles ........“ Eine frühere Nachbarin: „Das geschieht ihm recht. Der war schon immer ein Großkotz, ein richtiges Ekel.“

    Mit einem langen Knastaufenthalt in Thailand rechnet der Perverse nicht – selbst, wenn ihm die Verbreitung des tödlichen Aids-Virus nachgewiesen wird. Das ist in Thailand nicht strafbar! Auch nicht bei 500 Opfern! Deshalb sitzt der 5ex-Seppl nur wegen eines Einreisevergehens in Haft. Er hält sich seit 3 Jahren mit einem vierwöchigen Touri-Visum im Land auf.

    Menschenrechtler wollen versuchen, ihn doch noch anzuklagen. Aids-Aktivist Sommart Troy rief Opfer auf, sich zu melden. Nachbarn sagten schon aus, daß sich der 5ex-Seppl für seine eigene Aids-Ansteckung an möglichst vielen Thai-Frauen rächen wollte.

    Der Menschenrechtler: „Der Deutsche hat vorsätzlichen Mord am thailändischen Volk versucht.“


    ___________________________________________

    Falls diese Zitate der Wahrheit entsprechen, wünsche ich mir ein ganz spezielles Ende für diesen Herrn.......

  9. #28
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Wegen des Visavergehens drohen ihm zwei Jahre Haft, wenn er nicht abgeschoben wird.

    Herr Sch. (sein Name ist ja in allen ausländischen Publikationen in voller Länge zu lesen) scheint jeden Sinn für die Realität verloren zu haben. Die Nation berichtet heute, er hätte dem Gericht gesagt, er bräuchte keinen Verteidiger, da er ausreichend Thai spricht und hat außerdem auf nicht schuldig hinsichtlich des Visumvergehens plädiert.

  10. #29
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Zitat Zitat von Chak2",p="179560
    .... er bräuchte keinen Verteidiger, da er ausreichend Thai spricht und hat außerdem auf nicht schuldig hinsichtlich des Visumvergehens plädiert.
    hmm, ob er der sch. auch einer von den klugscheissern ist....... :???:

    der wird noch darum bitten/winseln ausgewiesen zu werden............ :-(

    gruss

  11. #30
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit H

    Zitat Zitat von tira",p="179533
    Zitat Zitat von expatpeter",p="179530
    Ganz klar gesagt: In zivilisierten Staaten liegt das Gewaltmonopol beim Staat.
    so ist es und so sollte es auch bleiben......... :bravo:

    warte noch auf den comment von tel.........
    Warum?
    Natürlich liegt das Gewaltmonopol beim Staat, habe nie was anderes behauptet. Ich denke unser Freund Thaksin sieht das auch so, oder Putin etc. pp.
    Mach dir mal keine Sorgen, der thailändische Staat wird ihm schon die Latte an den Kopf hauen, wenn's denn angebracht erscheint. Ich hoffe nur er wird nicht nach Deutschland ausgeliefert.

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB-Stick angeblich voll
    Von Micha L im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.12, 10:11
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 11:27
  3. Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 06:04
  4. kahn angeblich nr. 2
    Von soi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 14:22
  5. Wahr oder erlogen ?
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.06, 18:58